Fischer-Bayern.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

DVD Scripting

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fischer-Bayern.de Foren-Übersicht -> AppleScript X
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
denism4u
•->
•->


Anmeldedatum: 01.08.2007
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 01.08.2007 - 12:28    Titel: DVD Scripting Antworten mit Zitat

Hallo ich bin auf der Suche eine Möglichkeit zu finden wie ich per AppleScript die DVD exportieren kann und diese dann an meinen Brenner schicken kann der extern ist.
Bin auf diesem Gebiet noch total neu, hab nur ein paar voice over Befehle hinbekommen.
Für jede Hilfe bin ich dankbar.
Habe ja auch schon die Möglickeit innerhalb von DVD Studio Pro entdeckt zu scripten Wink
aber ich würde gerne per Applescript das Programm aufrufen und dann ein Image aus der DVD machen und dann im externen Brenner brennen lassen...

Vielen dank im Voraus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
iScript
•---->
•---->


Anmeldedatum: 29.03.2001
Beiträge: 1116

BeitragVerfasst am: 01.08.2007 - 21:06    Titel: Antworten mit Zitat

guckst du hier.
vielleicht ist das ja schon genau das, was du brauchst.!?
war ein echter zufall, dass mir dass grad per mail reingeflattert ist ;-)

gruß H =:o) L G I
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
denism4u
•->
•->


Anmeldedatum: 01.08.2007
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 01.08.2007 - 21:19    Titel: Antworten mit Zitat

oh das ging aber schnell... Smile
ja das sieht schon gut aus, muss man nur die ausgabe von image auf brenner erstellen, aber das dürfte dann ja kein problem mehr sein, oder?
big thx iscript
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
denism4u
•->
•->


Anmeldedatum: 01.08.2007
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 14.08.2007 - 08:27    Titel: Antworten mit Zitat

also habe mich jetzt mal durch das script gearbeitet...
so richtig werd ich da nicht schlau draus Sad
eine dvd erstellt hab ich schon, aber ein image erstellt das script bei mir nicht...
finde den fehler nicht, die ganze prozedur vor dem timeout ist mir ein bissl schleierhaft...ich weiß bin voll der noob, aber ich will das ja auch verstehen für spätere arbeiten mit applescript.
vielen dank schon mal

mfg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
iScript
•---->
•---->


Anmeldedatum: 29.03.2001
Beiträge: 1116

BeitragVerfasst am: 14.08.2007 - 10:40    Titel: Antworten mit Zitat

denism4u hat Folgendes geschrieben:
also habe mich jetzt mal durch das script gearbeitet...
so richtig werd ich da nicht schlau draus :(
eine dvd erstellt hab ich schon, aber ein image erstellt das script bei mir nicht...

bei mir tut's. was taucht denn für ein fehler auf? ps: das tool kopiert keine geschützten dvd's! und: du hast hoffentlich das programm heruntergeladen, und nicht nur den applescript-code aus dem browser kopiert? das programm-package enthält nämlich das für die ausführung notwendige programm "mkisofs".
denism4u hat Folgendes geschrieben:
finde den fehler nicht, die ganze prozedur vor dem timeout ist mir ein bissl schleierhaft...ich weiß bin voll der noob, aber ich will das ja auch verstehen für spätere arbeiten mit applescript.

eigentlich wird nur ein shellbefehl in der prozedur vor dem timeout zusammengesetzt.
vielleicht ist es auch nicht das geeigneteste projekt, um applescript zu erlernen, zumal dieses utility nur sehr wenig damit zu tun, und applescript in diesem fall nur dazu verwendet wird, einen shell-befehl aus ein paar user-abfragen zusammenzubauen und dann an die shell zu senden.
applescript übernimmt also nur die interaktion mit dem user. nicht mehr und nicht weniger.
gruss, H =:o) L G I
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
denism4u
•->
•->


Anmeldedatum: 01.08.2007
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 16.08.2007 - 16:35    Titel: Antworten mit Zitat

ja, also so wie ich das verstanden habe, erstellt es ein Image und/oder brennt ein vorhandenes, das letztere funktioniert.
muss ich da was beachten aus was das tool ein image erstellt?
sicher keine rohdaten oder? also an sich ist das schon sowas was ich suche,
ich versuchemich nur gerade einzuarbeiten in wie weit ich auf ein anderes programm zugreifen kann, also dateien hineinschreiben(videobearbeitung) und diese dann (wie schon benannt) also image und dann als film ausgeben kann.
also das brennen wäre dann ja soweit fertig, muss man n ur noch die zugriffe regeln, aber so ein beispiel habe ich da noch nicht gefunden, was es mal beschreibt.
also mit "tell" komme ich ja ins programm selber, aber wie ich dann dort die ablage steuere, also dass ich auf "datei importieren und dann wieder "sichern als..." gelange bekomm ich noch nicht hin.
kann ich da evtl mit dem copy befehl die datei reinkopieren?
oder gibt es ein befehl wie "import file"?

schonmal vielen dank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
iScript
•---->
•---->


Anmeldedatum: 29.03.2001
Beiträge: 1116

BeitragVerfasst am: 16.08.2007 - 17:29    Titel: Antworten mit Zitat

also, ich habe keine ahnung, was genau du vor hast.
vielleicht können wir das mal schritt für schritt durchgehen.
erzähl mal, was dein script genau machen soll. welches programm scripten? was für schritte sollen ausgeführt werden.
bitte etwas präziser, sonst kann dir niemand helfen.
wir können uns ja mal langsam ran tasten.
Gruss, H =:o) L G I
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
denism4u
•->
•->


