Fischer-Bayern.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

f-b-Forum-scriptconverter

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fischer-Bayern.de Foren-Übersicht -> Pool
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
till
•--->
•--->


Anmeldedatum: 21.04.2005
Beiträge: 187
Wohnort: q-town (R-P)

BeitragVerfasst am: 24.02.2006 - 22:08    Titel: f-b-Forum-scriptconverter Antworten mit Zitat

-- Hier ein script dass die welt der AS familie unbedingt braucht!
-- es convertiert einen Psot, den man hier im forum schreiben will , in
scriptsprache
_________________
ein berühmter Philosoph (<-Ich) sagte einmal:
" es ist nicht das Problem was uns Kopfzerbrechen macht,
es ist der Kopf selbst, der sich erdrückt"


Zuletzt bearbeitet von till am 25.02.2006 - 19:40, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
spirigwi
•----->
•----->


Anmeldedatum: 10.07.2003
Beiträge: 1529
Wohnort: Olten-CH

BeitragVerfasst am: 25.02.2006 - 11:21    Titel: Antworten mit Zitat

till hat Folgendes geschrieben:
-- so der spirigwi und ich
weiss ich davon?
re-Edit: Idea Idea Idea ich verdammter Schwerbegriffler! tut ja richtig gut, till, dank dir für das Seelenbalsam, kann man schon ab und zu in schweren Zeiten verdammt gut brauchen Laughing Laughing Laughing
hallo winke <--sowas ähnliches sollte Snow als Rauchzeichen unter Apple-Skript-Enthusiasten reservieren, finde ich. Ein PFEIFFEN-Raucher wäre aber das ideale: käme dann dem Hobby unseres Maestros sehr viel näher und hätte eine entschärfende Mit-Botschaft. (das verstehen jetzt aber nur die ganz Klugen, sicher aber nicht die Klugescheisser)

--------------------------------
Nun mal zur Sache:
aber bitte! nur ge-CodeFormattet in size 9 Schrift!

So finde ich als Amateur dein Skriptresultat überwältigend gut obwohl ich in keiner Weise mit deiner Dialog-Handhabe einverstanden bin. Ich hätte da systematischere Vorschläge, das auch nur um ein bisschen Zirkus-Nummern zu zeigen die ohne Snows Codeformatter und OHNE Smile statt dem blöden Script Editor der ja die Formatierung des Zwischenspeichers durch past verliert !! für mich schlicht nicht realisierbar wären:


till als er noch till-Eulenspiegel hiess war er glaub ich ein Spiderman oder blaue Weltkugel hat Folgendes geschrieben:

--Hier also dein Skript in Farbe, allerdings wurde eine Kleinigkeit an den Skriptkopf hinzugefügt und daraus resultiert lediglich, dass dein 1. Dialog im Hintergrund blinken wird (lange habe ich nach so einem Modell gesucht, glaub mir !)
--so würde ich es also machen:

global Butt1, Butt2, Butt3, AppDiaLeser, DisplMeldung, DefAnsw, ButtList0bis3, DefButt, IcNr, GivUp, TextAntw, ButtAntw --DiaHandler() --Variablen-Reihenfolge nach Vorgabe des Handler-Funktionsablaufes
global dname, dart
--
--------EINGABEMASKE_1
set Butt1 to "Abbrechen" --NICHT "ABBRUCH" !--> "user cancelet"
set Butt2 to "OK"
set Butt3 to "Butt3"
set ButtList0bis3 to {Butt1, Butt2} --{}-> cave "cancelet"
set DefButt to 2 --0->OHNE Default Button
set AppDiaLeser to "Safari" --"Skript Editor" --"Smile" --"Finder"
set DisplMeldung to "dein Name: " --"DisplMeldung"
set DefAnsw to "Max Mustermann" --0->reiner BUTTON-Dialog
set IcNr to 3 --0=>Hand--1=>Sprechblase2 =GelbesDreieck grösser 2(ZB3) => OHNE!icon
set GivUp to 0 --0-->unendlich.Für Zeit-Limit:Sekunden-Zahl
--
--------EINGABEMASKE_1
--
-----SkriptStart und Verwertung --###################_ dname
my DiaHandler()
if ButtAntw = Butt1 then --=obligatorische Auswertungsobtion bei "Abbrechen"
   
return Butt1
end if
set dname to TextAntw
--
------SkriptStart und Verwertung--###################

--
--------EINGABEMASKE_2
set DisplMeldung to "deine Eigenschaft/Species/Geschlecht: " --"DisplMeldung"
set DefAnsw to "humanbeing
ab jetzt fertig lustig, weiter mit till, der blinkt aber im Finder herum!
" --0->reiner BUTTON-Dialog
--
--------EINGABEMASKE_2

