Fischer-Bayern.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

QTMovieView

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fischer-Bayern.de Foren-Übersicht -> AppleScript-Studio Forum
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Heiner
•-->
•-->


Anmeldedatum: 03.12.2005
Beiträge: 62
Wohnort: Moers

BeitragVerfasst am: 27.12.2006 - 22:12    Titel: QTMovieView Antworten mit Zitat

Hallo allerseits,

ich möchte in meinem Programm ein QT Movie einbinden, das ich mir mit 'Quartz Composer' gebastelt habe. Dazu habe ich mir das Beispiel 'Talking Head' in den Documents angesehen.
Als ich analog dazu ein Fenster mit einem NSMovieView erzeugen wollte, stellte ich fest, dass in meinem IB kein solches Element vorhanden ist. Statt dessen konnte ich ein 'QTKit' der Palette hinzufügen. Der Code-Text lautet:

[on will open theObject
set movie of movie view "movie" of window "main" to load movie "MeinMovie.mov"
tell movie view "movie" to play
end will open
]

Nun erhalte ich aber die Fehlermeldung:

'class error for 'QTMovieView': class not loaded'

Was habe ich falsch gemacht?

Grüße

Heiner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Daisy
•-->
•-->


Anmeldedatum: 26.04.2002
Beiträge: 79

BeitragVerfasst am: 31.12.2006 - 00:33    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Heiner,

wie du richtig bemerkt hast, solltest du nicht ein QTMovieView, sondern ein NSMovieView für deinen Film verwenden. Warum das bei den Standardpaletten nicht dabei ist - keine Ahnung. Du kannst dir aber wie folgt behelfen:

- schnelle Lösung: nimm ein Custom View und weise bei Custom Class (Apfel+5) NSMovieView zu - leider fehlen dann aber die Einstellmöglichkeiten im Interface builder. Wenn du da was voreinstellen möchtest (loop mode, show controller ...), dann musst du das 'zu Fuß' (im Script) machen.

- es gibt ein Demoprojekt von Apple, bei dem gezeigt wird, wie man eigene Paletten erzeugen kann - das heisst 'bMoviePalette'. Wenn du das installierst, dann findest du dort ein NSMovieView das du direkt platzieren und im IB einstellen kannst Smile

bMoviePalette findest du hier:
http://developer.apple.com/samplecode/bMoviePalette/index.html

D.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heiner
•-->
•-->


Anmeldedatum: 03.12.2005
Beiträge: 62
Wohnort: Moers

BeitragVerfasst am: 31.12.2006 - 14:31    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Daisy,

vielen Dank für Deine Tipps.
Ich habe mittlerweile eine noch schnellere Methode gefunden: einfach das NSMovieView aus dem Beispiel 'Talking Head' kopieren, man hat damit auch zugleich alle Einstellmöglichkeiten kopiert. Das ist aber in sofern unbefriedigend, da man jedesmal tief in die Katakomben der Documentation tauchen muss.
Ich werde mich deshalb im 'nächsten Jahr' mal mit den von Dir angesprochenen Methoden beschäftigen.

Noch einmal vielen Dank und alles Gute für das kommende Jahr.

Heiner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fischer-Bayern.de Foren-Übersicht -> AppleScript-Studio Forum Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


AppleScript für absolute Starter