Fischer-Bayern.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

In Script Programmteile includen (wie in PHP)

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fischer-Bayern.de Foren-Übersicht -> AppleScript X
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Udo Göpfert
•->
•->


Anmeldedatum: 03.01.2008
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 03.01.2008 - 09:18    Titel: In Script Programmteile includen (wie in PHP) Antworten mit Zitat

Hallo

Ist es in AppleScript möglich ähnlich wie in PHP Teile des Scriptes auszulagern und zur Laufzeit per include o.a. wieder in das Script zu laden?

Ich verwende AppleScript 1.10.07 und OSX 1.04.11.

Das Script soll dann später in einen Automator Arbeitsablauf eingebunden werden.

Gruß Udo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolle-77
•--->
•--->


Anmeldedatum: 25.02.2003
Beiträge: 447
Wohnort: Geldern

BeitragVerfasst am: 03.01.2008 - 15:45    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Udo,

von PHP habe ich nur allergeringste Ahnung. Jedoch nehme ich mal an, Du meinst in etwa so etwas hier:

Code:
run script beispiel

script beispiel
   beep
end script

set t to "delay 1" & return & "beep"

run script t


Im ersten Teil wird ein separierter und an beliebiger Stelle stehen könnender Scriptteil (definiert durch script [...] und end script) aufgerufen.

Das zweite Beispiel zeigt, wie Du in einem beliebigen Textcontainer, der natürlich auch zur Laufzeit vorher erst erzeugt werden kann, AppleScript-Code aufnehmen kannst.

Erst zur Laufzeit sagst Du dann mit run script, daß die eigentlich simple Variable t als Script interpretiert und ausgeführt werden soll.


Eine dritte Möglichkeit ist es, statt auf einen handler (script) zu verweisen, mit load script ein externes Alias zu laden. So wäre es theoretisch möglich, sich ein paar zentrale und nur einmal zu pflegende Universalhandler zu erstellen und diese dann entsprechend in seinen Programmen nur verlinkend aufzurufen.
_________________
Martin Wolter
--
Apple rocks the planet!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Udo Göpfert
•->
•->


Anmeldedatum: 03.01.2008
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 04.01.2008 - 11:12    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Martin

Danke für die Hilfe.
Das Nachladen exterenen Scrips klappt jetzt.

Der Grund für das Nachladen eines exterenen Scrips ist die dort abgelegten Funktionen zu verwenden. Das Funktioniert noch nicht.

Hier der Code der beiden Testdateien
Basisdatei:
tell application "Finder"
set filename to ("dtp15:test.scpt" as alias)

set test2 to load script filename

set WERT2 to "WERT2"

run script test2

display dialog my display(WERT2)
end tell


Nachgeladene Datei:
tell application "Finder"
display dialog my display("Hallo")
end tell

on display(WERT)
return WERT
end display


Der Display Dialog aus der nachgeladenen Datei funktioniert.

Der Display Dialog in der Basisdatei bricht jedoch mit Fehler ab.
(„«script»“ versteht die Nachricht „display“ nicht.)

Wie muss ich es anstellen das um von der Basisdatei auf die Funktionen der nachgeleadenen Datei so zugreifen zu können als wären sie in der Basisdatei definiert. Dabei sollten auch Parameterübergaben in beide Richtungen möglich sein.

Gruß Udo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TMA
•-->
•-->


Anmeldedatum: 30.11.2005
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 04.01.2008 - 14:25    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Udo,
das externe Script wird in die Varible test2 geladen.
ich nehme mal an das darin ein display dialog handler definiert ist.

on display(theString)
display dialog theString
end display

den kann du dann so aufrufen:

display(WERT2) of test2

Wert2 natürlich als string übergeben.

Gruß
TMA
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Udo Göpfert
•->
•->


Anmeldedatum: 03.01.2008
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 04.01.2008 - 14:49    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo

Funktioniert prima.

Danke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fischer-Bayern.de Foren-Übersicht -> AppleScript X Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


AppleScript für absolute Starter