Fischer-Bayern.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Systemeinstellung/Energie sparen/Prozessorleistung

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fischer-Bayern.de Foren-Übersicht -> AppleScript X
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
giesskanne
•->
•->


Anmeldedatum: 18.11.2004
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 03.08.2007 - 18:02    Titel: Systemeinstellung/Energie sparen/Prozessorleistung Antworten mit Zitat

Hallo,

kann mir jemand sagen, wie ich die Systemeinstellung "Energie sparen" anspreche, um die Prozessorleistung auf minimal zu setzen, bzw. switchen von automatisch auf minimal und umgekehrt?

Dank im Voraus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
spirigwi
•----->
•----->


Anmeldedatum: 10.07.2003
Beiträge: 1529
Wohnort: Olten-CH

BeitragVerfasst am: 04.08.2007 - 15:38    Titel: Re: Systemeinstellung/Energie sparen/Prozessorleistung Antworten mit Zitat

giesskanne hat Folgendes geschrieben:
Prozessorleistung auf minimal zu setzen
glaub es sieht schlimm aus, da niemand antwortet... Laughing
Meine: du suchst nach einer OS9 Einstellung?
auf OSX alles weggeblasen von dem nützlichen Zeugs.
Kleine Kostnummer, wie man seinen Nerven auf Vordermann bringen kann:
Von der Möglichkeit anderer SEinstellungen wie apparence u.s.w. verführt, hier das Ergebnis eines wahren Frustes betr Energy
Abgesehen dass niemand weiss welche window Nr denn dein energy hat
Eine Methode, das herauszufinden, hab ich wenigstens entwickeln können
hat Folgendes geschrieben:
"Energy Saver"
tell application "System Preferences" to activate
tell application "System Events"
   tell process "System Preferences"
      tell window "System preferences" -- "Systemeinstellungen"
         tell scroll area 1
            --Das CHAOS bei Macs buttons übetrifft jede Erwartungen!
            --> das geht --tell button "Appearance" to click
            --keystroke "w" using command down
            --> das geht NIIIIIICHT!!!! --tell button "Energy Saver" to click --10
            tell button 10 to click --<--wenigstens das geht, aber auch nur bei zuerst geschlossenem Fenster
            --buttons nach nummern 1-20 aufgezählt:
            set ButtNameList to {button1:"Appearance", button2:"Dashboard & Exposé", button3:"System Preferences", button4:"Dock", button5:"International", button6:"Security", button7:"Spotlight", button8:"System Preferences", button9:"AL1511", button10:"Energy Saver", button11:"System Preferences", button12:"System Preferences", button13:"System Preferences", button14:"System Preferences", button15:"Network", button16:"System Preferences", button17:"Sharing", button18:"System Preferences", button19:"System Preferences", button20:"Date & Time"}
            
         end tell
      end tell
      tell window "Energy Saver"
         tell button "options" --"options"
            --Hier beginnt der Amoklauf vom grässlichsten!
            --click
         end tell
      end tell
      
   end tell
end tell


ACHTUNG BEI DER SPRACHEINSTELLUNG! ziemlich gemeine Datils !!
hat Folgendes geschrieben:
tell process "System Preferences"
      tell window "Systemeinstellungen" -- "System Preferences"

_________________
 Skript-Fan => ein � -Fan =>Scr¿¿-KongFuSius_Kurpfusius
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Snow
Administrator
Administrator


Anmeldedatum: 21.11.2000
Beiträge: 1955
Wohnort: Deiningen

BeitragVerfasst am: 04.08.2007 - 18:17    Titel: Antworten mit Zitat

Mit dem UI Elements Inspector lässt sich leicht die Objekthierarchie herausfinden.

Eine Überprüfung damit ist auch dringend anzuraten, da GUI Scripting eine recht unzuverlässige Sache sein kann. Oft ändert sich eine Kleinigkeit von einer Systemversion zur nächsten, und schon klappt das Skript nicht mehr.

