Fischer-Bayern.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Mails erzeugen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fischer-Bayern.de Foren-Übersicht -> AppleScript X
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Volka
•->
•->


Anmeldedatum: 09.05.2003
Beiträge: 2
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 09.05.2003 - 16:11    Titel: Mails erzeugen Antworten mit Zitat

Hallo.... ich hab mal ne ganz dumme frage und ich bin absoluter neuling Smile)

... kann man automatisch - wenn in einen bestimmten ordner eine datei hineingelegt wird - daraus eine mail z.b. mit entourage erzeugen?

Fragt sich der
Volka
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Snow
Administrator
Administrator


Anmeldedatum: 21.11.2000
Beiträge: 1955
Wohnort: Deiningen

BeitragVerfasst am: 10.05.2003 - 12:54    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Volka,

das ist natürlich möglich. Dazu muss eine entsprechende Ordneraktion geschrieben werden. (Stichwort "on adding folder items to")

Du könntest also zuerst mal die Ordneraktionen erforschen, die bereits mit dem System geliefert wurden. Da wird zwar keine Dabei sein, die mit Entourage zusammen arbeitet, aber die Grundzüge einer Ordneraktion wirst du daraus wohl lernen können.

Dann müsstest du eine Ordneraktion entsprechend anpassen. D.h. es muss ein Skriptteil hinein, der mit Entourage kommuniziert. Die Skriptunterstützung von Entourage ist nicht schlecht. Deshalb gibt es auch bereits viele AppleScripts dafür. Sehr viele davon findest du auf der Website www.applescriptcentral.com.

Dort könntest du also mal ein Skript suchen, das in Entourage eine neue Mail erzeugt. Dann hättest du schon das Material, das du nur noch kombinieren musst.

Ich habe hier kein konkretes Beispiel gepostet, da eigentlich noch unklar ist, welche Art von Dateien in deinem Ordner landen sollen.

Bei reinen Textdateien, könnte man den Inhalt mit "read" auslesen und dann einfach im Text der neuen Mail verwenden. Handelt es sich jedoch um eine Datei, die auch noch Formatierungsangaben enthält, wäre das Ergebnis per "read" wahrscheinlich nicht akzeptabel. Evtl. könnte es ja auch ein PDF sein. Das sieht dann als reiner Text echt übel aus.

Man könnte also im Skript auch noch den Dateityp prüfen und falls dies dann ergeben würde, dass es sich um eine reine Textdatei handelt, den Text mit read auslesen - andernfalls könnte eine Datei auch als Attachment an eine neue Mail angehängt werden.


It's your turn
Gruß
_________________
Peter
-
Fischer-Bayern.de|Shadetreemicro.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
Volka
•->
•->


Anmeldedatum: 09.05.2003
Beiträge: 2
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 12.05.2003 - 18:08    Titel: Antworten mit Zitat

Puh, für so nen dummen Änfänger wie mich ist das gar nicht so einfach :-))

Zur Info: Ich will die Dateien die ich da in einen Ordner schiebe als Anhang an ne Mail anhängen.

Aber ich weiss noch nicht mal, wie ich dem Ordner beibringen soll, das der überhaupt was macht, wenn ich da was reinschieben. Und "mitgeliefert" sind da irgendwie nur zwei oder so und daraus raff ich irgendwie gar nix :-(
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fischer-Bayern.de Foren-Übersicht -> AppleScript X Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


AppleScript für absolute Starter