Fischer-Bayern.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Preferences
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fischer-Bayern.de Foren-Übersicht -> AppleScript-Studio Forum
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
florianm2
•->
•->


Anmeldedatum: 06.01.2005
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 18.05.2005 - 19:30    Titel: Preferences Antworten mit Zitat

Upps, mein vorheriges Thema sollte eigentlich nicht hier landen...Wink

aber zu meiner frage: kann man per ASS ein "preference" file plazieren, und wenn ja, wie ruft man es wieder ab?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Snow
Administrator
Administrator


Anmeldedatum: 21.11.2000
Beiträge: 1955
Wohnort: Deiningen

BeitragVerfasst am: 18.05.2005 - 19:43    Titel: Antworten mit Zitat

Preferences anlegen:

tell user defaults
        make new default entry at end of default entries with properties {name:"Pos1", contents:"40"}
        make new default entry at end of default entries with properties {name:"Pos2", contents:"400"}
    end tell


Hier werden alle Einträge ( meinem Fall nur zwei ) der Preferences-Datei definiert. Dies sollte man immer tun, auch wenn die Datei bereit besteht. Bereits vorhandene Werte werden NICHT überschrieben.

Werte abspeichern:

    tell user defaults
        set contents of default entry "Pos1" to (Pos1 as Unicode text)
        set contents of default entry "Pos2" to (Pos2 as Unicode text)
    end tell


Werte auslesen:

    tell user defaults
        set Pos1 to (contents of default entry "Pos1") as number
        set Pos2 to (contents of default entry "Pos2") as number
    end tell

_________________
Peter
-
Fischer-Bayern.de|Shadetreemicro.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
Snow
Administrator
Administrator


Anmeldedatum: 21.11.2000
Beiträge: 1955
Wohnort: Deiningen

BeitragVerfasst am: 18.05.2005 - 19:45    Titel: Re: Preferences Antworten mit Zitat

florianm2 hat Folgendes geschrieben:
Upps, mein vorheriges Thema sollte eigentlich nicht hier landen...Wink


Hab's jetzt verschoben, vielleicht reagiert noch jemand darauf.
_________________
Peter
-
Fischer-Bayern.de|Shadetreemicro.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
florianm2
•->
•->


Anmeldedatum: 06.01.2005
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 19.05.2005 - 13:18    Titel: Antworten mit Zitat

hmm. klingt gut... aber wird bei deinem bespiel eine neue datei angelegt? oder wird nur an das ende einer bestehenden datei geschrieben?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Snow
Administrator
Administrator


Anmeldedatum: 21.11.2000
Beiträge: 1955
Wohnort: Deiningen

BeitragVerfasst am: 19.05.2005 - 18:49    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn die Datei noch nicht besteht, wird sie angelegt. Kennen wir das nicht schon lange so von Preferences-Dateien? Wink
_________________
Peter
-
Fischer-Bayern.de|Shadetreemicro.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
florianm2
•->
•->


Anmeldedatum: 06.01.2005
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 20.05.2005 - 20:46    Titel: Antworten mit Zitat

stimmt ja eigentlich... aber es kommt eine "cantscriptcommanderror" oder so... und die datei besteht nicht, jedenfalls nicht in meinem preferences ordner...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Snow
Administrator
Administrator


Anmeldedatum: 21.11.2000
Beiträge: 1955
Wohnort: Deiningen

BeitragVerfasst am: 21.05.2005 - 15:28    Titel: Antworten mit Zitat

In welche Handler hast du die Anweisungen gepackt?
Ich habe die Angaben direkt aus einem Projekt von mir kopiert.

Die Anweisung zum Anlegen und Einlesen stecken im 'on will finish launching'-Handler, die zum Schreiben der aktuellen Werte im 'on will quit'-Handler.

Auch unter Tiger getestet.
_________________
Peter
-
Fischer-Bayern.de|Shadetreemicro.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
sideshow
•-->
•-->


Anmeldedatum: 07.05.2002
Beiträge: 130

BeitragVerfasst am: 05.08.2005 - 09:19    Titel: Antworten mit Zitat

man findet immer hilfe hier - das forum ist goldwert!!! Very Happy
_________________
Meine Wenigkeit im Internet: http://www.sideshow-systems.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
sideshow
•-->
•-->


Anmeldedatum: 07.05.2002
Beiträge: 130

BeitragVerfasst am: 08.08.2005 - 09:45    Titel: Antworten mit Zitat

mein problem bei der sache:

wenn ich den text eines textfeldes in die preference datei schreibe, den text dann nachher wieder auslese und in das selbe textfeld wieder schreiben möchte funktioniert das nicht.
ich bekomme immer den fehler -1700 (can't make class...) - hat jemand ne idee an was das liegt?
_________________
Meine Wenigkeit im Internet: http://www.sideshow-systems.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Snow
Administrator
Administrator


Anmeldedatum: 21.11.2000
Beiträge: 1955
Wohnort: Deiningen

BeitragVerfasst am: 08.08.2005 - 12:35    Titel: Antworten mit Zitat

In die Preferences Datei Unicode Text schreiben (möglicherweise wird das aber auch automatisch konvertiert) - beim Einlesen des Textes daran denken, dass dies nun Unicode Text ist - und entsprechend in string bzw. text konvertieren - klappt anscheinend nicht automatisch.
_________________
Peter
-
Fischer-Bayern.de|Shadetreemicro.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
sideshow
•-->
•-->


