Fischer-Bayern.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

eigene ordner in programmstruktur

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fischer-Bayern.de Foren-Übersicht -> AppleScript-Studio Forum
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sideshow
•-->
•-->


Anmeldedatum: 07.05.2002
Beiträge: 130

BeitragVerfasst am: 15.12.2006 - 17:49    Titel: eigene ordner in programmstruktur Antworten mit Zitat

hallo allerseits,

ich würde gerne dateien speichern bzw. auf ordner innerhalb meiner applikation zugreifen.

wie kann ich (bspw. in einer property variablen) den pfad zu meiner applikation in einer variablen speichern damit ich dann darauf zugreifen kann?

so in etwa:
property insideFolder : meineapp & "/subfolder/"

open insideFolder ...

geht das?
_________________
Meine Wenigkeit im Internet: http://www.sideshow-systems.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Skeeve
•---->
•---->


Anmeldedatum: 20.04.2006
Beiträge: 1068

BeitragVerfasst am: 15.12.2006 - 18:30    Titel: Antworten mit Zitat

Code:
set hierBinIch to path to me

_________________
"All problems are solved in slightly less than half an hour" (Chumbawamba, "Hey Hey We're The Junkies")
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sideshow
•-->
•-->


Anmeldedatum: 07.05.2002
Beiträge: 130

BeitragVerfasst am: 15.12.2006 - 19:04    Titel: Antworten mit Zitat

tausend dank - das war ja einfach! Smile
_________________
Meine Wenigkeit im Internet: http://www.sideshow-systems.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
spirigwi
•----->
•----->


Anmeldedatum: 10.07.2003
Beiträge: 1529
Wohnort: Olten-CH

BeitragVerfasst am: 16.12.2006 - 11:44    Titel: Antworten mit Zitat

sideshow hat Folgendes geschrieben:
das war ja einfach! Smile

ist es aber nicht!
Zitat:
tell application "Finder" -- "FileMaker Pro"
set hierBinIch to path to me
end tell

wollte man nämlich den path für ZB "FileMaker Pro" finden , müsste man über einen "laugh-fähigen" Prozess starten (ein Neologismus spirigwi`scher Ignoranten-Art) , ZB über das ScriptMenu , oder SPARK usw, was ja nicht allen so ohne weiteres gefällt

Es sei denn: in STUDIO fällt diese eklige Eigenschaft von AS dahin?

EDIT nach Snows Erklärung:
statt
Zitat:
STUDIO
wollte ich sagen:
Snow hat Folgendes geschrieben:
AppleScript Studio Programm
vielen Dank Snow
_________________
 Skript-Fan => ein � -Fan =>Scr¿¿-KongFuSius_Kurpfusius


Zuletzt bearbeitet von spirigwi am 17.12.2006 - 06:33, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Skeeve
•---->
•---->


Anmeldedatum: 20.04.2006
Beiträge: 1068

BeitragVerfasst am: 16.12.2006 - 19:50    Titel: Antworten mit Zitat

spirigwi hat Folgendes geschrieben:
sideshow hat Folgendes geschrieben:
das war ja einfach! Smile

ist es aber nicht!
[...
wollte man nämlich den path für ZB "FileMaker Pro" finden

Abgesehen davon, daß ich mal wieder kaum verstehe, was Du da von Dir gibst: Natürlich ist das so einfach, wenn man das Programm als applikation startet und nicht im Debugger/Scripteditor.
_________________
"All problems are solved in slightly less than half an hour" (Chumbawamba, "Hey Hey We're The Junkies")
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
spirigwi
•----->
•----->


Anmeldedatum: 10.07.2003
Beiträge: 1529
Wohnort: Olten-CH

BeitragVerfasst am: 16.12.2006 - 21:19    Titel: Antworten mit Zitat

Skeeve hat Folgendes geschrieben:
wenn man das Programm als applikation startet und nicht im Debugger/Scripteditor.

Wie also? Vielleicht erklärt es mir jemand?
tell application "Finder" to set hierBinIch to path to me

Ergebnis:

alias "mcchef:Programme:Apple Extras:AppleScript:Skripteditor"
wenn ich aber nun den Pfad zum "Finder" und nicht den zum "Skripteditor" möchte?
_________________
 Skript-Fan => ein � -Fan =>Scr¿¿-KongFuSius_Kurpfusius
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Snow
Administrator
Administrator


Anmeldedatum: 21.11.2000
Beiträge: 1955
Wohnort: Deiningen

BeitragVerfasst am: 16.12.2006 - 21:32    Titel: Antworten mit Zitat

Path to me liefert stets den Pfad zum ausführenden Programm. Wenn du also das Script im Skripteditor testest, führt der Pfad auch zum Skripteditor.
Baut man "Path to me" in ein AppleScript Studio Programm ein, wird auf dieses Programm verwiesen sobald man es selbstständig laufen lässt.

Wenn du den Pfad zum Programm "Finder" willst, dann solltest du nicht "path to me" benutzen. Sondern ganz einfach hinschreiben was du wirklich haben willst:

set Pfad to path to application "Finder"

Vielleicht solltest du auch mal das Befehlsverzeichnis der Standard Additions anschauen. Dort steht nämlich der "path to"-Befehl drin. Und dort findet man auch eine Menge Anwendungsmöglichkeiten, die nichts mit "to me" zum tun haben.
_________________
Peter
-
Fischer-Bayern.de|Shadetreemicro.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fischer-Bayern.de Foren-Übersicht -> AppleScript-Studio Forum Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


AppleScript für absolute Starter