Fischer-Bayern.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

mehrere Dateien mittels Curl senden

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fischer-Bayern.de Foren-Übersicht -> AppleScript X
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Wile E. Coyote
•-->
•-->


Anmeldedatum: 16.08.2007
Beiträge: 76

BeitragVerfasst am: 20.02.2012 - 19:11    Titel: mehrere Dateien mittels Curl senden Antworten mit Zitat

Hallo Leute,

habe da mal ein Problem. Wink

Ich habe vor Jahren ein Scriptteil geschrieben was Dateien per Curl sendet. Mit repeat-Schleife wird dabei die Ordnerliste abgearbeitet. Nun soll aber curl alle Dateien, die in dem Ordner sind senden. Und beim generieren des Dateinamens weiß ich nun nicht weiter. schreibt man einfach *.* oder baue ich die Dateinamen einzeln zusammen und setze alle in Klammern ?

Anbei das Script zum Verständnis.

Gruß

[/code]on Bearbeitung()
   try
      tell application "Finder"
         set added_items to every file of this_folder
         set the folder_name to the name of this_folder
      end tell
      set the item_count to the number of items in the added_items
      if class of added_items is not list then
         set added_items to added_items as list
      end if
      repeat with dieDatei in added_items
         set dieDatei to dieDatei as alias
         set DateiInfo to info for dieDatei
         set y to 1
         if busy status of DateiInfo = false then --wenn die Datei nicht mehr "beschäftigt" ist
            
            set Datei to dieDatei as text
            set LokalerPfad to quoted form of POSIX path of alias Datei
            set DateiName to do shell script "basename " & LokalerPfad
            set UeberOrdner to quoted form of POSIX path of this_folder
            
            set ScriptBefehl to "cd " & UeberOrdner
            set ScriptBefehl to ScriptBefehl & "; curl -T " & quoted form of DateiName & " -u " & BenutzerName & ":" & passwort & " " & serverpfad
            try
               do shell script ScriptBefehl
            on error
               set y to 0
            end try
            my Bericht_schreiben(DateiName, y)
            if y = 1 then
               my Loeschen(dieDatei)
            end if
         end if
      end repeat
   on error errmsg
      set y to 0
      --tell application "System Events" to set folder actions enabled to true
      tell application "Finder" to set Datei_Name to (name of dieDatei) as string
      activate
      display dialog errmsg & " im Script ftp_Aroprint_Druck für die Datei " & dieDatei
   end try
   tell application "System Events" to set folder actions enabled to true
end Bearbeitung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
hubionmac
•--->
•--->


Anmeldedatum: 26.02.2004
Beiträge: 245
Wohnort: Münster

BeitragVerfasst am: 24.02.2012 - 16:33    Titel: Antworten mit Zitat

ich würde es mal mit find versuchen, ist um einiges kürzer und Du kannst mit Wildcards und regulären Ausdrücken arbeiten.
Dieses Beispiel sucht sich alle .txt Dateien, die direkt auf dem Schreibtisch (nicht in Unterordnern) liegen und führt mit den gefundenen Dateien den curl-Befehl aus:
Code:
tell application "Finder" to set thefolder to quoted form of POSIX path of (desktop as alias)
do shell script "cd " & thefolder & ";find ./ -name '*.txt' -depth 1 -type f -exec curl -T {} -u " & Benutzername & ":" & passwort & " " & serverpfad & " \\;"

_________________
hubionmac.com akzeptiere Paypal und Pizza
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wolle-77
•--->
•--->


Anmeldedatum: 25.02.2003
Beiträge: 447
Wohnort: Geldern

BeitragVerfasst am: 24.02.2012 - 20:03    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo hubion,

bitte aber die erste Zeile so:
Code:
set thefolder to quoted form of POSIX path of (path to "desk")

Und nicht den Finder, den Gemiedenen ... Danke ;-)
_________________
Martin Wolter
--
Apple rocks the planet!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
hubionmac
•--->
•--->


Anmeldedatum: 26.02.2004
Beiträge: 245
Wohnort: Münster

BeitragVerfasst am: 25.02.2012 - 11:44    Titel: Antworten mit Zitat

Krass, den kannte ich noch nicht, schön =!)

Gibt es noch andere Abkürzungen neben desk?
_________________
hubionmac.com akzeptiere Paypal und Pizza
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wolle-77
•--->
•--->


Anmeldedatum: 25.02.2003
Beiträge: 447
Wohnort: Geldern

BeitragVerfasst am: 25.02.2012 - 12:59    Titel: Antworten mit Zitat

Ach ja, schön war die alte Zeit, als Snow noch aktiv war ;-)

http://www.fischer-bayern.de/phpBB2/viewtopic.php?t=733
_________________
Martin Wolter
--
Apple rocks the planet!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fischer-Bayern.de Foren-Übersicht -> AppleScript X Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


AppleScript für absolute Starter