Anmeldedatum: 07.05.2002
Beiträge: 130

BeitragVerfasst am: 08.08.2005 - 12:51    Titel: Antworten mit Zitat

habe ich aber gemacht... komisch... moment...

hier:
Code:

tell user defaults
try
set contents of default entry "Infolder" to (GetInfolderPath as Unicode text)
end try
end tell


Code:

tell user defaults
try
set Infolder to (contents of default entry "Infolder") as string
end try
end tell

set contents of text field "path_storagefolder" of window "prefs" to Storagefolder


dann gibts immer diese fehlermeldung:
Can't make contents of «class texF» "path_storagefolder" of window "prefs" of «class useD» into type reference. (-1700)

wahrscheinlich hab ich irgendwo ganz furchtbar nen hund drin?! Rolling Eyes
_________________
Meine Wenigkeit im Internet: http://www.sideshow-systems.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Snow
Administrator
Administrator


Anmeldedatum: 21.11.2000
Beiträge: 1955
Wohnort: Deiningen

BeitragVerfasst am: 08.08.2005 - 13:24    Titel: Antworten mit Zitat

sideshow hat Folgendes geschrieben:
dann gibts immer diese fehlermeldung:
Can't make contents of «class texF» "path_storagefolder" of window "prefs" of «class useD» into type reference. (-1700)


Hier wird anscheinend versucht, den Textwert in eine Referenz umzuwandeln. Du musst versuchen den Grund dafür zu finden.
_________________
Peter
-
Fischer-Bayern.de|Shadetreemicro.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
sideshow
•-->
•-->


Anmeldedatum: 07.05.2002
Beiträge: 130

BeitragVerfasst am: 08.08.2005 - 13:38    Titel: Antworten mit Zitat

Snow hat Folgendes geschrieben:

Hier wird anscheinend versucht, den Textwert in eine Referenz umzuwandeln. Du musst versuchen den Grund dafür zu finden.


hehe... versuch ich schon die ganze zeit - ich hab zulange zuviel php programmiert. apple script kann ich einfach nicht mehr! ;D
_________________
Meine Wenigkeit im Internet: http://www.sideshow-systems.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Snow
Administrator
Administrator


Anmeldedatum: 21.11.2000
Beiträge: 1955
Wohnort: Deiningen

BeitragVerfasst am: 08.08.2005 - 16:06    Titel: Antworten mit Zitat

sideshow hat Folgendes geschrieben:
Snow hat Folgendes geschrieben:

Hier wird anscheinend versucht, den Textwert in eine Referenz umzuwandeln. Du musst versuchen den Grund dafür zu finden.


hehe... versuch ich schon die ganze zeit - ich hab zulange zuviel php programmiert. apple script kann ich einfach nicht mehr! ;D


Eine Ferndiagnose ist hier leider nicht möglich, es kann ja schließlich direkt mit dem Interface in Zusammenhang stehen.

Die Fehlermeldungen sind ja leider immer etwas allgemein gehalten. - Und so aussagekräftig wie 15 Meter Feldweg.

Möglicherweise stimmt auch einfach die Referenzierung dieses Textfeldes nicht.

Mach doch mal einen Test mit "internem" Text. Also

set VariableX to "Dies ist mein Testtext"

Diesen Textwert versuchst du nun in das Textfeld zu verfrachten. Wenn das nicht klappt, liegt es an der Referenzierung des Textfeldes. Vielleicht befindet es sich noch in einer Box, die du vergessen hast anzugeben.

Leider gibt es in AppleScript-Studio aufgrund der unzähligen Gestaltungsmöglichkeiten auch ebenso unzählig viele Fehlerquellen.
Ferndiagnose ist so gut wie gar nicht möglich - ich kann nur raten.
_________________
Peter
-
Fischer-Bayern.de|Shadetreemicro.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
sideshow
•-->
•-->


Anmeldedatum: 07.05.2002
Beiträge: 130

BeitragVerfasst am: 08.08.2005 - 16:27    Titel: Antworten mit Zitat

mh... das textfeld liegt zwar "in" einer textbox - aber eigentlich auch nicht. ich hab es so designed, das die beiden objekte nicht in verbindung zueinander stehen.

komisch ist es auch, das es einmal geht und einmal nicht.
also:

erst hole ich über ein panel einen pfad zu einem ordner und lasse diesen in das textfeld schreiben:

set pathName to ""
display open panel
set the pathName to path name of open panel as string
set contents of text field "path_storagefolder" of window "prefs" to pathName

das geht auch ohne probleme. jetzt speichere ich diesen pfad aus dem textfeld in die preference datei über einen speichern button. das geht auch ohne probleme.
jetzt will ich diesen pfad wieder aus den preferences holen und auslesen. geht auch (also den pfad wieder zurück in eine variable zu schreiben)

wenn ich aber jetzt den ausgelesenen pfad aus der variable wieder in das gleiche textfeld schreiben will, bekomme ich eben diese fehlermeldung (siehe oben). und hier der code dazu - unterscheidet sich auch nicht wirklich von dem code weiter oben:

tell user defaults
set Storagefolder to (contents of default entry "Storagefolder") as string
end tell
set contents of text field "path_storagefolder" of window "prefs" to Storagefolder

ich dank dir aber schonmal trotzdem für die mühe snow und das du dich mit diesem dämlichen problem von mir beschäftigst (ich rauf mir langsam die haare aus! Laughing)
_________________
Meine Wenigkeit im Internet: http://www.sideshow-systems.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fischer-Bayern.de Foren-Übersicht -> AppleScript-Studio Forum Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


AppleScript für absolute Starter