Fischer-Bayern.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

OSAX: MonitorDepth - set/max/min monitor depth

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fischer-Bayern.de Foren-Übersicht -> Classic-Snippets
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Snow
Administrator
Administrator


Anmeldedatum: 21.11.2000
Beiträge: 1955
Wohnort: Deiningen

BeitragVerfasst am: 26.04.2003 - 16:12    Titel: OSAX: MonitorDepth - set/max/min monitor depth Antworten mit Zitat

Beschreibung: Das Skript ermittelt die derzeitige Farbtiefe des Monitors, stellt dabei auch die Maximal- und Minimumwerte fest und erlaubt schließlich, per Dialogauswahl, die Farbtiefe umzuschalten.


Code:

set Button1 to "8 Bit"
set Button2 to "16 Bit"
set Button3 to "32 Bit"

set curMonitorDepth to monitor depth
set maxMonitorDepth to max monitor depth
set minMonitorDepth to min monitor depth

if curMonitorDepth = maxMonitorDepth then
set Button3 to "Abbrechen"
else if curMonitorDepth = minMonitorDepth then
set Button1 to "Abbrechen"
else
set Button2 to "Abbrechen"
end if
set ButtonList to { Button1, Button2, Button3 }

set thePressedButton to button returned of (display dialog "Ihr Monitor ist auf " & ¬
curMonitorDepth & " Bit eingestellt. Maximal möglich sind: " & ¬
maxMonitorDepth & " Bit." buttons ButtonList with icon note)

if thePressedButton = "Abbrechen" then
return
else
set NewDepth to (text 1 thru -5 of thePressedButton) as integer
end if

set monitor depth NewDepth



Anmerkung:
In diesem Skript kommen alle Möglichkeiten vor, welche die OSAX "MonitorDepth" anbietet.
_________________
Peter
-
Fischer-Bayern.de|Shadetreemicro.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
hurrypeace
•->
•->


Anmeldedatum: 01.10.2015
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 01.10.2015 - 09:41    Titel: Antworten mit Zitat

It is a source of knowledge that is very useful too. I will study every day.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fischer-Bayern.de Foren-Übersicht -> Classic-Snippets Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


AppleScript für absolute Starter