Fischer-Bayern.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Automatisierte selektive Weiterleitung in Mail

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fischer-Bayern.de Foren-Übersicht -> AppleScript X
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
abulafia20
•->
•->


Anmeldedatum: 13.12.2008
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 13.12.2008 - 16:53    Titel: Automatisierte selektive Weiterleitung in Mail Antworten mit Zitat

Hallo.

Bin Newbie was Applescript betrifft, und suche eine Möglichkeit, e-Mails aus Mail an mein iPhone zu senden. Da ich mit SpamSieve einen sehr leistungsfähigen Spamfilter auf meinem Powermac habe kommen bei mir allermeistens nur mehr "richtige" e-Mails an. Die zeige ich nun aus meinen verschiedenen Accounts in einem intelligenten Ordner "iphone" an und möchte diese alle x Minuten an mein iPhone weiterleiten, wenn ich nicht am Arbeitsplatz bin (sollte also ein- und ausschaltbar sein). Danach sollen die bereits geschickten e-Mails nicht mehr gesendet werden, sondern immer nur die neu angekommenen. Das haut aber irgendwie nicht hin, da ich die e-Mails im Ordner "iphone" nicht ansprechen kann. Aus dem Web habe ich mir also ein paar Zeilen Code zusammengestoppelt, wo nun auch bei (fast?) jeder im Ordner "iphone" ankommenden e-Mail eine e-Mail an mein iPhone gesendet wird, aber nicht die e-Mail, die angekommen ist (sondern eine neu generierte). Der Code sieht so aus:

Code:
tell application "Mail"
   if exists mailbox "iphone" then open
   set neuemails to make new outgoing message at end of outgoing messages
   tell neuemails
      make new to recipient at the end of to recipients with properties {address:"iphone@anyprovider.com"}
   end tell
   send neuemails
end tell


Wie ihr seht, nur ganz wenig Code. Wäre jemand so bitte nett, mir da auf die Sprünge zu helfen? Es wäre schon mal super, wenn die neu ankommende e-Mail weitergeleitet würde.

Vielen Dank für eure Hilfe.
Abulafia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hubionmac
•--->
•--->


Anmeldedatum: 26.02.2004
Beiträge: 245
Wohnort: Münster

BeitragVerfasst am: 14.12.2008 - 21:47    Titel: Antworten mit Zitat

würde es nicht reichen einfach eine Regel zu definieren, die alle neuen Emails weiterleitet, die den Kriterien deine Intelligenten Ordners entsprechen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
abulafia20
•->
•->


Anmeldedatum: 13.12.2008
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 15.12.2008 - 13:38    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo hubionmac.

Danke für deine Reaktion.
Leider kann ich in den Regeln keinen Ordner als Basis von weiterzuleitenden mails definieren. Lediglich "account" ist möglich, die mails kommen aber aus unterschiedlichen accounts zusammen. Die Kriterien, "heute gesendet", "ungelesen" reichen nicht aus, da diese dann auch die SPAMs beträfen, die SpamSieve in den Ordner SPAM ablegt. Da ich diesen in den Rules nicht "deselektieren" kann, kämen dann auch alle SPAMs aufs iPhone, was ich eben verhindern möchte! So bleibt mir - denke ich - einzig die Möglichkeit, die ungelesenen Mails aus dem intelligenten Ordner an das iPhone weiterzuleiten, diese danach automatisiert gelesen zu markieren und den Vorgang alle x Minuten durchzuführen. Mit Automator gehts nicht, daher kam mir AppleScript in den Sinn.

Abulafia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
iScript
•---->
•---->


Anmeldedatum: 29.03.2001
Beiträge: 1116

BeitragVerfasst am: 16.12.2008 - 22:44    Titel: Antworten mit Zitat

ich denke auch, dass sollte mit regeln möglich sein. das ist sicher eine frage der reihenfolge.
zitat von der SpamSieve-page:

    It’s quick and easy to control SpamSieve from within your mail client, and you can customize how it interacts with the rest of your message sorting rules.

kannst du IMAP oder POP? Für IMAP gibt's da doch eine Anleitung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
abulafia20
•->
•->


Anmeldedatum: 13.12.2008
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 17.12.2008 - 18:59    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo iScript.

