Fischer-Bayern.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Hilfe...Script läuft nicht unter 10.6

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fischer-Bayern.de Foren-Übersicht -> AppleScript X
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
jafloor
•-->
•-->


Anmeldedatum: 24.09.2006
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 22.03.2010 - 12:22    Titel: Hilfe...Script läuft nicht unter 10.6 Antworten mit Zitat

Hallo mal wieder Wink

folgendes Script läuft auf 10.4/10.5 tadellos:
Code:
try
   set connect to do shell script "ping -c 2 -t 2 172.xx.xx.x" as text
   if connect contains "2 packets received" then
      
      set a to (list disks) as text
      if a contains "Laufwerk" then
         display dialog "Du bist bereits mit dem Server verbunden !!"
         tell application "Finder"
            activate
         end tell
      end if
      
      mount volume "afp://172.xx.xx.x/Ordner/Ordner" as user name "Nutzer" with password "PW"
      try
         using terms from application "Finder"
            tell application "Finder"
               activate
               make new Finder window at front
               set target of Finder window 1 to "Pfad:zum:Ordner"
            end tell
         end using terms from
      end try
   end if
on error errMsg
   if errMsg contains "0 packets received" then
      display dialog "Der Server ist down!"
   end if
end try


Nur unter 10.6 bekomme ich eine Fehlermeldung das die Verbindung fehlgeschlagen ist und ich ip, nutzer und Kennwort überprüfen soll.

P.S: abgespeichert ist es als Programm-Bundle, da dies meine meisten 10.6 Probleme gelöst hat Sad

Habe leider unter 10.6 noch nicht viel gescriptet, deswegen hoffe ich das die Profis unter euch sehen was hier falsch läuft...

Mal wieder Danke für jeden Tip!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pat_morita
•->
•->


Anmeldedatum: 17.03.2010
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 22.03.2010 - 17:57    Titel: Antworten mit Zitat

hm, haste mal den entsprechenden block extern getestet? Also den mount befehl mal ohne das restscript testen. Um erstmal die Fehlerquelle zu finden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hubionmac
•--->
•--->


Anmeldedatum: 26.02.2004
Beiträge: 245
Wohnort: Münster

BeitragVerfasst am: 23.03.2010 - 02:43    Titel: Antworten mit Zitat

Habe es mal bei mir ausprobiert... läuft wie ne 1 unter 10.6 Confused
_________________
hubionmac.com akzeptiere Paypal und Pizza
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jafloor
•-->
•-->


Anmeldedatum: 24.09.2006
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 23.03.2010 - 10:43    Titel: hm.. Antworten mit Zitat

seltsam. Bei Hubi läufts?? Shocked

Jetzt versteh ich garnix mehr. Habe mal den Tip von pat_morita befolgt und auf den besagten 10.6 Rechnern die Zeile
Code:
mount volume "afp://172.xx.xx.x/Ordner/Ordner" as user name "Nutzer" with password "PW"

alleine laufen lassen. Ich bekomme hier die Fehlermeldung:
Fehler beim Zugriff aufs Netzwerk -5000

Der Server lässt sich aber anpingen und eine manuelle Verbindung über den Finder "Mit Server verbinden.." geht ebenfalls ohne Probleme...

Gibt es vielleicht irgendeine Einstellung in 10.6 die so ein Befehl verbietet? Unwahrscheinlich...

Hat noch irgendjemand eine Idee? Das muss doch machbar sein...

nu hab ich es so lange ohne ASObjC geschafft... muss ich wohl doch ran? *schmoll* Neutral
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hubionmac
•--->
•--->


Anmeldedatum: 26.02.2004
Beiträge: 245
Wohnort: Münster

BeitragVerfasst am: 23.03.2010 - 10:57    Titel: Antworten mit Zitat

Lege Dir doch mal einen neuen User mal zum Test an,.... moment Exclamation

http://support.apple.com/kb/HT2237?viewlocale=en_US
Putzig finde ich ja:
Products Affected
Mac OS 9.2, Mac OS 9.1, Mac OS 9.0, Mac OS 8.6, Mac OS 8, Mac OS 8.1, Mac OS 8.5


da steht:
AFP Errors (XPP driver)

-5000 afpAccessDenied AFP Access denied

Ich habe mal testweise bei mir einen falschen Pfad zum Share Pfad angegeben, dann bekomme ich auch eine -5000 zurück (+ Fehlermeldung)
_________________
hubionmac.com akzeptiere Paypal und Pizza
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
TommyC
•->
•->


Anmeldedatum: 14.03.2007
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 24.03.2010 - 10:32    Titel: Anderes Script Gleiches Problem Antworten mit Zitat

Leider weiß ich keine Atwort auf dein Problem, bei mir geistert es auch herum.

dieses Script habe ich frisch geschrieben.
Aus dem Scripteditor läuft es einwandfrei, als .app gespeichert stertet die app, das symbol bleibt im dock stehen, weitet tut sich aber nichts.
Lässt sich nur über sofort beenden killen.