--
-----SkriptWeiter und Verwertung --################### _dart
my DiaHandler()
if ButtAntw = Butt1 then --=obligatorische Auswertungsobtion bei "Abbrechen"
   
return Butt1
end if
set dart to TextAntw
--
------SkriptWeiter und Verwertung--###################

-- .........weitere Variablen mit Dialog-Aufruf bestimmen...
--...
--...
--
---------------------------------------
--
ab hier nur noch tills Dialog-version, unverändert!aber in einem GesamtSkript integriert das einen fatalen "Hinterunds-Blinker" mit Skript stocken erzeugt, und zwar lediglich daduch, dass es vor tills Version ein Programm aufruft das nicht "Finder" heisst!Dadurch käme also dein Dialog-Management ganz leicht zu Fall
--
---------------------------------------

tell application "Finder"
   --
begin einles
   
   
set dname to display dialog "dein Name: " default answer "Max Mustermann"
   
set dart to display dialog "deine Eigenschaft/Species/Geschlecht: " default answer "humanbeing"
   
set sname to display dialog "An wen geht die nachricht?: " default answer "Axel Exemple"
   
set sart to display dialog "Eigenschaft/Species/Geschlecht deines Unterhaltungspartners:" default answer "Freund"
   
set befehl to display dialog "Das Thema: " default answer "musterthema"
   
   
set dname to text returned of dname
   
set dart to text returned of dart
   
set sname to text returned of sname
   
set sart to text returned of sart
   
set befehl to text returned of befehl
   
   
set temp to display dialog "Was soll dein Post beinhalten?" buttons {"eine Frage", "eine Antwort"}
   
set theButtonPressed to button returned of temp
   
if theButtonPressed is "eine Frage" then
      
set anfang to "set question to be answerd to "
      
set eingabe to display dialog "Gib deine Frage ein" default answer "
            
      
            
            
      
            "
      
set eingabe to text returned of eingabe
   
end if
   
if theButtonPressed is "eine Antwort" then
      
set anfang to "set answer of question of " & sname & " to "
      
set eingabe to display dialog "Gib deine Frage ein" default answer "
      
      
      
      
      
      "
      
set eingabe to text returned of eingabe
   
end if
   
   
   
set inhalt to anfang & "
   
''" &
eingabe & "
'' "
   
   
   
set erg to "
-- " & (
current date) & "
-- (c) " &
dname & "
-- scriptname: " &
befehl & "

tell " & " '' " &
dart & dname & " '' " & "
   tell " &
sart & " '' " & sname & " '' " & "
      " &
inhalt & "
      
   end tell" & "
end tell"
   
   
   
   
set temp to display dialog "Kopieren sie diesen text nun in ihr Eingabefenster im Forum von www.fischer-bayern.de " default answer erg buttons {"copy auswahl and quit", "copy + go to fischer-bayern-forum"}
   
   
set theButtonPressed to button returned of temp
   
set ausgabe to text returned of temp
   
   
if theButtonPressed is "copy auswahl and quit" then
      
set the clipboard to ausgabe as string
      
      
   
else
      
set the clipboard to ausgabe as string
      
tell application "Safari"
         
set leadURL to "http://www.fischer-bayern.de/phpBB2/index.php"
         
open location leadURL
      
end tell
      
   
end if
   
end tell
--
----------
(*
Dialog-HANDLER, Marke spirigwi *)
--
-----------

on DiaHandler() --oooooooooooooooooooooo Dialog-Handler ans ENDE des Skriptes
   
global Butt1, Butt2, Butt3, AppDiaLeser, DisplMeldung, DefAnsw, ButtList0bis3, DefButt, IcNr, GivUp, TextAntw, ButtAntw --DiaHandler() --Variablen-Reihenfolge gemäss Funktionsablauf
   
set TextButtAntw to {}
   
tell application AppDiaLeser to activate
   --
DDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDD
   
if DefAnsw is not 0 then --Text-Antwort
      
tell application AppDiaLeser to ¬
         
set DsplDia ¬
            
to display dialog DisplMeldung ¬
            
default answer DefAnsw ¬
            
buttons ButtList0bis3 ¬
            
default button DefButt with icon IcNr ¬
            
giving up after GivUp --not! activate!->Res""
      
set TextButtAntw to {text returned, button returned} of DsplDia
      
set TextAntw to item 1 of TextButtAntw
      
set ButtAntw to item 2 of TextButtAntw
   
else --Butt-Antwort
      
tell application AppDiaLeser to ¬
         
set DsplDia ¬
            
to display dialog DisplMeldung ¬
            
buttons ButtList0bis3 ¬
            
default button DefButt ¬
            
with icon IcNr ¬
            
giving up after GivUp --not! activate!->Res""
      
set TextButtAntw to {button returned} of DsplDia
      
set ButtAntw to item 1 of TextButtAntw
      
set TextAntw to "kein Text-Antwort-Dialog!"
   
