Fischer-Bayern.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Appleschript unter Windows?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fischer-Bayern.de Foren-Übersicht -> Scripter-Treff
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
loser1000
•-->
•-->


Anmeldedatum: 25.10.2005
Beiträge: 44

BeitragVerfasst am: 12.03.2006 - 12:57    Titel: Appleschript unter Windows? Antworten mit Zitat

Hallo,

gibt es eigentlich Applescript auch unter Windows? Im Informatikunterricht machen wir gerade Delphi (also Pascal). Bevor wir damit angefangen haben meinte mein Leher, dass er es schade fände, dass es keine "Vorstufe" von Pascal gäbe. Da is mir dann natürlich gleich AppleScript eingefallen.

Ein Beispiel:
Einer Variable etwas zuweisen...
in Delphi: x:='hallo'
in Applescript: set x to "hallo"

und im Vergleich mit Delphi finde ich AppleScript einfacher, da man er "gabnz normal" lesen kann und somit besser verstehen, was das Script macht...

also wenn euch etwas einfällt...
_________________
mfg
loser1000
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
till
•--->
•--->


Anmeldedatum: 21.04.2005
Beiträge: 187
Wohnort: q-town (R-P)

BeitragVerfasst am: 12.03.2006 - 16:20    Titel: Antworten mit Zitat

ich hab Turbo pascal in der schule . also das gleiche wie delphi nur
etwas veraltet!
nein gibt es nicht!

AS kann man so zusagen als Programmiersprache bezeichnen die zu den
0815 - befehlen jeglicher anderer Progra. sprachen
auf andere programme zugreifen kann - ! und zwar im sehr einfachen stil!

und das ist meiner meinung das was AS ausmacht!!!

ein schulkollege meinte mal zu mir das Makros so etwas ähnliches wie AS seien - is aber ein völliger dosen-user und hat keine ahnung!
_________________
ein berühmter Philosoph (<-Ich) sagte einmal:
" es ist nicht das Problem was uns Kopfzerbrechen macht,
es ist der Kopf selbst, der sich erdrückt"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
till
•--->
•--->


Anmeldedatum: 21.04.2005
Beiträge: 187
Wohnort: q-town (R-P)

BeitragVerfasst am: 12.03.2006 - 16:24    Titel: Antworten mit Zitat

ach ja und alleine wenn amn das wort Wind***S in einem AS forum
benutz macht man sich keine freunde! *g*

Twisted Evil Twisted Evil Twisted Evil Twisted Evil

tschuldigung bin nur am schwarfeln!

aber wie wärs denn damit??

http://www.hardwareluxx.de/story.php?id=3629
_________________
ein berühmter Philosoph (<-Ich) sagte einmal:
" es ist nicht das Problem was uns Kopfzerbrechen macht,
es ist der Kopf selbst, der sich erdrückt"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
loser1000
•-->
•-->


Anmeldedatum: 25.10.2005
Beiträge: 44

BeitragVerfasst am: 12.03.2006 - 17:03    Titel: Antworten mit Zitat

till hat Folgendes geschrieben:
ach ja und alleine wenn amn das wort Wind***S in einem AS forum
benutz macht man sich keine freunde! *g*


Ich finde in dem Fall habe ich mir nichts vorzuwerfen! Ich habe doch extra erwähnt, dass wir WINDOWS in der Schule benutzen und nicht, dass ich Windows-User sei - okay mein Vater > WinXP, mein Bruder > WinXP, ich > MacOS 10.4. Very Happy
Wenn ich gute Argumente bringe wechselt mein Vater vielleicht auch zu Apple (also immer her mit den Argumenten). Habe vor jurzem meinem Vater mein WinXP-Teil berkauft um mich ganz auf MAC zu konzentrieren Wink

BACK TO TOPIC: Ich glaube nicht, dass die von der Schule aus soetwas machen würden Laughing
_________________
mfg
loser1000
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolle-77
•--->
•--->


Anmeldedatum: 25.02.2003
Beiträge: 447
Wohnort: Geldern

BeitragVerfasst am: 13.03.2006 - 08:16    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Morgen und Glückwunsch an alle, die glücklich sein dürfen, auf dem Mac arbeiten zu können.

Zur Frage von loser1000:

AppleScript gibt es -- wie die meisten wirklich guten Sachen -- natürlich nicht für Windoof.

Es gibt dort (schlecht nachgemacht; wie alles von M$) den WSH, den Windows Scripting Host. Der soll das Gleiche leisten.

Allerdings wird der von M$ selbst nur sehr schlecht unterstützt und nur im IE oder OE halbherzig benutzt und man kann ihn schlicht vergessen. Zudem ist er eine ActiveX-Technik, die es sehr unsicher macht.

Also soetwas wie AppleScript -- da können DOSen-Benutzer nur von träumen und das bleibt auf dem Mac.


Und das Lehrer, vor allem Informatik-Lehrer sowas, aber sowas von keine Ahnung haben -- tja, das ist doch fast normal...
_________________
Martin Wolter
--
Apple rocks the planet!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fischer-Bayern.de Foren-Übersicht -> Scripter-Treff Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


AppleScript für absolute Starter