Code:
set auswlist to ""
set auswahl to ""
set neopfad to "/Applications/NeoOffice.app/Contents/MacOS/"

set Argument1 to "Neo Excell"
set Argument2 to "Neo Word"
set Argument3 to "Neo Präsentation"
set Argument4 to "Neo Zeichnung"
set Argument5 to "Neo Datenbank"
set Argument6 to "Formeleditor"

set auswlist to {Argument1, Argument2, Argument3, Argument4, Argument5, Argument6}
set auswahl to choose from list auswlist
set auswahl to auswahl as text

if auswahl is false then
   set auswahl to ""
else
   if auswahl is Argument1 then
      set datname to "scalc" as text
   end if
   if auswahl is Argument2 then
      set datname to "swriter" as text
   end if
   if auswahl is Argument3 then
      set datname to "simpress" as text
   end if
   if auswahl is Argument4 then
      set datname to "sdraw" as text
   end if
   if auswahl is Argument5 then
      set datname to "sbase" as text
   end if
   if auswahl is Argument6 then
      set datname to "smath" as text
   end if
   try
      do shell script neopfad & datname
   end try
end if


Sollte man vielleicht den Scriteditor neu installieren?
Kann man das überhaupt?
_________________
OS 10.11
MacMini DC2 2000MB.
Mac Mini Server QC 2300, 16GB
iPhone 4, 5
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hubionmac
•--->
•--->


Anmeldedatum: 26.02.2004
Beiträge: 245
Wohnort: Münster

BeitragVerfasst am: 24.03.2010 - 11:07    Titel: Antworten mit Zitat

• Anderen Nutzer ausprobieren, Benutzerrechte reparieren... läuft denn generell gar kein Skript als Anwendung? Selbst ein simples
display dialog "Hallo Du"
nicht?

• ein Work-Arround könnte auch einfach eine andere Anwendung sein, die das skript ausführt...

• Wenn man die Skripte via osascript über das Terminal startet (osascript <pfad zum applescript, als text abgespeichert>) läuft das (alles was eine GUI-Interaktion benötigt (display dialog) dürfte darüber aber nicht ausführbar sein).

• Vielleicht mal ein Combo-Update aufspielen
_________________
hubionmac.com akzeptiere Paypal und Pizza
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jafloor
•-->
•-->


Anmeldedatum: 24.09.2006
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 25.03.2010 - 10:58    Titel: hm... Antworten mit Zitat

nun ist es wohl soweit... das erste mal das ich (auch mir eurer Hilfe) ein Problem nicht lösen kann..

ich habe alles versucht was hubi vorgeschlagen hat...

Alles endet mit Error number -5000 und die oben bereits erwähnte Fehlermeldung von OSX...gleich aus dem Scripeditor heraus... egal wie ich abspeichere...nix!!

ich hasse 10.6,.. so!!! Twisted Evil

aufgeben kenn ich eigentlich garnicht Mad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jafloor
•-->
•-->


Anmeldedatum: 24.09.2006
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 25.03.2010 - 13:00    Titel: Re: Anderes Script Gleiches Problem Antworten mit Zitat

TommyC hat Folgendes geschrieben:
Leider weiß ich keine Atwort auf dein Problem, bei mir geistert es auch herum.

dieses Script habe ich frisch geschrieben.
Aus dem Scripteditor läuft es einwandfrei, als .app gespeichert stertet die app, das symbol bleibt im dock stehen, weitet tut sich aber nichts.
Lässt sich nur über sofort beenden killen.
Kann man das überhaupt?


Hast du das ganze als "Programm" oder als "Programm-Bundle" gespeichert?

Ich weis nicht wirklich warum, aber wie in meinem Post oben bereits geschrieben hat mir das speichern als "Programm-Bundle" schon einige Probs unter 10.6 beseitigt....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fischer-Bayern.de Foren-Übersicht -> AppleScript X Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


AppleScript für absolute Starter