Fischer-Bayern.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

progressindicator
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fischer-Bayern.de Foren-Übersicht -> AppleScript-Studio Forum
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
scriptingmouse13
•-->
•-->


Anmeldedatum: 04.11.2003
Beiträge: 125
Wohnort: .DS_Store

BeitragVerfasst am: 28.05.2005 - 19:58    Titel: progressindicator Antworten mit Zitat

für alle die nich wissen was das is, das is dieses runde ding dass am anfang wenn man den mac hochläd kommt... So frage:

1.Wie kann ich das teil den animieren ? natürlich mit as... - es soll ca nach 10 sekunden aufhören.

2.wie kann ich einem fenster und /oder diesem progressindicator sagen dass es entweder verschwinden ( hide bei progressindicator ) oder da sein soll.... ?!


danke jetzt schon mal für die antworten ^^

Chriss
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Snow
Administrator
Administrator


Anmeldedatum: 21.11.2000
Beiträge: 1955
Wohnort: Deiningen

BeitragVerfasst am: 28.05.2005 - 21:38    Titel: Antworten mit Zitat

Im Interface Builder setzt du KEINEN Haken bei "Display when stopped". So wird der Progress Indicator nur sichtbar, wenn er aktiv ist.

Starten geht dann so:

tell progress indicator "Progress" of window "main" to start

Entsprechend das Stoppen:

tell progress indicator "Progress" of window "main" to start

Ein extra Fenster erscheinen bzw. verschwinden zu lassen habe ich in diesem Zusammenhang noch nicht getestet. Aber

set visible of window "MeinFenster" to false

dürfte doch hier was bewirken.
_________________
Peter
-
Fischer-Bayern.de|Shadetreemicro.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
scriptingmouse13
•-->
•-->


Anmeldedatum: 04.11.2003
Beiträge: 125
Wohnort: .DS_Store

BeitragVerfasst am: 28.05.2005 - 22:11    Titel: Antworten mit Zitat

hmn.... also mal danke für die antwort... aber wenn ich das hier eingebe :


on opened theObject
with timeout of 2 seconds
display dialog "OK drücken und abwarten..." buttons {"OK"} default button 1
end timeout
with timeout of 10 seconds
tell progress indicator "progress" of window "Startup" to start
end timeout
set visible of window "Startup" to false
set visible of window "Boot Panel" to true
end opened

dann kommt der fehler :

NSReceiverEvaluationScriptError: 4 (1)

der kommt nachdem ich "ok" gedrückt hab
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Snow
Administrator
Administrator


Anmeldedatum: 21.11.2000
Beiträge: 1955
Wohnort: Deiningen

BeitragVerfasst am: 29.05.2005 - 00:52    Titel: Antworten mit Zitat

scriptingmouse13 hat Folgendes geschrieben:


dann kommt der fehler :

NSReceiverEvaluationScriptError: 4 (1)



Das bedeutet, dass du einen Befehl an ein Objekt addressiert hast, das es nicht gibt, bzw. das es an der, von dir angegebenen Stelle nicht gibt.

Da kann dir wohl niemand weiter helfen, ohne dein Projekt genau zu kennen.

Übrigens, wenn du einen Dialog anzeigst, mit einem timeout von 2 Sekunden, hat man nur diese 2 Sekunden, um darauf zu reagieren - ansonsten wird ein timeout-Fehler produziert.

Also: Was willst du mit dem timeout bezwecken?
_________________
Peter
-
Fischer-Bayern.de|Shadetreemicro.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
scriptingmouse13
•-->
•-->


Anmeldedatum: 04.11.2003
Beiträge: 125
Wohnort: .DS_Store

BeitragVerfasst am: 29.05.2005 - 10:41    Titel: Antworten mit Zitat

umm danke für den tipp mit den with timeout.... also ich versuch damit zu erzwecken, dass der p i erst nach 2 sekunden started ... ich mach das eigentlich für nen freund, und dieses programm soll den Start vom mac simulieren ( zeigen wies aussieht )... Und weil der keine ahnung hat, darf ich mich drum kümmern.....

Also das mit dem p i , den es ANGEBLICH ( drecksteil ) net gibt, das is totaler schrott.... Ich hab :

    MainMenu.nib
    Startup
    Progress Indicator "progress" ( in dem Applescript Fenster (?+7) so um genannt)

das ? sollte eigentlich der Apfel sein ....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Snow
Administrator
Administrator


Anmeldedatum: 21.11.2000
Beiträge: 1955
Wohnort: Deiningen

BeitragVerfasst am: 29.05.2005 - 11:13    Titel: Antworten mit Zitat

Hau zuerst mal das timeout-Zeug weg.

