Fischer-Bayern.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

OS9-comments mit OS X auslesen
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Fischer-Bayern.de Foren-Übersicht -> AppleScript X
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
iScript
•---->
•---->


Anmeldedatum: 29.03.2001
Beiträge: 1116

BeitragVerfasst am: 14.08.2007 - 11:00    Titel: OS9-comments mit OS X auslesen Antworten mit Zitat

Hi alle zusammen!

Mal eine etwas knifflige Frage:
Es gibt ja in Applescript sowohl unter OS 9 als auch unter OS X die Möglichkeit, Kommentare zu Dateien und Ordnern hinzuzufügen mit "set comment of ... to ...". Dieser Befehl bewirkt aber unter beiden OS etwas Anderes, und das eine OS kann die comments vom jeweils anderen OS nicht sehen.

Ich kann also einer Datei oder einem Ordner mit beiden OS einen comment verpassen, aber jedes OS "sieht" nur seinen eigenen comment. Der comment des OS X (Spotlight Kommentar) wird dabei im .DS Store gesichert, während der comment von OS 9 vermutlich im resource-fork gespeichert wird?

Ich suche jetzt nach einer Möglichkeit, mit OSX-Mitteln an den OS9-comment zu kommen. Hat da jemand eine Idee?

Gruss, H =:o) L G I
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
spirigwi
•----->
•----->


Anmeldedatum: 10.07.2003
Beiträge: 1529
Wohnort: Olten-CH

BeitragVerfasst am: 14.08.2007 - 11:05    Titel: Antworten mit Zitat

auswändig weiss ich nur, dass im forum vor ca 6 mt gefragt wurde wie man an die "Infos" herankommt, dort war auch OS9 diskutiert, finde die site aber nicht(ev unter "Infodaten"?
_________________
 Skript-Fan => ein � -Fan =>Scr¿¿-KongFuSius_Kurpfusius
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
iScript
•---->
•---->


Anmeldedatum: 29.03.2001
Beiträge: 1116

BeitragVerfasst am: 14.08.2007 - 21:38    Titel: Antworten mit Zitat

du meinst nicht zufällig diesen beitrag?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
spirigwi
•----->
•----->


Anmeldedatum: 10.07.2003
Beiträge: 1529
Wohnort: Olten-CH

BeitragVerfasst am: 15.08.2007 - 12:42    Titel: Antworten mit Zitat

Den hatte ich auch im Kopf, fand ihn, sah nur so Shells wimmeln, es blieb aber noch einer, den ich nicht fand:
Tut mir leid, iScript: Mediziner sind auf assotiative Gedächtnisleistung angewiesen(wegen der unerhörten Komplexität der Symptome), wesegen mir der folg. Beitrag geblieben war(jetzt wieder gefunden): hat Folgendes geschrieben:
http://fischer-bayern.de/phpBB2/viewtopic.php?t=2322 seite 3
tell application "GraphicConverter" to set date from content temp
Dort gings aber nicht um
iScript hat Folgendes geschrieben:
"set comment of ... to ...".
oder "Info" ändern sondern Erstellungsdatum! also falsch, richtig aber: "ca 6 Monate, OS9 Problemlösung, "Erstellungsdatum" ist für Laien irgendwie funktions-verwandt mit "comment" ( ≠ "content" des GraphicConverter)
---------------------------------------------------------------
iScript hat Folgendes geschrieben:
Ich suche jetzt nach einer Möglichkeit, mit OSX-Mitteln an den OS9-comment zu kommen. Hat da jemand eine Idee?


ich platze mit Ideen geradezu heraus. sobald du verraten hast ,wie man
iScript..verfälschtes Zitat.. hat Folgendes geschrieben:
..mit einem AS.....>>mit OSX-Mitteln an den<<
....OSX !...>>-comment zu kommen<<....kann

_________________
 Skript-Fan => ein � -Fan =>Scr¿¿-KongFuSius_Kurpfusius
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
iScript
•---->
•---->


Anmeldedatum: 29.03.2001
Beiträge: 1116

BeitragVerfasst am: 15.08.2007 - 15:08    Titel: Antworten mit Zitat

tell application "Finder" to get comment of (choose file)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
spirigwi
•----->
•----->


