Fischer-Bayern.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

automatisch drucken

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fischer-Bayern.de Foren-Übersicht -> AppleScript X
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
colmans
•->
•->


Anmeldedatum: 03.09.2006
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 03.09.2006 - 14:21    Titel: automatisch drucken Antworten mit Zitat

hallo,

ich würde gerne einen ordner anlegen in den übers netzwerk pdfs gelegt werden. diese sollen dann automatisch ausgedruckt und anschließend in einen anderen ordner verschoben werden.

kann mir jemand 'nen tipp geben wie ich das mache? ich hab nicht so viel ahnung von applescripting...

gruß

c.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
iScript
•---->
•---->


Anmeldedatum: 29.03.2001
Beiträge: 1116

BeitragVerfasst am: 03.09.2006 - 19:32    Titel: Antworten mit Zitat

weiss nicht, ob's auch mit pdf funktioniert:

http://www.macosxhints.ch/index.php?page=2&hintid=1176
_________________
- anholn deit kriegen -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
iScript
•---->
•---->


Anmeldedatum: 29.03.2001
Beiträge: 1116

BeitragVerfasst am: 04.09.2006 - 20:50    Titel: Antworten mit Zitat

hi, colmans

du musst uns erstmal erzählen, woran es scheitert und was ganz genau du vorhast.
wenn du dir zum beispiel zutraust, ein folder-action-script selbst zu basteln dann könnte die druckaction darin z.B. so aussehen:
tell application "Finder"
   print file dateipfadalsstring
end tell

damit würdest du den finder drucken lassen. dabei ist es aber mehr oder weniger zufall, welches programm zum drucken verwendet wird (je nachdem, was dem dateitypen zugewiesen ist). wenn die pdf's dem programm vorschau zugewiesen sind, dann würde der druck ohne druckerdialog stattfinden. du kannst dann natürlich auch keine speziellen druckeinstellungen vornehmen (ist ohnehin schwierig). es würde einfach auf den standarddrucker geschickt werden. aber vielleicht ist's ja genau das, was du willst. sind die pdf's aber acrobat zugewiesen, würden diese dann mit acrobat geöffnet werden, und der druckdialog erscheint, und müsste bestätigt werden.
wie gesagt, keiner weiss, was du kannst und was genau du willst. vielleicht postest du einfach mal deine script-versuche.
_________________
- anholn deit kriegen -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
colmans
•->
•->


Anmeldedatum: 03.09.2006
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 05.09.2006 - 21:20    Titel: Antworten mit Zitat

hallo iscript,

danke für deine hilfe!

geh mal davon aus, dass ich applescript nicht beherrsche. ich programmier zwar ab und zu was in director mit lingo und hab mir ein applescript erstellt mit dem ich auf eine tastenkombination zahlreiche websites von radiosendern aufrufe...

was ich vor habe:

ich möchte gerne auf meinem macmini der quasi als server arbeitet einen ordner anlegen, in den ich pdfs kopiere, die nach dem kopieren automatisch auf einem usb-drucker am macmini ausgedruckt werden - am besten 2 seiten/dina4-blatt.

danach sollen die pdfs in einen anderen ordner "erledigt" verschoben werden...

das alles kann als ordneraktion passieren!?

acrobat unter mac os 9 hatte mal eine funktion, die ähnlich ablief. es wurde eine ps-datei in einen ordner gedruckt und automatisch wurde das dokument in ein pdf verwandelt...

ich hoffe meine beschreibung war einigermaßen verstandlich!?

mein größtes problem - auch bei lingo - ist die syntax!

schön wäre es wenn es eine übersicht mit den applescript-befehlen gäbe in der auch kurze, funktionierende(!) anwendungsbeispiele vorhanden wären. für lingo gibt es leider auch nur kopien vom original-lingo-handbuch mit einzeiligen beispielen, die so natürlich nicht funktionieren...
leider werden handbücher nur von leuten geschrieben, die diesache bereits beherrschen!

viele grüße

colmans
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
iScript
•---->
•---->


Anmeldedatum: 29.03.2001
Beiträge: 1116

BeitragVerfasst am: 06.09.2006 - 07:35    Titel: Antworten mit Zitat

hi, colmans
so, da ist doch schon mal etwas klarer, wohin die reise gehen soll.
colmans hat Folgendes geschrieben:
geh mal davon aus, dass ich applescript nicht beherrsche.
okay, das soll nicht das problem sein, dafür ist dieses forum ja da.
colmans hat Folgendes geschrieben:
danach sollen die pdfs ...
das alles kann als ordneraktion passieren!?
jupps, das geht.
colmans hat Folgendes geschrieben:
acrobat unter mac os 9 hatte mal eine funktion...
das macht der distiller. hast du denn acrobat für os x. wenn nein, dann wirst du auf die vorschau von osx zurüchgreifen müssen. wenn ja, welche version?
colmans hat Folgendes geschrieben:
schön wäre es wenn es eine übersicht mit den applescript-befehlen gäbe
da stimme ich dir zu, gibt's aber in der form nicht so richtig. du kannst dir aber die bibliotheken der programme anschauen, die du scripten willst. lesen sich aber nicht so leicht wie ein comic.
colmans hat Folgendes geschrieben:
leider werden handbücher nur von leuten geschrieben, die die sache bereits beherrschen!
wäre aber auch nicht gut, wenn's die anderen tun würden. Wink

nun zu deinem script-wunsch: zunächst musst du einmal wissen, wie eine folder-action funktioniert. schau dich doch mal hier im forum um. da gibt es sicher schon mehrere threads. und dann versuch's doch mal mit der einfachen finder-druck-funktion. wurschtel dich mal selbst ran, und melde dich wieder (mit deinem script-code) wenn du nicht weiter kommst.
viel erfolg
achja, rechts ist ein link auf applescript für absolute starter. damit kommst du schon mal ganz gut in die gänge. unbedingt lesen.
_________________
- anholn deit kriegen -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fischer-Bayern.de Foren-Übersicht -> AppleScript X Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


AppleScript für absolute Starter