Vielleicht hab ich ja einen Balken vorm Kopf, aber in SpamSieve ist es nicht möglich "gute" Messages irgendwohin zu leiten. Er checkt alle mails und veranlasst "Mail" die von ihm als Spam definierten in den Ordner "Spam" zu leiten. Dafür wird in "Mail" eine Regel definiert, die als erste Regel stehen muss und folgenden Inhalt hat: leite ALLE eingehenden e-Mails an den Ordner "Spam" weiter. Das ist alles. Das "Mail"-Plugin von SpamSieve gibt aber nur die als Spam definierten in den "Spam"-Ordner weiter. Der Rest geht automatisch dorthin, wo er (z.B. lt. Regeln) hingehen soll.

Ich hab zum Testen jetzt eine Regel definieren, die NACH der SpamSieve-Regel steht und jede eingegangene ungelesene e-Mail auf mein iPhone weiterleitet. Ich bekomme nun aber ALLE mails, auch die, die SpamSieve im "Spam"-Ordner ablegt, weil ich in den Regeln keinen "Spam"-Ordner-exclude machen kann. Und das ist mein Problem! Daher also das Herumfrickeln in einen intelligenten Ordner mit dem Wunsch, per AS die ungelesenen Mails auf meine iPhone-Adresse weiterzupushen.

Ich fürchte es geht nicht über die Regeln.
Vielleicht kann mir ja doch ein Pro mit dem AS helfen.

Jedenfalls vielen Dank!

Abulafia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
moskito
•->
•->


Anmeldedatum: 03.08.2008
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 21.12.2008 - 19:30    Titel: Antworten mit Zitat

wenn ich das richtig verstehe, landen also nur die "richtigen" e-mails in deiner mailbox. ich würde dann ein intelligentes Postfach anlegen und dafür folgende regeln definieren: E-Mail ist ungelesen & E-Mail ist im Postfach Eingang

Dann nur noch ein script schreiben, welches prüft ob das neue postfach leer ist. wenn nicht, schickt es dir alle e-mails

Das könnte dann in etwa so aussehen(VORSICHT:ich habs noch nicht getestet!)


Code:

tell application "Mail"
   activate
   set x to count of every message of mailbox "iphone"
   if x is not 0 then
      tell application "System Events"
         key code 128 using {command down}
         key code 3 using {shift down, command down}
         keystroke "iphone@blabla.de"
         keystroke tab
         keystroke tab
         keystroke "Neue E-Mails!"
         key code 2 using {shift down, command down}
      end tell
   end if
end tell

_________________
Error: keyboard not connected - press any key to continue
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
abulafia20
•->
•->


Anmeldedatum: 13.12.2008
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 30.12.2008 - 12:04    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo moskito!

Mal vielen Dank für deinen Post.
Du hast das alles richtig verstanden. Ich habe also alle e-Mails, die nicht im SPAM-Ordner gelandet, von heute und ungelesen sind, im intelligenten Postfach "iphone" angezeigt, dann mal dein Script genommen, die e-Mail-Adresse angepasst und durchlaufen lassen.

AS wartet mit folgender Fehlermeldung auf:
„Mail“ hat einen Fehler erhalten: NSReceiverEvaluationScriptError: 4
Es zeigt mir die Zeile 3 an:
Code:
set x to count of every message of mailbox "iphone"


Ich denke also, dass auch AS nicht in der Lage ist intelligente Postfächer zu adressieren (wie auch Mail selbst in den Regeln und Automator nicht). Wahrscheinlich deswegen, weil diese ja "nur" virtuell existieren also nur Ergebnisse eines Filters anzeigen.

Allerdings drängt sich mir schon die Frage auf warum es "intelligente Postfächer" gibt, wenn diese weder angesprochen noch deren Ergebnisse weiterverarbeitet werden können. Das ist von Seiten Apple sicher noch stark verbesserungswürdig!!!

Es muss einen anderen Weg geben, wahrscheinlich nur per AS, alle e-Mails aus allen Postfächern mit Ausnahme des Postfachs "SPAM", die von "heute" sind und "ungelesen" Stück für Stück an eine angegebene e-Mail-Adresse (iPhone) weiterzuleiten und danach in "Mail" als gelesen zu markieren.
Am besten noch im x Minutentakt.

Nur bin ich leider nicht in der Lage, solch ein Script zu schreiben.
Jedenfalls bin ich für jede Hilfe wirklich sehr dankbar.

Beste Grüsse,
Abulafia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fischer-Bayern.de Foren-Übersicht -> AppleScript X Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


AppleScript für absolute Starter