Fischer-Bayern.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Suche einen AppleScript Programmierer!
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fischer-Bayern.de Foren-Übersicht -> AppleScript X
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
guru
•-->
•-->


Anmeldedatum: 12.03.2006
Beiträge: 39

BeitragVerfasst am: 15.03.2006 - 10:13    Titel: Suche einen AppleScript Programmierer! Antworten mit Zitat

Hallo,

brauche Unterstützung bei einem Apple Script-Job.

Info:
Ich möchte aus FileMaker heraus eine PDF-Datei mit einem bestimmten Namen und Verzeichnis autom. speichern - Ohne das Drucker-Dialog erscheint.

Da ich das für einen Kunden brauche bin ich bereit auch die HILFE zu honorieren.

BITTE um DRINGEND Hilfe!

Grüße
Guru
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
lensgel
•-->
•-->


Anmeldedatum: 06.08.2005
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: 15.03.2006 - 12:21    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hoffe ich habe das richtig verstanden:
Du exportierst aus FM Daten im Format *.xy (Textformat) und willst diese Datei im Hintergrund in ein *.pdf gedruckt haben.
Wenn die zu druckende Datei (aus FM) textbasiert ist, sollte das prinzipiell mit sowas wie z.B.:
[code]
do shell script "lpr /zu/druckende/Datei/"
[/code]
und dem hier eingerichteten PDF-Drucker (http://www.macosxhints.com/article.php?story=20031116190809396&query=pdf+printer) machbar sein.
Der User bekommt nichts vom Druck mit, sondern findet einfach irgendwann an definierter Stelle sein *.pdf vor.

Ein paar Details wären hilfreich.

Grüße,
Flo
_________________
lengsel.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
guru
•-->
•-->


Anmeldedatum: 12.03.2006
Beiträge: 39

BeitragVerfasst am: 15.03.2006 - 12:46    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Flo,

danke für Deine Hilfe.
Aber es ist anders.

Ich möchte nicht eine .txt-Datei drucken sondern von FileMaker heraus den Druck-Dialog starten...
... alles andere danach sollte autom. gehen.
Dabei übergebe ich: Dateiname (z.B. test.fp5) und Pfad (z.B. Desktop) an.

Optimal wäre wenn ich die Taste "Als PDF sichern..." autom gedrückt bekomme und danch unter "Sichern unter:" den Dateinamen und unter "Ort" den Speicherort übergeben und die Taste "Sichern klicken könnte.

Kannst Du mir da helfen?

Danke!

Grüße,
Guru
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
lensgel
•-->
•-->


Anmeldedatum: 06.08.2005
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: 15.03.2006 - 13:00    Titel: Antworten mit Zitat

[quote="guru"]...Ich möchte nicht eine .txt-Datei drucken sondern von FileMaker heraus den Druck-Dialog starten...
... alles andere danach sollte autom. gehen.
Dabei übergebe ich: Dateiname (z.B. test.fp5) und Pfad (z.B. Desktop) an.

Optimal wäre wenn ich die Taste "Als PDF sichern..." autom gedrückt bekomme und danch unter "Sichern unter:" den Dateinamen und unter "Ort" den Speicherort übergeben und die Taste "Sichern klicken könnte.

Kannst Du mir da helfen?...[/quote]

Mit meiner Hilfe wird es da wohl eher schlecht aussehen, da ich mal annehme dass der Druckdialog GUI-Scripting erfordert, und das zählt zu allem Möglichen, aber leider nicht zu meinen Stärken.
Aber selbst wenn der Druckdialog per GUI-Scripting gehandelt werden kann, im "Hintergrund" also vom User unbemerkt passiert das nicht. Der Druckdialog wird zumindest kurz erscheinen. Ich weiss nicht wie streng Du an Deine o.g. Vorgaben gebunden bist?

Grüße,
Flo
_________________
lengsel.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
guru
•-->
•-->


Anmeldedatum: 12.03.2006
Beiträge: 39

BeitragVerfasst am: 15.03.2006 - 13:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Flo,

Danke trotzdem für Deine Mühe.

* Druckerdialog kann RUHIG erscheinen kein problem.
* Es sollte nur autom. gehen.

Grüße,
Gutu
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
iScript
•---->
•---->


Anmeldedatum: 29.03.2001
Beiträge: 1116

BeitragVerfasst am: 15.03.2006 - 16:03    Titel: Antworten mit Zitat

ich kenn mich nicht so mit fm aus. aber wenn du eine taste erstellen kannst, die ein script ausführt, dann sollte der rest auch kein problem sein. dann braucht man ja nur den druckdialog starten und per gui-script den button für die option "als pdf sichern..." aktivieren u. evtl. noch eine voreinstellung anwählen. dann erscheint ja automatisch das dialogfenster für den dateinamen + speicherort. fertig
_________________
- anholn deit kriegen -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
guru
•-->
•-->


Anmeldedatum: 12.03.2006
Beiträge: 39

BeitragVerfasst am: 15.03.2006 - 17:50    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo iScript,

"...per gui-script den button für die option "als pdf sichern..." aktivieren..."

