Fischer-Bayern.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

erweiterte_finderInfo

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fischer-Bayern.de Foren-Übersicht -> AppleScript X
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
PI
•-->
•-->


Anmeldedatum: 23.02.2005
Beiträge: 89
Wohnort: 89567 Sontheim / Brenz

BeitragVerfasst am: 05.02.2007 - 17:00    Titel: erweiterte_finderInfo Antworten mit Zitat

hallo forum,
weiss jemand, wie man per AS an die 'weitere Informationen' einer zB mp3-datei kommt;
das stehen infos wie titel, interpret, album etc drin,
die wuerde ich gerne als string auslesen.
_________________
hossa, PI [mini 1.83GHz intel Core Duo OS10.4.11]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Daisy
•-->
•-->


Anmeldedatum: 26.04.2002
Beiträge: 79

BeitragVerfasst am: 06.02.2007 - 00:49    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Pi,

probier doch mal das:

Code:
set info to (do shell script "mdls " & (quoted form of (POSIX path of (choose file))))

liefert das die gewünschten Infos?

Grüße,

D.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PI
•-->
•-->


Anmeldedatum: 23.02.2005
Beiträge: 89
Wohnort: 89567 Sontheim / Brenz

BeitragVerfasst am: 06.02.2007 - 12:04    Titel: Antworten mit Zitat

hey cool,

genau das ist es;

hoffentlich bin ich jetzt nicht unverschaemt,
wenn ich frage, ob es auch eine direkte moeglichkeit gibt,
diese tags zu aendern / editieren ?
(direkt = ohne iTunes)
_________________
hossa, PI [mini 1.83GHz intel Core Duo OS10.4.11]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Daisy
•-->
•-->


Anmeldedatum: 26.04.2002
Beiträge: 79

BeitragVerfasst am: 08.02.2007 - 15:34    Titel: Antworten mit Zitat

PI hat Folgendes geschrieben:
hey cool,

genau das ist es;

hoffentlich bin ich jetzt nicht unverschaemt,
wenn ich frage, ob es auch eine direkte moeglichkeit gibt,
diese tags zu aendern / editieren ?
(direkt = ohne iTunes)


Hallo Pi,

leider bieten die md...-Shellbefehle nicht die Möglichkeit, etwas an z.B. mp3-Tags zu ändern. Die greifen meines Wissens nach auch gar nicht direkt auf die Datei zu, sondern auf die Daten von Spotlight.
Applescript hat meines Wissens nach auch keine Möglichkeit, Tags ohne Fremdhilfe zu editieren.
Was gäbe es sonst für Möglichkeiten?

Du könntest mal nach irgendwelchen Kommandozeilenprogrammen zum Editieren von ID3-Tags suchen - da bin ich recht zuversichtlich, dass man was findet - das kannst du dann auch per 'do shell script' in AppleScript einbinden. Oder es findet sich vlt. eine Scripting Addition (OSAX), die solche Funktionen bietet?
Oder - falls du dein Programm nicht im Scripteditor, sondern in AppleScript Studio (Xcode) baust - es gibt da ein OpenSource Framework, das man vielleicht einbinden könnte - ich habe das schon eingesetzt - allerdings von Objective-C aus - und das tut einwandfrei ... (gib bescheid, falls es dich interessiert, dann suche ich raus, was das genau war ...)

Ich hoffe, das hilft dir weiter ...

D.

Nachtrag - ich habe mal bei mir auf dem Rechner nach Kommandozeilenprogrammen gesucht und bin fündig geworden - es heisst 'tagmp3'. Es gehört zu 'mpgtx' - das kannst du hier downloaden:
http://mpgtx.sourceforge.net/ - musst halt mal ausprobieren, ob tagmp3 die gewünschten Funktionen hat ... (Installieren, dann 'man tagmp3' im Terminal)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PI
•-->
•-->


Anmeldedatum: 23.02.2005
Beiträge: 89
Wohnort: 89567 Sontheim / Brenz

BeitragVerfasst am: 09.02.2007 - 16:41    Titel: Antworten mit Zitat

hi daisy

> AppleScript Studio (Xcode) baust - es gibt da ein OpenSource Framework,
> das man vielleicht einbinden könnte
soweit bin ich noch nicht (also keine ahnung davon)

habe 'mpgtx' (leider nur als source) gefunden;
habe keine moeglichkeit gefunden, es zu kompilieren;

habe 'mpgtx' als OSX appl gefunden, ich haette zwar lieber das kommandozeilenprogramm :-(;
werde es mir aber mal anschauen.

danke fuer deine hilfe und tipps
_________________
hossa, PI [mini 1.83GHz intel Core Duo OS10.4.11]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
iScript
•---->
•---->