Anmeldedatum: 10.07.2003
Beiträge: 1529
Wohnort: Olten-CH

BeitragVerfasst am: 17.08.2007 - 08:19    Titel: Antworten mit Zitat

um auf beiden Rechnern {OSX10.4.10, OS92.2.2), mit Minimalaufwand aus dem Forum-Fenster heraus die jeweiligen Ergebnisse zu überprüfen, verwende ich diesen Pfader: hat Folgendes geschrieben:
set PathTo_Desktop to (path to desktop as string)
set Pfad to (path to desktop as string) & " scripte McHeim:TEST"
tell application "Finder" to (select Pfad) activate --<-Pfad testen
tell application "Finder" to get comment of alias Pfad
Stimmt! der OSX-er sieht die Info des OS9-ers nicht!
Question Noch eine Frage(achtung! absolute Basic-Frage, weiss Antwort wirklich nicht!): Wenn ich "von Hand" auf OS9 das "Info"ändere, muss ich dort APFEL+ I drücken, dann im untersten Feld hineinschreiben.
Ignorant hat Folgendes geschrieben:
Wie geht das "Info-Feld-füllen" auf OSX? Ich finde mit APFEL+ I dieses Feld gar nicht Embarassed

_________________
 Skript-Fan => ein � -Fan =>Scr¿¿-KongFuSius_Kurpfusius
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
iScript
•---->
•---->


Anmeldedatum: 29.03.2001
Beiträge: 1116

BeitragVerfasst am: 17.08.2007 - 15:49    Titel: Antworten mit Zitat

unter OS X ist es das obere Feld (Spotlight Kommentar).

und per applescript: tell application "Finder" to set comment of alias Pfad to "Auch ein blindes Huhn findet mal ein Korn"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
spirigwi
•----->
•----->


Anmeldedatum: 10.07.2003
Beiträge: 1529
Wohnort: Olten-CH

BeitragVerfasst am: 17.08.2007 - 19:10    Titel: Re: OS9-comments mit OS X auslesen Antworten mit Zitat

Danke für Info-Feld. Den AS-Befehl kannte ich higegen schon von dir
iScript am tread-Start in etwa: hat Folgendes geschrieben:
>> "set comment of ... to ...<< Goldringe vor die Säue schmeissen ".
Nun bin ich gerüstet für die Suchschlacht nach gemeinsamen Nenner für das OSX_9, die wohl am aussichtsreichsten vom OS9 Rechner aus komandiert werden muss, denke ich.
_________________
 Skript-Fan => ein � -Fan =>Scr¿¿-KongFuSius_Kurpfusius


Zuletzt bearbeitet von spirigwi am 18.08.2007 - 09:56, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
iScript
•---->
•---->


Anmeldedatum: 29.03.2001
Beiträge: 1116

BeitragVerfasst am: 17.08.2007 - 19:47    Titel: Re: OS9-comments mit OS X auslesen Antworten mit Zitat

spirigwi hat Folgendes geschrieben:
... gerüstet für die Suchschlacht nach gemeinsamen Nenner für das OSX_9, die wohl am aussichtsreichsten vom OS9 Rechner aus komandiert werden muss, denke ich.

Da denkst du falsch: die Frage war: "Ich suche jetzt nach einer Möglichkeit, mit OSX-Mitteln an den OS9-comment zu kommen."
Und den gemeinsamen Nenner gibt es nicht (vom gemeinsamen AS-Befehl mal abgesehen). Die OS X-Sportlight-Kommentare werden (wie bereits gesagt) im versteckten .DS Store-File gespeichert. Mit den OS 9-commtens weiss ich noch nicht, wie sich's verhält.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
spirigwi
•----->
•----->


Anmeldedatum: 10.07.2003
Beiträge: 1529
Wohnort: Olten-CH

BeitragVerfasst am: 19.08.2007 - 17:52    Titel: Antworten mit Zitat

Der Comment muss auf OSX irgendwo gelagert sein, ich hab das nachgeprüft:
weil 2 verschiedene OS9-er den jeweils durch den andern im Netz erzeugten OS9-Comment sehr wohl vom OSX-Rechner unabhängig voneinander aus dem Netz herunterlesen können.

Es bleibt daher wohl nix mehr als bei den OSAX-Brüdern (oder gar mit deren OSX-OSAX) zu verhandlen, das überlass ich dir:
http://microcosmsoftware.com/findfileosax/history.html
Bin mir fast sicher, dass deren FindFile OSAX Version 1.3 den OSX spotlight comment liefert, aber:
diese haben immerhin OSX9 abwärts OSAX entwickelt, welche den comment lieferte auf OS9, somit müssten die wissen, wie man mit OSX wieder dran kommt: wenn die OS9 resp CLASSIC OSAX geladen ist in Sriptting Additions, gibt des den Befehl "find_comment" (¿¿ weiss nicht mehr genau weil meine erste Antwort getilgt wurde) und dieser Befehl hat OS9 comment geliefert.

