Fischer-Bayern.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

bestimmte Dateien kopieren/verschieben

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fischer-Bayern.de Foren-Übersicht -> AppleScript X
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
onit
•->
•->


Anmeldedatum: 19.10.2009
Beiträge: 3
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 19.10.2009 - 14:36    Titel: bestimmte Dateien kopieren/verschieben Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

bin AppleScript Neuling. Habe mich hier ein wenig schlau gemacht und ein Skript erstellt. Jetzt geht aber nichts mehr vorwärts . Evtl. kann mir ja jemand etwas behilflich sein. In meinem Skript kopiere und verschiebe ich PDF-Dateien. Das Problem das ich habe ist, wenn diese Dateien erstellt werden, haben Sie zuerst den Namen Bild1.pdf.tmp. Wenn die Datei dann fertig ist wird automatisch das .tmp entfernt. Wenn ich jetzt mein Skript laufen lasse könnte es passieren, das die .tmp-Datei die eigentlich noch nicht fertig ist versucht wird zu kopieren. Dann kommt eine Fehlermeldung. Ich habe schon versucht whose name ends with ".pfd" einzusetzen. War aber nicht der Bringer oder habe es an die falsche Stelle gesetzt.
Hier mein Skript:

property EndordnerDHD : 0
property EndordnerDHR : 0

on kopieren()
tell application "Finder"
duplicate every item of alias "SEITENPRODUKTION:ARBEITS_ORDNER:ClassWizard_WRK:RIP:HVERLAG:PDF_DHD:" to EndordnerDHD with replacing
move every item of alias "SEITENPRODUKTION:ARBEITS_ORDNER:ClassWizard_WRK:RIP:HVERLAG:PDF_DHD:" to alias "SEITENPRODUKTION:ARBEITS_ORDNER:ClassWizard_WRK:RIP:HVERLAG:#belichtet:" with replacing
duplicate every item of alias "SEITENPRODUKTION:ARBEITS_ORDNER:ClassWizard_WRK:RIP:HVERLAG:PDF_DHR:" to EndordnerDHR with replacing
move every item of alias "SEITENPRODUKTION:ARBEITS_ORDNER:ClassWizard_WRK:RIP:HVERLAG:PDF_DHR:" to alias "SEITENPRODUKTION:ARBEITS_ORDNER:ClassWizard_WRK:RIP:HVERLAG:#belichtet:" with replacing
end tell
end kopieren

on idle
kopieren()
return 10
end idle

on quit
display dialog "Programm beenden?" buttons "OK" default button 1
continue quit
end quit


if EndordnerDHD = 0 then
set EndordnerDHD to choose folder with prompt "EndordnerDHD:"
end if

if EndordnerDHR = 0 then
set EndordnerDHR to choose folder with prompt "EndordnerDHR:"
end if


Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
iScript
•---->
•---->


Anmeldedatum: 29.03.2001
Beiträge: 1116

BeitragVerfasst am: 19.10.2009 - 22:49    Titel: Re: bestimmte Dateien kopieren/verschieben Antworten mit Zitat

onit hat Folgendes geschrieben:
Ich habe schon versucht whose name ends with ".pfd" einzusetzen. War aber nicht der Bringer oder habe es an die falsche Stelle gesetzt.


mit der endung ".pfd" wirst du genau so viel erfolg wie mit der ".fdp" haben.

versuchs zunächst einmal mit einem ordner und zeige mal den code, der nicht zum gewünschten ergebnis führt.

oder versuchs mal hiermit

prinzipiell sollte dein code aber (wie oben beschrieben) mit dem zusatz auch funktionieren:
Code:
move (every item of alias "HD1:A:" whose name ends with ".pdf") to alias "HD1:B:" with replacing


vielleicht solltest du deine routine mit
my kopieren()
aufrufen
_________________
- anholn deit kriegen -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
onit
•->
•->


Anmeldedatum: 19.10.2009
Beiträge: 3
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 20.10.2009 - 08:36    Titel: bestimmte Dateien kopieren/verschieben Antworten mit Zitat

Hallo Snow,

danke für die Antwort. Habe das Skript jetzt so verändert:

move (every item of alias "HD1:A:" whose name ends with ".pdf") to alias "HD1:B:" with replacing

Es werden aber weiterhin auch die Dateien Bild.pdf.tmp verschoben. Evtl. weil auch .pdf im Dateinamen steht?