-> Genau das meine ich.
-> Wie geht das?

über Deine Hilfe wäre ich Dir dankbar.

Grüße,
Guru
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
hweber
•--->
•--->


Anmeldedatum: 01.02.2004
Beiträge: 397

BeitragVerfasst am: 15.03.2006 - 17:57    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
tell application "FileMaker Developer"
tell window "xxx" of document "xxx.fp7"
activate

set current layout to layout "ooooo"
set file_name to cellValue of cell "bbbbbbbb" of current record

display dialog "Soll vom Datensatz " & file_name & " ein PDF geschrieben werden?"

if button returned of result is "OK" then

tell application "System Events"
keystroke "p" using {command down}
delay 2
repeat 5 times
key code 48
end repeat
key code 49
key code 125
key code 49
delay 2
keystroke file_name
end tell

end if

--delay 5
--do script "cp_to_www_06"
end tell
end tell


steht aber schon mal hier im Forum
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
hweber
•--->
•--->


Anmeldedatum: 01.02.2004
Beiträge: 397

BeitragVerfasst am: 15.03.2006 - 18:01    Titel: Antworten mit Zitat

macht bitte 50 Cent in die Kaffekasse von Snow
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
hweber
•--->
•--->


Anmeldedatum: 01.02.2004
Beiträge: 397

BeitragVerfasst am: 15.03.2006 - 18:09    Titel: Antworten mit Zitat

nein im ernst, das ist alles nur gefrickel für den selbstgebrauch, damit kannst du keinem kunden im erst kommen, es ist ja auch kein dateipfad drin und wenn man den noch dranbastelt wirds noch ulkiger
du brauchst ein plugin
geh mal zu den

http://www.filemakerprofis.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
guru
•-->
•-->


Anmeldedatum: 12.03.2006
Beiträge: 39

BeitragVerfasst am: 15.03.2006 - 18:17    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo hweber,


vielen vielen Dank.

Ich werde es ausprobieren.

Danke.

Grüße,
Guru
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
guru
•-->
•-->


Anmeldedatum: 12.03.2006
Beiträge: 39

BeitragVerfasst am: 15.03.2006 - 18:27    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo hweber,

leider funktioert es nicht!

es bleibt beim Druckdialog stehen.

Kannst Du mir bitte weiterhelfen.

Grüße,
Guru
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
iScript
•---->
•---->


Anmeldedatum: 29.03.2001
Beiträge: 1116

BeitragVerfasst am: 15.03.2006 - 18:35    Titel: Antworten mit Zitat

hweber hat Folgendes geschrieben:
nein im ernst, das ist alles nur gefrickel für den selbstgebrauch, damit kannst du keinem kunden im erst kommen ...


da hast du natürlich recht. hab's grad mal mit dem UI-scripting probiert. das ist nicht nur frickelig, das scheint auch unmöglich, komme an den knopf überhaupt nicht dran. das ist unter tiger ja noch schlimmer geworden, als unter panter. da hab ich auch mal einen druckdialog per ui-scripting bedient per folder-action.
hab auch schon keinen bock mehr zu probieren. ist alles schlampig von apple.
das wird auch alles viel zu wackelig und hängt von zu vielen bedingungen ab.
ich sehe allerdings auch nicht den grossen bringer mit einem "knopf" gegenüber "apfel-p + als pdf sichern...", wenn der datei-dialog eh da sein soll!?
_________________
- anholn deit kriegen -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
guru
•-->
•-->


Anmeldedatum: 12.03.2006
Beiträge: 39

BeitragVerfasst am: 15.03.2006 - 18:38    Titel: Antworten mit Zitat

ich brauche eigentlich auch nur diesen Bereich.
Im Filemaker selber kenne ich mich aus.

Code:
tell application "System Events"
keystroke "p" using {command down}
delay 2
repeat 5 times
key code 48
end repeat
key code 49
key code 125
key code 49
delay 2
keystroke file_name
end tell


Ich hoffe Du hast noch eine Idee???
Grüße,
Guru
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
hweber
•--->
•--->


Anmeldedatum: 01.02.2004
Beiträge: 397

BeitragVerfasst am: 15.03.2006 - 18:43    Titel: Antworten mit Zitat

- wie du jetzt schon siehst, läuft das bei mir im täglichen einsatz, aber bei dir nicht - deswegen ist es nichts für kunden

- und du kannst so keinen festen ort übergeben, wo die datei gespeichert werden soll, das kann man nur noch hintendran pappen

- nun zu deiner bitte
welches betriebssystem verwendet du?
wo genau auf dem druckdialog bleibt den die geisterhand stehen
oder hüpft sie gar nicht erst über die tasten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fischer-Bayern.de Foren-Übersicht -> AppleScript X Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


AppleScript für absolute Starter