Eine Pause erzeugt man mit 'delay'.

delay 2 -- 2 Sekunden

Nochmals zur Fehlermeldung:
Da habe ich jetzt auch was verwechselt. Die Meldung bedeutet:

"the object doesn’t support the command that was sent to it"

Das hilft dir jetzt sicherlich auch nicht weiter. Kannst du feststellen, welche Skriptzeile den Fehler hervorruft?

Ist das Fenster "Startup" in der Datei "MainMenu.nib" definiert, oder ist es ein extra nib-File? Dann bräuchtest du nämlich noch

load nib "Startup"
_________________
Peter
-
Fischer-Bayern.de|Shadetreemicro.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
scriptingmouse13
•-->
•-->


Anmeldedatum: 04.11.2003
Beiträge: 125
Wohnort: .DS_Store

BeitragVerfasst am: 29.05.2005 - 11:29    Titel: Antworten mit Zitat

Nee, also, das is mein ganzes script :

Code:

on opened theObject
      display dialog "OK drücken und abwarten..." buttons {"OK"} default button 1
      delay 2
      tell progress indicator "progress" of window "Startup" to start
   set visible of window "Startup" to false
   set visible of window "Boot Panel" to true
end opened


So, in MainMenu.nib hab ich per Drag & Drop aus diesem Fenster da ein Fenster gezogen ... also nein keine eigene nib ... In diesem Fenster sind 3 Dinge 1. Der Progress indicator ( der runde (bei dem ich indeterminate als einziges geklickt habe, obwohl ich nich weiss, was das is...)) 2. Das Boot Pic ( Normalerweise der Apfel wenn man den Mac anmacht - hier aber ein eigenes - anscheinend hat er das mit "BootX" verändert ), und 3. Das graue HintergrundBild

mehr gibts net

ich erläutere hier mal die einzelnen dinge die beim p i sind :

Style : Spinning
Size : Regular
Min. Range : 0
Max. Range : 100

Indeterminate |X|
display when stopped | |
Hidden | |

dann nix mehr bis applescript ( Befehl + 7 )

Name : progress Index 3


Und bei Fenster startup hab ich "window - open" das script oben geklickt

...
Ich glaub es muss an der zeile liegen
Code:
tell progress indicator "progress" of window "Startup" to start

Denn er zeigt den dialog, danach wartet er 2 sekunden ( merkt man ) und dann kommt wieder der fehler...
Code:
NSReceiverEvaluationScriptError: 4 (1)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Snow
Administrator
Administrator


Anmeldedatum: 21.11.2000
Beiträge: 1955
Wohnort: Deiningen

BeitragVerfasst am: 29.05.2005 - 11:47    Titel: Antworten mit Zitat

So, jetzt habe ich mir das Projekt mal eben nachgebaut.
Ich hatte auch die Fehlermeldung bekommen - aber nur solange ich vergessen hatte, auch meinem Fenster einen Namen (im AppleScript Panel) zu geben.

Mein Skript sieht so aus:

    on opened theObject
        display dialog "OK drücken und abwarten..." buttons {"OK"} default button 1
        
delay 2
        
tell progress indicator "progress" of window "Startup" to start
        
delay 10
        
tell progress indicator "progress" of window "Startup" to stop
        
set visible of window "Startup" to false
        --
set visible of window "Boot Panel" to true
    end opened


Der Progress Indicator läuft 10 Sekunden, dann wird er gestoppt und das Fenster wird ausgeblendet.
_________________
Peter
-
Fischer-Bayern.de|Shadetreemicro.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
scriptingmouse13
•-->
•-->


Anmeldedatum: 04.11.2003
Beiträge: 125
Wohnort: .DS_Store

BeitragVerfasst am: 29.05.2005 - 11:53    Titel: Antworten mit Zitat

NEIIIN das gibts doch nich - loooooool ich lach mir einen ab .... Im Applescript Panel vergessen den name Startup zu geben - muuuuuuhhhhh son mist .... sorry wegen dem müll im forum .... Aber echt, vielen dank für die Hilfe ^^. Ich hab dich mal in AIM geaddet, und hab dir ne mail geschickt, kannst mich ja auch adden wenn du lust hast...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
scriptingmouse13
•-->
•-->


Anmeldedatum: 04.11.2003
Beiträge: 125
Wohnort: .DS_Store

BeitragVerfasst am: 29.05.2005 - 12:01    Titel: Antworten mit Zitat

Hmn ok ok danke für alles usw. aber 1 frage hab ich noch ^^. Wie kann ich wenn ich ein Fenster ausblend, das neueingeblendete in den Fordergrund holen ? also dass das Programm nich gleich im Hintergrund verschwindet ....