(so meine Überlegung)
_________________
 Skript-Fan => ein � -Fan =>Scr¿¿-KongFuSius_Kurpfusius
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
iScript
•---->
•---->


Anmeldedatum: 29.03.2001
Beiträge: 1116

BeitragVerfasst am: 21.08.2007 - 11:12    Titel: Antworten mit Zitat

spirigwi hat Folgendes geschrieben:
... 2 verschiedene OS9-er den jeweils durch den andern im Netz erzeugten OS9-Comment sehr wohl vom OSX-Rechner unabhängig voneinander aus dem Netz herunterlesen können.

die os9-comments scheinen tief im inneren der desktop-database verwurzelt zu sein. hatte mir dazu ein mini-image erstellt mit einer os9-kommentierten datei. nach analyse des inhalts des images konnte ich den comment nicht finden, aber wenn ich das image selbst mit einem editor analysiere (tipp von skeeve), kommt der kommentar im klartext vor. selbst tools, die für das konvertieren von os9-comments zu osX-comments gedacht sind, haben diesen nicht gefunden (vielleicht wg. der besonderheit des images?).
habe mir dann die osxutils 1.7 geladen, mit deren hilfe man u.a. os9 und osX-comments aus der shell lesen und schreiben kann. wenn du lust hast, kannst du die ja nochmal auf deine probedateien loslassen: mit getfcomment -c '/path/to/file' sollte der os9-comment ausgegeben werden.
bei meinem image versagte das tool ebenfalls. jetzt wäre es interessant, ob's auf dem normalen filesystem von osX klappt.
Gruß, H =:o) L G I
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
spirigwi
•----->
•----->


Anmeldedatum: 10.07.2003
Beiträge: 1529
Wohnort: Olten-CH

BeitragVerfasst am: 22.08.2007 - 21:26    Titel: Antworten mit Zitat

iScript hat Folgendes geschrieben:
osxutils 1.7 geladen, mit deren hilfe man u.a. os9 und osX-comments aus der shell lesen und schreiben kann. wenn du lust hast, kannst du die ja nochmal auf deine probedateien loslassen: mit getfcomment -c '/path/to/file' sollte der os9-comment ausgegeben werden.
Deine Util habe ich laden lassen(hoffe dass mir die Praxis-Kiste nicht in die Luft fliegt darob) und nun:
Brauche ich aber deine weitere Hilfe, weil ich als Shellen- Ursli gerade mal eine Fehlermeldung hinkriege, mehr nicht
sh: line 1: getfcomment: command not found
hat Folgendes geschrieben:
set PathTo_Desktop to (path to desktop as string)
set Pfad to (path to desktop as string) & "TEST"
tell application "Finder" to (select Pfad) activate --<-Pfad testen
tell application "Finder" to (open Pfad) activate --<-Pfad testen
tell application "Finder" to get comment of alias Pfad
do shell script "getfcomment -c " & Pfad

sicher ist etwas am Pfad doch unkorrekt beim Shell-Befehl Embarassed
(oben im Finder-Bereich stimmt er mit sicherheit: 3-fach geprüft !)

jedoch auch das hilft nix:
do shell script "getfcomment -c '/Users/McFmServer/Desktop/TEST' "
( obigen Embarassed UNIX-Pfad Embarassed musste ich mir von Butler "übersetzen" lassen....Laughing )
Neustart??
_________________
 Skript-Fan => ein � -Fan =>Scr¿¿-KongFuSius_Kurpfusius
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
iScript
•---->
•---->


Anmeldedatum: 29.03.2001
Beiträge: 1116

BeitragVerfasst am: 22.08.2007 - 23:47    Titel: Antworten mit Zitat

ein logout & login reicht, damit der befehl zur verfügung steht ("command not found" bedeutet eben, dass die shell diesen befehl [noch] nicht kennt)

und so sollte es mit dem pfad klappen:
do shell script "getfcomment -c " & (quoted form of POSIX path of Pfad)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
spirigwi
•----->
•----->


Anmeldedatum: 10.07.2003
Beiträge: 1529
Wohnort: Olten-CH

BeitragVerfasst am: 23.08.2007 - 00:00    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für "Pfad-Finder-Tipp" für shell.
Habe Neustart gemacht und trotzdem gleichen error (w.s. dein tool nicht richtig installiert Embarassed )..Forts. folgt...


