Fischer-Bayern.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Radio Buttons, Popup Menu und Buttons in einem Skript auswer

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fischer-Bayern.de Foren-Übersicht -> AppleScript-Studio Forum
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Martin Jenniges
•->
•->


Anmeldedatum: 14.10.2007
Beiträge: 6
Wohnort: Krewinkel/belgien

BeitragVerfasst am: 20.02.2008 - 16:24    Titel: Radio Buttons, Popup Menu und Buttons in einem Skript auswer Antworten mit Zitat

Hallo,


ich moechte in einem Skript mehrere Popup Menues und Radio Buttons auswerten.

Dies soll alles geschehen, wenn ich den OK-Button druecke.

Ich bin totaler Anfaenger in ASS und weiss nicht, was ich wo alles einstellen soll.

Vielen Dank im Voraus fuer Eure Hilfe

Martin Jenniges

martinjenniges@skynet.be
_________________
Martin Jenniges
martinjenniges@skynet.be
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
chebfarid
•-->
•-->


Anmeldedatum: 10.02.2007
Beiträge: 106
Wohnort: Milano

BeitragVerfasst am: 20.02.2008 - 19:10    Titel: Antworten mit Zitat

Ciao Martin,
Deine Frage hat Grundkonzepte von AppleScript Studio zum Thema, die sich nicht in wenigen Zeilen beschreiben lassen.
Du solltest einen Blick in Apple's Originaldokumentation werfen, in der diese Fragen ausführlich behandelt werden:

http://developer.apple.com/documentation/AppleScript/Conceptual/StudioBuildingApps/chapter01/chapter_1_section_1.htm

http://developer.apple.com/documentation/AppleScript/Reference/StudioReference/sr1_about/sr_about.html

Good scripting
Faridl
_________________
Abends lustig morgens triste
Das ist Leben von Artiste
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Martin Jenniges
•->
•->


Anmeldedatum: 14.10.2007
Beiträge: 6
Wohnort: Krewinkel/belgien

BeitragVerfasst am: 24.02.2008 - 05:48    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

eigentlich hatte ich gehofft, ich bekaeme solche Antworten wie:

um den Ausgewaehlten Wert eines Radio Buttons in eine Variabel zu schreiben nutzt du folgende .....

Die beiden PDFs habe ich zum Teil gelsen, aber meistens beginnt das Skript mit "On clicket theObject"

Was ich wissen will ist, wie ich die ausgewaehlte Werte von Radio Buttons, Pulldown Menues, Stepper nach dem Betaetigen des OK-Buttons auswerten kann, bzw in Variabeln speichern und die dann auswerte.

Ich hoffe, ich bekomme diesbezueglich noch Antworten.

viele Gruesse

Martin Jenniges
_________________
Martin Jenniges
martinjenniges@skynet.be
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Skeeve
•---->
•---->


Anmeldedatum: 20.04.2006
Beiträge: 1068

BeitragVerfasst am: 24.02.2008 - 12:42    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe keine Ahnung von dem ganzen Studio Zeuch, aber wenn ich das mir richtig vorstelle, dann mußt Du einen onclick Handler für Deinen OK Button erstellen und in dem dann Deine anderen Objekte abfragen.
_________________
"All problems are solved in slightly less than half an hour" (Chumbawamba, "Hey Hey We're The Junkies")
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Martin Jenniges
•->
•->


Anmeldedatum: 14.10.2007
Beiträge: 6
Wohnort: Krewinkel/belgien

BeitragVerfasst am: 25.02.2008 - 10:29    Titel: Antworten mit Zitat

Genau das; aber wie frage ich die Werte ab?

Bei den meisten Beispielen heisst es "On clicket theObject..." .

Wie die verschiedenen Radio Buttons, Stepper ect. abgefragt werden, weiss ich nicht.

Gruesse

Martin Jenniges
_________________
Martin Jenniges
martinjenniges@skynet.be
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Skeeve
•---->
•---->


Anmeldedatum: 20.04.2006
Beiträge: 1068

BeitragVerfasst am: 25.02.2008 - 12:36    Titel: Antworten mit Zitat

Ich nehme mal an, Du wirst dich durch die Objekthierarchy durchwühlen müssen.

Der Button hat sicherlich ein "parent" Element. Vielleicht hängen darunter die anderen Steuerelemente. Vielleicht aber auch im Parent des Parent.

Du hast dir doch das GUI selbst zusammengstellt, da müßtest Du das doch selbst am Besten wissen.

Wenn Du dann deine Elemente gefunden hast, dann werden die wohl methoden oder attribute haben, die Du verwenden kannst, um die Eigenschaften abzufragen.

Alternativ könntest Du natürlich jedem Element einen onclick oder on change oder on-was-auch-immer Handler spendieren, um die Zustandsänderungen in Deinen Variablen mitzuführen.
_________________
"All problems are solved in slightly less than half an hour" (Chumbawamba, "Hey Hey We're The Junkies")
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
chebfarid
•-->
•-->


Anmeldedatum: 10.02.2007
Beiträge: 106
Wohnort: Milano

BeitragVerfasst am: 25.02.2008 - 19:52    Titel: Antworten mit Zitat

Martin Jenniges hat Folgendes geschrieben:
aber wie frage ich die Werte ab?

Da mußt Du schon die Dokumention studieren, weil fast jedes Kontrollelement in AppleScript Studio seine eigene Grammatik hat.
Ein ganz banales Beispiel, ein Fenster mit einem Slider, einer Radiobutton-Matrix, einem Textfeld und einem Popup-Button zur Eingabe und ein Generalbutton,



der beim Klick die Werte sammelt und ein Dialogfenster erscheinen läßt:



Und hier der dazugehörende Code:
Code:
on clicked theObject
   if name of theObject = "myButton" then
      set s to contents of slider 1 of window 1 as integer
      set r to current row of matrix 1 of window 1 -- current row = index of selected row
      set t to contents of text field 1 of window 1
      set p to title of popup button 1 of window 1
      display dialog "Slider: " & s & return & "Selected Radio Button : " & r & return & "Textfield: " & t & return & "Popup-Button: " & p
   end if
end clicked


Good scripting
Farid
_________________
Abends lustig morgens triste
Das ist Leben von Artiste
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Martin Jenniges
•->
•->


Anmeldedatum: 14.10.2007
Beiträge: 6
Wohnort: Krewinkel/belgien

BeitragVerfasst am: 07.03.2008 - 15:39    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank, jetzt weiss ich, wie ich es schreiben muss.

viele Gruesse,

Martin Jenniges
_________________
Martin Jenniges
martinjenniges@skynet.be
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fischer-Bayern.de Foren-Übersicht -> AppleScript-Studio Forum Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


AppleScript für absolute Starter