UND .... wenn ich fertig bin, was mach ich dann ? wie exportier ich mein Programm ... UND ... wie kann ich icons dazu machen ? ich weiss nur ,dass das mit nem .icns file geht - kann ich aber machen - aber wie weiss ich net ^^


buhuhuhu whooops waren doch 3 fragen ^^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
mchrome
•->
•->


Anmeldedatum: 19.04.2005
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 11.06.2005 - 15:55    Titel: Antworten mit Zitat

Embarassed also mit ass bin ich immer noch nicht so fix...
wie kann ich denn einem ProgressIndicator (Bar Style) sagen, wie weit der Balken gerade vorschreiten soll?
Danke!
_________________
[url]http://www.mac-home.de[url]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
Snow
Administrator
Administrator


Anmeldedatum: 21.11.2000
Beiträge: 1955
Wohnort: Deiningen

BeitragVerfasst am: 11.06.2005 - 16:08    Titel: Antworten mit Zitat

mchrome hat Folgendes geschrieben:
Embarassed also mit ass bin ich immer noch nicht so fix...
wie kann ich denn einem ProgressIndicator (Bar Style) sagen, wie weit der Balken gerade vorschreiten soll?
Danke!


Du musst zunächst feststellen, wie hoch der Maximal-Wert ist, und diesen dann per Skript setzen.

Nehmen wir an, dein Skript kopiert Dateien. Dann muss also zuerst die Gesamtzahl der zu kopierenden Dateien feststehen. Dies ist dann der Maximalwert deines Progressbalkens.

Beim Skriptstart setzt du den aktuellen Wert des Progressbalkens auf 0 und immer wenn ein Objekt kopiert ist, erhöhst du den aktuellen Wert bis der Maximalwert erreicht ist, was gleichbedeutend damit ist, dass nun alle Dateien kopiert sind.

So setzt man den aktuellen Wert:
set content of progress indicator "blablabla" to number

set maximum value -- Maximalwert setzen
_________________
Peter
-
Fischer-Bayern.de|Shadetreemicro.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
mchrome
•->
•->


Anmeldedatum: 19.04.2005
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 11.06.2005 - 16:21    Titel: Antworten mit Zitat

Smile knapp daneben ist auch vorbei.
ich hatte "set content of progress indicator "Fortschritt" of window "Doit" to 1" probiert.
da muss also kein "of window..." dazu?
_________________
[url]http://www.mac-home.de[url]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
Snow
Administrator
Administrator


Anmeldedatum: 21.11.2000
Beiträge: 1955
Wohnort: Deiningen

BeitragVerfasst am: 11.06.2005 - 16:38    Titel: Antworten mit Zitat

mchrome hat Folgendes geschrieben:
Smile knapp daneben ist auch vorbei.
ich hatte "set content of progress indicator "Fortschritt" of window "Doit" to 1" probiert.
da muss also kein "of window..." dazu?


Natürlich braucht es auch 'of window...' - aber das hängt ja wohl von der restlichen Gestaltung deines Skripts ab. Es könnte ja schließlich auch sein, dass sich der Code bereits in einem Tell-Block befindet, der an das entsprechende Fenster gerichtet ist.

Ich habe dir hier mal ein Beispiel, das ich zum Testen verwendet hatte. Mein Fenster enthält den Progressbalken und einen Button, der die Funktion startet (reagiert also auf 'on clicked'):

    property MaxVal : 20
    
    
on clicked theObject
        tell window "progress window"
            tell progress indicator "progress"
                set uses threaded animation to true
                
set indeterminate to false
                
set minimum value to 0
                
set maximum value to MaxVal
                
set contents to 0
                
set animation delay to 1
            end tell
            
repeat with x from 1 to MaxVal
                delay 1
                
set contents of progress indicator "progress" to x
                
set contents of text field "prgFiles" to x
            end repeat
        end tell
    end clicked

_________________
Peter
-
Fischer-Bayern.de|Shadetreemicro.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
mchrome
•->
•->


Anmeldedatum: 19.04.2005
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 11.06.2005 - 19:33    Titel: Antworten mit Zitat

super danke! Very Happy
noch ne frage: wie setzt man einen button von nicht "enabled" auf "enabled"? da steht nichts von enabled in der AppleScriptKit.dictonairy.
danke!
_________________
[url]http://www.mac-home.de[url]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fischer-Bayern.de Foren-Übersicht -> AppleScript-Studio Forum Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


AppleScript für absolute Starter