Wie gesagt ich bin Anfänger.

Noch eine Frage: Wo liegt der Unterschied zwischen
on kopieren() und
my kopieren()?

Das alternativ Skript von Dir muss ich mir erst nochmal genau ansehen. So auf den ersten Blick verstehe ich Bahnhof.

Aber nochmals Danke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
iScript
•---->
•---->


Anmeldedatum: 29.03.2001
Beiträge: 1116

BeitragVerfasst am: 20.10.2009 - 23:31    Titel: Re: bestimmte Dateien kopieren/verschieben Antworten mit Zitat

onit hat Folgendes geschrieben:
Hallo Snow,
danke für die Antwort. Habe das Skript jetzt so verändert:

... also snow ist nur mein betriebssystem Wink
onit hat Folgendes geschrieben:
move (every item of alias "HD1:A:" whose name ends with ".pdf") to alias "HD1:B:" with replacing

... aber die pfade hast du doch hoffentlich angepasst ... das sollte ja schliesslich nur ein beispiel sein für den zusatz mit dem whose name ends with...
onit hat Folgendes geschrieben:
Es werden aber weiterhin auch die Dateien Bild.pdf.tmp verschoben. Evtl. weil auch .pdf im Dateinamen steht?

das ist eigenartig. das whose name ends with ".pdf" hast du bei allen aktionen hinzugefügt? zum testen kannst du ja mal einen ordner anlegen, in dem du zwei dateien mit dem namen "blabla1.pdf" und "blabla2.pdf.tmp" ablegst und dann folgende zeile ausführst:
Code:
tell application "Finder" to get every item of (choose folder) whose name ends with ".pdf"

schau dir dann mal das ergebnis im scripteditor an.
onit hat Folgendes geschrieben:
Wie gesagt ich bin Anfänger.

... das waren wir ja alle mal, und ich finde, dafür sieht der code von dir doch recht ordentlich aus.
onit hat Folgendes geschrieben:
Noch eine Frage: Wo liegt der Unterschied zwischen
on kopieren() und
my kopieren()?

... also das on kopieren() solltest du nicht durch my kopieren() ersetzen. das on kopieren() ... end kopieren definiert ja den handler. das ist vollkommen in ordnung. ich meinte den aufruf des handlers also das kopieren(). das my sagt dem script, dass sich der handler innerhalb des scripts selbst befindet und dieser verwendet werden soll. die verwendung des my ist besonders ratsam innerhalb von tell-blöcken, damit das programm, dass mit dem tell-block angesprochen wird nicht meint, die funktion (die es vermutlich nicht hat) ausführen zu müssen, sondern dass das script selbst diese funktion bereitstellt und somit angesprochen werden soll.
onit hat Folgendes geschrieben:
Das alternativ Skript von Dir muss ich mir erst nochmal genau ansehen. So auf den ersten Blick verstehe ich Bahnhof.

sollte nur eine alternative darstellen, bei der die shell das kopieren bzw. verschieben übernimmt. eigentlich sollte es direkt so einsatzbereit sein.
_________________
- anholn deit kriegen -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
onit
•->
•->


Anmeldedatum: 19.10.2009
Beiträge: 3
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 21.10.2009 - 16:07    Titel: bestimmte Dateien kopieren/verschieben Antworten mit Zitat

Hallo,

habe heute das Skript im Einsatz. Geht bestens.

Wahrscheinlich lag mein Problem darin, dass ich eine bereits bestehende Datei einfach umbenannt habe. Also aus Bild1.pdf habe ich in Bild1.pdf.tmp umbenannt. Als ich eine Datei im Editor erstellt habe und diese dann test.tmp genannt habe lief das Skript

Danke nochmal

PS: Werde mein nächstes Problem in mit AS in Angriff nehmen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fischer-Bayern.de Foren-Übersicht -> AppleScript X Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


AppleScript für absolute Starter