Fischer-Bayern.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Photo Booth: Feten usw. dokumentieren

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fischer-Bayern.de Foren-Übersicht -> OS X-Snippets
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Wolle-77
•--->
•--->


Anmeldedatum: 25.02.2003
Beiträge: 447
Wohnort: Geldern

BeitragVerfasst am: 19.04.2006 - 00:30    Titel: Photo Booth: Feten usw. dokumentieren Antworten mit Zitat

Hallo zusammen.

Hier etwas für die, die schon glücklicher Besitzer eines neuen Macs wie (meinem) MacBook Pro oder iMac sind -- mit eingebauter iSight.

Photo Booth ansich ist nicht scriptfähig; aber in solchen Fällen gibt es ja noch das Universal-Scripting, was für den folgenden Zweck auch ausreicht:

Man stelle sich vor, man möchte nacheinander viele Leute fotografieren, dann am Mac vorbeigehen oder man möchte einfach nur, daß in einem bestimmten Zeitabstand regelmäßig ein Foto gemacht wird:
Code:

repeat 10 times
   tell application "Photo Booth"
      activate
      tell application "System Events"
         tell process "Photo Booth"
            keystroke "t" using {command down, option down}
         end tell
      end tell
   end tell
   delay 7
end repeat


Dieses kleine Script (die repeat-Anzahl einfach erhöhen oder auf Endlosschleife stellen) nimmt im Abstand von 7 Sekunden jeweils ein Sofortbild (ohne Countdown-Timer) auf.


Viel Spaß...
_________________
Martin Wolter
--
Apple rocks the planet!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
till
•--->
•--->


Anmeldedatum: 21.04.2005
Beiträge: 187
Wohnort: q-town (R-P)

BeitragVerfasst am: 19.04.2006 - 01:01    Titel: Antworten mit Zitat

@ wolle : wie lang hast du denn auf dein mac book pro gewartet?
und nochwas...kann man dein script denn auch als bewegungsmelder umbaun? das wäre mal interessant ..also jeweils ein bild(er serie) schießen wenn sich was bewegt?

gruß till
_________________
ein berühmter Philosoph (<-Ich) sagte einmal:
" es ist nicht das Problem was uns Kopfzerbrechen macht,
es ist der Kopf selbst, der sich erdrückt"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolle-77
•--->
•--->


Anmeldedatum: 25.02.2003
Beiträge: 447
Wohnort: Geldern

BeitragVerfasst am: 19.04.2006 - 10:10    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo till.

Auf mein MacBook Pro habe ich nur gut eine Woche gewartet; und ich habe sogar ein BTO-Gerät (Sonderedition mit 2,16 GHz sowie 2 GB RAM).

Einen Bewegungsmelder kann man so einfach mit Sicherheit nicht bauen bzw. eigentlich gar nicht; denn dann müßtest Du ja das Videosignal analysieren, bevor Du ein Foto aufnimmst.
Und wer soll das tun außer einem menschlichen Gehirn? AppleScript ansich bestimmt nicht. Wenn das also in zukünftigen Versionen von Photo Booth nicht eingebaut wird, was ich im Übrigen für sehr unwahrscheinlich halte (daß es eingebaut wird), dann kann man das wohl so nicht machen.

Eine andere theoretische Methode wäre, man verringert den Aufnahmezustand auf ca. 4 oder 5 Sekunden; weniger geht fast nicht, und läßt am Ende des Tages (am Ende der Aufzeichnung) jeweils von vorne beginnend zwei Bilder über ein diff-Kommando abgleichen und wenn die Ähnlichkeiten weniger als vielleicht ein oder zwei Prozent sind (wenige Pixel sind allein durch Lichtunterschiede immer anders), dann löscht man das gleiche Bild. So hätte man dann nur die Bilder, auf denen etwas anderes zu sehen ist.

Jedoch sind erwiesener Maßen alle visuellen Überwachungsbewegungsmelder prinzipiell nicht besonders sicher und auch zu umgehen...
_________________
Martin Wolter
--
Apple rocks the planet!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
till
•--->
•--->


Anmeldedatum: 21.04.2005
Beiträge: 187
Wohnort: q-town (R-P)

BeitragVerfasst am: 19.04.2006 - 18:28    Titel: Antworten mit Zitat

@wolle: wie bist du denn an an diese special edition rangekommen?

und ich habe gedacht da man das vlt übers terminal hinbekommt.
wie bei diesem Suddan Motion Sensor -> http://www.fischer-bayern.de/phpBB2/viewtopic.php?t=1998&highlight=sms

ja das mit dem bild abgleich wäre halt eine enorme rechenleistung...bzw zeitaufwendig -selbst wenn man die bilder direkt vergleicht

wäre mal sehr interessant...

gruß till
_________________
ein berühmter Philosoph (<-Ich) sagte einmal:
" es ist nicht das Problem was uns Kopfzerbrechen macht,
es ist der Kopf selbst, der sich erdrückt"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolle-77
•--->
•--->


Anmeldedatum: 25.02.2003
Beiträge: 447
Wohnort: Geldern

BeitragVerfasst am: 20.04.2006 - 00:50    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Till,

1) also die BTO-Optionen kannst Du bei jedem Händler bestellen.

2) Ich habe, durch Dich neugierig geworden, mich mal dran gemacht so eine Überwachung zu programmieren und es auch hinbekommen. Siehe bitte Extra-Thread hier:

http://www.fischer-bayern.de/phpBB2/viewtopic.php?p=9307#9307


Ich hoffe, (nicht nur) Dir damit geholfen zu haben.
_________________
Martin Wolter
--
Apple rocks the planet!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fischer-Bayern.de Foren-Übersicht -> OS X-Snippets Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


AppleScript für absolute Starter