Anmeldedatum: 01.08.2007
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 16.08.2007 - 17:40    Titel: Antworten mit Zitat

ok, also schritt für schritt:
DVD Studio Pro ist geöffnet (alles bearbeitet etc)
nun...:
bearbeiteten Film als Image speichern ( tell Menu bar1 etc..exportieren/brennen)
also im Prinzip, gleich auf Ablage erweitertes Brennen und Fertigstellen
dann habe ich Video TS Ordner und kann mittels DVD Image Script daraus ein image machen bzw gleich brennen?
richtig?

also mehr nicht... die daten sind da, beispielfilm etc... mit menüs und allem drum und dran... nur die ausgabe fehlt also UI Scripting sozusagen, dass ich das programm steuern kann...

danke denis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
iScript
•---->
•---->


Anmeldedatum: 29.03.2001
Beiträge: 1116

BeitragVerfasst am: 16.08.2007 - 17:44    Titel: Antworten mit Zitat

vielleicht hilft dir das hier weiter, um deine menus anzusteuern.

irgendwo habe ich auch noch einen anderen handler. der ist auch ganz komfortabel. aber damit solltest du zumindest schon mal das benötigte menü ansprechen können. wenn's nicht klappt, einfach wieder melden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
denism4u
•->
•->


Anmeldedatum: 01.08.2007
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 16.08.2007 - 19:00    Titel: Antworten mit Zitat

also der handler funktioniert bei mir nicht, der öffnet zwar iTunes aber dann kommt
Apple Script Fehler: System Events hat einen Fehler erhalten:
NSReceiverEvaluationScriptError: 4
das kommt da, kein Menu etc..

ich hatte mir das so gedacht:

hier mache ich dvd studio nochmal auf, aber das ist erstmal nebensache..

tell application "DVD Studio Pro"
tell application "System Events"
tell process "DVD Studio Pro"
tell menu bar 1
tell menu bar item "Ablage"
tell menu 13
tell menu item "Erweitertes Brennen" to activate
tell menu 1
click menu item "Fertigstellen"
end tell
end tell
end tell
end tell
end tell
end tell
end tell

nur hier kommt:
Es wurd ein Zeilenende erwartet jedoch ein Klassenname gefunden.
was bedeutet dieser Fehler?
so sieht das auch nicht schön aus..

ich denke mit dem handler wird es besser gehen, nicht?

vielen danke

denis[/img]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
iScript
•---->
•---->


Anmeldedatum: 29.03.2001
Beiträge: 1116

BeitragVerfasst am: 16.08.2007 - 19:10    Titel: Antworten mit Zitat

Also, wenn's ein ganz normales Submenu ist, dann sollte es mit dem folgenden Aufruf und dem Handler klappen:

tell application "DVD Studio Pro" to activate
set input to {"DVD Studio Pro", "Ablage", "Erweitertes Brennen", "Fertigstellen"}
menu_click(input)

UI-Scripting muss aber aktiviert sein!! Guckst Du hier.
Und auf exakten Wortlaut der Menüs achten!

Wenn's auch eine Tastenkombination für das Menü gibt, kannst Du's natürlich auch über keystroke machen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
denism4u
•->
•->


Anmeldedatum: 01.08.2007
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 17.08.2007 - 08:36    Titel: Antworten mit Zitat

moin moin, super, hat endlich geklappt, nach einer ganze nacht...
kann ich nun, da er mir den ziel pfad vorgibt auch eigentlich einen eigenständigen pfad anwählen und sagen: speichere Image unter:... mit fortlaufender nummer oder?
das müsste doch mit "choose folder", danach "save file" funktionieren...
oder muss ich den pfad schon vorher fest deklarieren?

und dann die erste routine von image utility so umschreiben das er das image brennt, ohne das ich es auf das applet manuell bewegen muss, also quasi gleich nach der speicherung mit einem kurzen delay, oder auch ohne, brennen.

danke, LG denis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
iScript
•---->
•---->


Anmeldedatum: 29.03.2001
Beiträge: 1116

BeitragVerfasst am: 17.08.2007 - 15:39    Titel: Antworten mit Zitat

denism4u hat Folgendes geschrieben:
kann ich nun, da er mir den ziel pfad vorgibt auch eigentlich einen eigenständigen pfad anwählen und sagen: speichere Image unter:... mit fortlaufender nummer oder?
das müsste doch mit "choose folder", danach "save file" funktionieren...
oder muss ich den pfad schon vorher fest deklarieren?

ich gehe mal davon aus, es handelt sich hier noch um "dvd-studio pro"?
und du bekommst von dem programm einen sichern-dialog presentiert?
dann musst du auch diesen dialog per ui-scripting weiter "bedienen" z.b. mit keystrokes (versuche mal per tastatur an den ort zu gelangen, an den du deine dateien sichern möchtest, und merke dir die tasten-kombis, um dort hin zu gelangen). anschliessend kannst du das dann alles mit ui-scripting nachstellen.
denism4u hat Folgendes geschrieben:
und dann die erste routine von image utility so umschreiben das er das image brennt, ohne das ich es auf das applet manuell bewegen muss, also quasi gleich nach der speicherung mit einem kurzen delay, oder auch ohne, brennen.

das sollte hinzubekommen sein. einfach den pfad per as fest übergeben oder ermitteln. das problem wäre nur, diesen skriptteil darauf warten zu lassen, bis das image von "dvd studio pro" fertig ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fischer-Bayern.de Foren-Übersicht -> AppleScript X Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


AppleScript für absolute Starter