Auf meinem Rechner läuft's derzeit so:

tell application "System Preferences"
    activate
    
set current pane to pane "com.apple.preference.energysaver"
end tell
tell application "System Events"
    tell process "System Preferences"
        tell window 1
            
            
if (exists tab group 1) then
                tell tab group 1
                    click radio button 2
                    
delay 1
                    
tell pop up button 1
                        set x to value
                        
if x is not "Minimal" then
                            click
                            
delay 1
                            
tell menu 1
                                click menu item "Minimal"
                            end tell
                        else
                            click
                            
delay 1
                            
tell menu 1
                                click menu item "Automatisch"
                            end tell
                        end if
                    end tell
                end tell
            end if
        end tell
        
delay 1
        
keystroke "w" using command down
    end tell
end tell


@ Willy
Wolltest du uns mit deinem Beitrag irgendetwas mitteilen?
_________________
Peter
-
Fischer-Bayern.de|Shadetreemicro.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
spirigwi
•----->
•----->


Anmeldedatum: 10.07.2003
Beiträge: 1529
Wohnort: Olten-CH

BeitragVerfasst am: 04.08.2007 - 18:50    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, ich hatte auch über direkte Pfade probiert, dann kam ich aber in Verwzeiflung wil nur gewisse ansprechbar waren, gerade ein Häufchen Elend hat funktioniert:
--man kann mit glück auch die Pfade öffnen, der "Energy Saver" ist wieder mal nicht dabei
set ButtNameList to {button1:"Appearance", button2:"Dashboard & Exposé", button3:"System Preferences", button4:"Dock", button5:"International", button6:"Security", button7:"Spotlight", button8:"System Preferences", button9:"AL1511", button10:"Energy Saver", button11:"System Preferences", button12:"System Preferences", button13:"System Preferences", button14:"System Preferences", button15:"Network", button16:"system prefs", button17:"Sharing", button18:"System Preferences", button19:"universalaccess", button20:"Date & Time"}
tell application "System Preferences"
activate
set PanePfad to "com.apple.preference." & button15 of ButtNameList
set current pane to pane PanePfad
(*
--es gehen:
button19
button15
button6
button4
*)
end tell

Erst durch deine Hilfe sieht man dass die Namen so unterschiedlich sind:
einmal "energysaver" ein andermal "energy saver". Wie man diese Namen herausfindet, an dem Punkt habe ich dann die Nerven verloren. Meine Mitteilung also ein Hilferuf:
könntest du nicht einen Trick zeigen wie man diese Namen lesen lassen kann von System Events oder irgend etwas.
Ps:
Dein Skript funktioniert aber tadellos, danke Snow, nichts für ungut

EDIT(darf sicher noch anfügen weil nichts zu tun mit giesskannes Antwort:)
Snow hat Folgendes geschrieben:
@ Willy
Wolltest du uns mit deinem Beitrag irgendetwas mitteilen?

inzwischen weiss ich, warum ich mit GUI Amok gelaufen bin: die Störung des ScriptEditors auf OSX10.4.10 haben sich bis in die Menus des GUI fortgepflanzt (aber nur partiell!): nach dem löschen der Preferences (ein Tipp von Snow!) ist alles wieder in Butter und ich kann problemlos die Menu-Namen identifizieren.
Nun hab ich auch deinen entscheidenden Tipp für die Menus realisieren können, wobei ich vergeblich nach einem link bei deinen downloads oder tools für Scripter gesucht habe für :link zum UI Element Inspector. Dieses Programm ist wirklich eine unentbehrliche Hilfe, ach könnte ich doch die vorigen Einträge weg-editieren, die zerschmelzen wie Butter mit diesem tool. Herzlichen Dank.
_________________
 Skript-Fan => ein � -Fan =>Scr¿¿-KongFuSius_Kurpfusius


Zuletzt bearbeitet von spirigwi am 05.08.2007 - 23:59, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
giesskanne
•->
•->


Anmeldedatum: 18.11.2004
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 05.08.2007 - 12:41    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Snow und spirigwi,

oh, daß es so kompliziert ist, hätte ich nicht erwartet.
Das PullDown-Menü ist nicht als Objekt des Engery Saver-Objekts anzusprechen, sondern nur über die UI?

Aber Dein Skript, Snow, funktioniert tadellos.
Herzlichen Dank.

Ich brauch das, um meine Prozessoren, die sich in letzter Zeit öfters überhitzen, was zu einen sudden shutdown führt, einen Gang runterzuschalten. Da nervt es, wenn an sich jedes Mal über die Systemeinstellung zu dem zweiten Reiter von "Energie sparen" durchhangeln muß, um mit der Maus das DropDown zu öffnen und die Zielleistung auszuwählen.

Herzlichen Dank für diese Erleichterung, auch wenn der Weg dorhin so dornenreich ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fischer-Bayern.de Foren-Übersicht -> AppleScript X Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


AppleScript für absolute Starter