Fischer-Bayern.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

string trimmen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fischer-Bayern.de Foren-Übersicht -> Classic-Snippets
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
herkules
•-->
•-->


Anmeldedatum: 05.01.2004
Beiträge: 23
Wohnort: wädenswil - schweiz

BeitragVerfasst am: 30.11.2004 - 11:17    Titel: string trimmen Antworten mit Zitat

hallo zusammen!
einen string trimmen in php ist ja eine einfache sache, hier eine kleine lösung für applescripter (die routine "trimmt" nicht nur leerzeichen...):

--*****************
-- Zeichen loeschen
--*****************

-- Aufruf
set Variabel to |Trimmen|("InputString", "", " ")

-- Trimmen
--********
on |Trimmen|(Input, Art, Zeichen)

-- Flag setzen
set OK to false

-- Input uebergeben
set Output to Input

-- wenn nicht leer, weitermachen
if Output is not "" then

-- pruefen, ob String nicht nur aus Zeichen besteht.
repeat with n from 1 to (length of Output)
if (characters n thru n of Output as text) is not Zeichen then
set OK to true
exit repeat
end if
end repeat

-- weitermachen, wenn Ok
if OK then

-- je nach Wunsch trimmen
if Art = "r" then
-- Zeichen rechts loeschen

repeat while (characters (length of Output) thru (length of Output) of Output as text) = Zeichen
set Output to (characters 1 thru ((length of Output) - 1) of Output as text) as string
end repeat

else if Art = "l" then
-- Zeichen links loeschen

-- Zaehler initalisieren
set n to 1

repeat while (characters n thru n of Output as text) = Zeichen
set Output to (characters (n + 1) thru (length of Output) of Output as text) as string
set n to n + 1
end repeat

else
-- Zeichen links und rechts loeschen

-- rechts loeschen
repeat while (characters (length of Output) thru (length of Output) of Output as text) = Zeichen
set Output to (characters 1 thru ((length of Output) - 1) of Output as text) as string
end repeat

-- links loeschen
-- Zaehler initalisieren
set n to 1

repeat while (characters n thru n of Output as text) = Zeichen
set Output to (characters (n + 1) thru (length of Output) of Output as text) as string
set n to n + 1
end repeat
end if
else
set Output to ""
end if --> if OK
end if --> if Output is not ""

-- Wert zurueckgeben
return Output

end |Trimmen|
_________________
gruss christos;-)


Zuletzt bearbeitet von herkules am 03.12.2004 - 10:25, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
spirigwi
•----->
•----->


Anmeldedatum: 10.07.2003
Beiträge: 1529
Wohnort: Olten-CH

BeitragVerfasst am: 01.12.2004 - 21:17    Titel: Re: string trimmen Antworten mit Zitat

HALLO HERCULES schön dich an diesem Platz wieder auftauchen zu sehen:
herkules hat Folgendes geschrieben:

-- wenn nicht leer, weitermachen
if Output != "" then |Trimmen|



könnte es sein dass da (trotz neuem Netscape 7.0 das ich mit Snows Hilfe hineingeknorzt habe um wenigstens alles getan zu haben für die Zugangslizenz Embarassed ins Forum, kann ich das Ausrufezeichen nicht kompilieren.Snow hat mir mal einen Tipp gegeben dass man im forum ausschreiben sollte, ich vermute: if ... is not.. oder so, habs leider nicht mehr gefunden...
Könntes am Texwandler des Forum liegen dass zu ZB UNGLEICH tippen wolltest aber dann ein ! resultiert?
Gruss Willy
_________________
 Skript-Fan => ein � -Fan =>Scr¿¿-KongFuSius_Kurpfusius
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Snow
Administrator
Administrator


Anmeldedatum: 21.11.2000
Beiträge: 1955
Wohnort: Deiningen

BeitragVerfasst am: 02.12.2004 - 00:55    Titel: Antworten mit Zitat

Nein, nein, nein, das Forum ist daran nicht schuld. nein, nein, nein

Ich denke, Herkules ist da beim Tippen automatisch in die PHP-Syntax verfallen. != bedeutet in der Tat 'ungleich' bzw. um es im AppleScript-Chargon auszudrücken 'is not' oder 'is not equal to'.
_________________
Peter
-
Fischer-Bayern.de|Shadetreemicro.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
herkules
•-->
•-->


Anmeldedatum: 05.01.2004
Beiträge: 23
Wohnort: wädenswil - schweiz

BeitragVerfasst am: 03.12.2004 - 00:27    Titel: Antworten mit Zitat

stimmt, hab ich was übersehen. respektive einfach nur copy paste ausgeführt. das ungleichheitszeichen mache ich halt immer mit "alt + 6". aber beim kopieren, wird das ganze so wies aussicht in "!=" konvertiert. beim ausdruck "is not" muss ich eben mehr schreiben... programmierer-faulheit Very Happy
_________________
gruss christos;-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
spirigwi
•----->
•----->


Anmeldedatum: 10.07.2003
Beiträge: 1529
Wohnort: Olten-CH

BeitragVerfasst am: 03.12.2004 - 00:41    Titel: Antworten mit Zitat

Snow hat Folgendes geschrieben:
Nein, nein, nein nein, nein, nein
lohnt sich doch immer wieder mal einfach so reinzuschwatzen, ist es nicht süss, das neue Smilie meine ich von Snow, wie Figura zeigt.
und ich grüsse, willy Embarassed Embarassed Embarassed Embarassed Embarassed verflucht das Ding will einfach nicht zu boden gucken.
Hallo Herki, wenn ich mich schon ins offene Messer des Snows hineinwuchte(wehe wer sein Forum erwähnt motzen ) dann tus unseren Eidgenossen um Stammvater Winkelried gleich der in den Speeren bei Schlacht bei Sempach dieser cheibe Habsburger (nicht HAMBURGER!) verblutet ist:
es heisst nämlich immernoch:
end if --> if Output != ""
Wink
@Snow ich tus nie wieder, versprochen (das Forum-Textformat anschuldigen meine ich) Clowngesicht -plötzlich sehe ich dass der Kerl ja Angst hat, armer clown doch doch doch.
hallo winke tschüss zäme
_________________
 Skript-Fan => ein � -Fan =>Scr¿¿-KongFuSius_Kurpfusius
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
herkules
•-->
•-->


Anmeldedatum: 05.01.2004
Beiträge: 23
Wohnort: wädenswil - schweiz

BeitragVerfasst am: 03.12.2004 - 10:26    Titel: Antworten mit Zitat

so, jetzt habe ich das mit dem "!=" korrigiert. es hiesst jetzt "is not". bei den anderen schnippseln gehe ich das auch noch kontrollieren...
_________________
gruss christos;-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fischer-Bayern.de Foren-Übersicht -> Classic-Snippets Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


AppleScript für absolute Starter