Ich hab noch mit CLASSIC experiementiert:
die OSAX FindFile (wie oben gelinkt) des OS9 geladen: (Beweis für CLASSIC-kompatible ist das laufende Skript auf CLASSIC und dass die Befehle nicht kompilierbar sind im OSX-Editor):
set theList to «event ƒindfind» given «class ƒold»:startFolder, «class ƒcm2»:""
Nun kann ich also aus Smile (CLASSIC!) erkennen, ob ein ganz bestimmter comment, der vom OS9-Rechner stammt, auf OSX Schreibtisch abgelegt ist, obwohl er nicht im "Spotlight-comment" zu erkennen ist:
den comment hab ich gleichnamig mit dem File-Namen gegeben ("TESTOS9 ")
Leider wird dir folg. OSAX-Experiment wohl auch nicht sehr dienlich sein, weil du ja den Inhalt des OS9-comments lesen willst:
Teste mit CLASSIC OSAX FINDFile hat Folgendes geschrieben:
set PathTo_Desktop to (path to desktop as string)
set PathTo_Desktop_TEST to (path to desktop as string) & "test"
set startFolder to PathTo_Desktop

set theList to FindFile in_folder startFolder comments_do_not_contain ""
--
>{"McFmServer:Users:McFmServer:Desktop:TESTOS9"}--<--also wegen des OS9-comment da dieses file nämlich keinen Spotlight comment hat

set theList to FindFile in_folder startFolder comments_contain "TESTOS9"
--
> {"McFmServer:Users:McFmServer:Desktop:TESTOS9"}--<--also wurde das file mit dem spezifischen comment = "TESTOS9" aufgefunden.
--
return FindFile comments in_folder startFolder--<-listet einfach alle files sinnlos (ohne Angaben des comment -Inhaltes)
return theList


Bevor ich also wieder aufs osixutils 1.7 losgehe:
vielleicht wärs nicht schlecht, ich würde dir noch meine Pfad-Technik-Unkenntnisse beichten, die man wohl schnell aberziehen könnte:

Versuch die 2 Pfadformen(POSIX und UNIX (= quoted form of POSIX path) hin und her zu übersetzen hat Folgendes geschrieben:
set PathTo_Desktop to (path to desktop as string)
set Pfad to (path to desktop as string) & "TESTOS9"
set UNIXPfad to (quoted form of POSIX path of Pfad)
--return UNIXPfad -->"'/Users/McFmServer/Desktop/TESTOS9'"
-----------------------------------------------
tell application "System Events" to set ¬
   POSIXPfad to path of file "/Users/McFmServer/Desktop/TESTOS9" --oder: alias (the clipboard)
-->"McFmServer:Users:McFmServer:Desktop:TESTOS9"
--bis hier stimmt alles, nun beginnts:


tell application "System Events" to set POSIXPfadDesUNIXPfad to path of file UNIXPfad
-->„System Events“ hat einen Fehler erhalten: NSReceiverEvaluationScriptError: 4
tell application "System Events" to set POSIXPfadDesUNIXPfad to path of file (quoted form of POSIX path of Pfad)
-->„POSIX path of "McFmServer:Users:McFmServer:Desktop:TESTOS9"“ kann nicht gelesen werden.

_________________
 Skript-Fan => ein � -Fan =>Scr¿¿-KongFuSius_Kurpfusius
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Skeeve
•---->
•---->


Anmeldedatum: 20.04.2006
Beiträge: 1068

BeitragVerfasst am: 23.08.2007 - 08:07    Titel: Antworten mit Zitat

spirigwi hat Folgendes geschrieben:
Danke für "Pfad-Finder-Tipp" für shell.

Ich mache jetzt keinen Witz zum Thema "Mediziner lernen nur auswendig und können das nicht anwenden". Nein! Mache ich nicht! NEIN NEIN! Wink
_________________
"All problems are solved in slightly less than half an hour" (Chumbawamba, "Hey Hey We're The Junkies")
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Fischer-Bayern.de Foren-Übersicht -> AppleScript X Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


AppleScript für absolute Starter