Anmeldedatum: 29.03.2001
Beiträge: 1116

BeitragVerfasst am: 13.04.2007 - 22:28    Titel: Antworten mit Zitat

ihr seid doch pfiffig, und vielleicht hat jemand eine idee:
spotlight führt bei pdfs auch die seitenanzahl in den "erweiterten informationen" (sprich: spotlight-index). an diese information würde ich ebenfalls gern herankommen. das problem ist, dass die dateien auf einem server liegen, und vom spotlight-index somit nicht erfasst werden (und das ist auch gut so).
somit kann ich diese nicht mit "mdls" abfragen.
jetzt frage ich mich, mit welchem mechanismus sich spotlight diese information beschafft, und wie man da ran kommt. gibt's da irgendetwas in der shell??
oder, zweite möglichkeit:
wie kann ich gezielt einzelne datei mit spotlight indizieren (am liebsten temporär), um an diese info zu gelangen?
ich habe mich schon dämlich gesucht nach informationen, aber nix gefunden. habt ihr vielleicht eine idee?
_________________
- anholn deit kriegen -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
Skeeve
•---->
•---->


Anmeldedatum: 20.04.2006
Beiträge: 1068

BeitragVerfasst am: 15.04.2007 - 14:37    Titel: Antworten mit Zitat

iScript hat Folgendes geschrieben:
gibt's da irgendetwas in der shell??

Zitat:
set pd_file to (choose file of type {"com.adobe.pdf"})
set pages to count_pages from pd_file

on count_pages from pd_file
   try
      return (do shell script "perl -e '
   while (<>) {
      ++$count while m#/Type\\s*/Page[/\\s]#g
   }
   print $count;
   ' " & quoted form of POSIX path of pd_file) as integer
   end try
   return -1
end count_pages

_________________
"All problems are solved in slightly less than half an hour" (Chumbawamba, "Hey Hey We're The Junkies")
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
iScript
•---->
•---->


Anmeldedatum: 29.03.2001
Beiträge: 1116

BeitragVerfasst am: 16.04.2007 - 15:26    Titel: PDF-Seiten zählen Antworten mit Zitat

Skeeve hat Folgendes geschrieben:
/Type\s*/Page[/\s]

Hi, Skeeve. Danke für die Anregung. Leider ist diese Suchmethode nicht ganz zuverlässig. Auf den ersten Blick und bei 95% der PDFs mag diese Suchmethode und das Hochzählen klappen, doch gibt's Probleme bei einigen PDFs: Da mit Acrobat PDFs überarbeitet werden können (Seiten löschen, Seiten entnehmen, Seiten einfügen), klappt's so nicht immer. Und zwar dann nicht, wenn diese überarbeiteten Dateien nicht mit "Sichern unter" neu gespeichert werden, sondern einfach mit "Sichern". Dann nämlich werden diese Änderungen an das PDF angehängt.
Und bei solchen Dateien verzählt sich diese Methode, während die Spotlight-Info ein richtiges Ergebnis liefert.
_________________
- anholn deit kriegen -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
Skeeve
•---->
•---->


Anmeldedatum: 20.04.2006
Beiträge: 1068

BeitragVerfasst am: 16.04.2007 - 16:40    Titel: Re: PDF-Seiten zählen Antworten mit Zitat

Na dann lass doch mal ein Beispiel rüberwachsen
_________________
"All problems are solved in slightly less than half an hour" (Chumbawamba, "Hey Hey We're The Junkies")
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skeeve
•---->
•---->


Anmeldedatum: 20.04.2006
Beiträge: 1068

BeitragVerfasst am: 16.04.2007 - 20:17    Titel: Antworten mit Zitat

Beispiele sind angekommen allein: Ich sehe keine Möglichkeit, die "unsichtbaren" Seiten zu erkennen. Noch nicht jedenfalls.
_________________
"All problems are solved in slightly less than half an hour" (Chumbawamba, "Hey Hey We're The Junkies")
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolle-77
•--->
•--->


Anmeldedatum: 25.02.2003
Beiträge: 447
Wohnort: Geldern

BeitragVerfasst am: 16.04.2007 - 21:22    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Skeeve, iScript,

was ist mit dieser Variante?

Code:
set pd_file to (choose file of type {"com.adobe.pdf"})
set pages to count_pages from pd_file

return pages

on count_pages from pd_file
   set my text item delimiters to return
   set potpag to {}
   try
      set potpag to every text item of (do shell script "strings " & quoted form of POSIX path of pd_file & " | grep 'Count' | sed 's/.*Count \\([0-9]*\\).*/\\1/g'")
   end try
   set apag to 0
   repeat with i from 1 to count items of potpag
      try
         set p to (item i of potpag) as integer
      on error
         set p to 0
      end try
      if p > apag then set apag to p
   end repeat
   return apag
end count_pages


Ich habe sie auch mit ein paar unsauberen PDFs getestet und bisher stimmte es stets.

?

(Edit um 21.33 Uhr; jetzt stimmt es)
_________________
Martin Wolter
--
Apple rocks the planet!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
iScript
•---->
•---->


Anmeldedatum: 29.03.2001
Beiträge: 1116

BeitragVerfasst am: 17.04.2007 - 17:16    Titel: Antworten mit Zitat

jo, wolle, das sieht schon mal gut aus. ik könnt dir knutschen. Very Happy
ich werde das mal ausgiebig testen.
wenn ich das script richtig verstehe, dann greifst du dir ja einfach den höchsten count ab. genial einfach. auf die idee bin ich noch gar nicht gekommen. ich hatte immer versucht, die counts mit "parent" auszuschliessen. DANKE!
_________________
- anholn deit kriegen -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fischer-Bayern.de Foren-Übersicht -> AppleScript X Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


AppleScript für absolute Starter