end if
end DiaHandler





PS
Hast du ev. nicht begriffen ¿¿, dass folg. Stunk als Witz zu verstehen war:
spirigwi hat Folgendes geschrieben:
Vorschlag:
ich poste hier dein farbig formatiertes Skript, Du öffnest ein "zitat"-Fenster im Forum, kopiertst das so formatierte Skript heraus und fügst es nach "edit"- über deine Version ein . Der Inhalt bleibt damit gleich, ist aber farbig formatiert. Anschl. wirst "zitat"--Skript löschen(da unnötig) ich kann anschl. meines wieder löschen(resp auf ganz klein reduzieren). Versuchs mal:

--> ab hier aus dem "Zitat-Fenster" kopieren

Erklärung des "Witzes":
Es wäre doch wesentlich einfacher, den CodeFormatter von Snows solange zu beüben bis es klappt !

Eine Analogie zu spirigwi s Vorschlag:
Dort wird ein AS-Skripter als Formatierungs-Vermittler vorgeschlagen und das wäre genauso verhältnis-blöd wie wenn einer daher käme und zwecks Drucken per Drag & Drop zwecks Ausdruck von PDF-files ein drop-AppleSkript bauen würde, statt ganz einfach einen Schreibtisch-Drucker anzulegen über den man noch mit wesentlich besseren Funktionen das PDF drüber ziehen(oder mehrere auf einen Klapf) und damit ausdrucken könnte.
Reaktion: Zähne putzen

PS. sobald dein Skript ge-CodeFormattet erscheint, sind meine Komentare wieder vom Erdboden verschwunden, der Ball liegt also nun bei dir, till= eine Klasse für sich hallo winke


ok geb mich geschlagen
2006-2-25 um 19:08:34 h hast du Codeformatter begriffen

Nun an die Arbeit:
Füge deine formatierte Version wieder an den Start, dann löschen wir nacheinander unsere Komentare:
einverstanden?
till hat Folgendes geschrieben:
„Safari“ hat einen Fehler erhalten: Eine Ressource wurde nicht gefunden.
darum kümmere ich mich gerne später, müsste dazu aber Töten-Lizenz von dir erhalten, dass ich als Anwort an dein pool-Skript eine gänzlich der Dialog-Struktur unterworfenes, aber genau gleich funktionierendes AS als Vorschlag posten dürfte.
PS: du hast in deinem Skript vergessen, am Schluss dein "SAFARI" zu activate-n

pro memoriam:
Snow hat Folgendes geschrieben:
könnt ihr hier komplexere Scripts posten.
...
Natürlich solltet Ihr auch eine Beschreibung des Skripts nicht vergessen. Man will ja schließlich nicht zuerst das gesamte Skript analysieren, um zu erfahren, wofür es dient.


Das Prinzip des pools wäre somit doch idealerweise so am besten erfüllt:

• Der Skripter macht ein möglichst perfekt durchdachtes Skript an den Anfang.
• Er gibt sich alle Mühe das Prinzip seines Skripts sorgfältig zu beschreiben und scheut dabei keine Darstellungs-Tricks.
• Selbstverständlich bemüht er sich dabei um Snows CodeFormatter um die Analyse direkt im Forum zu erleichtern.

Dann folgen die Diskussionen mit hoffentlich zahlreichen Reaktionen der "Gemeinde": wenn daraus Vorschläge zur Verbesserung vom Skripter als gut beurteilt werden, wird er das an den Anfang gesetzte Skript entspr. umschreiben.
In deinem Fall wäre es nur die Formatierung. ZZ steht aber dein Skript am Ende der Beiträge, das ist kein guter Ort, es gehört an den Anfang!

PS: noch ein Tipp zu deinem Skript:
Das Anlegen von Zeilenschlägen im Textformat(für deine Dialog-Fenster) machst du besser mit
"text" & return & return & "ev. Schlusstext" um obtimale Uebersicht deines Skriptes zu erhalten
Pssssssssst! till! Achtung schnell! Babys nicht wecken!
Beim löschen bist du zuerat an der Reihe! (letzter Beitrag!)
_________________
 Skript-Fan => ein � -Fan =>Scr¿¿-KongFuSius_Kurpfusius


Zuletzt bearbeitet von spirigwi am 28.02.2006 - 22:15, insgesamt 12-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
till
•--->
•--->


Anmeldedatum: 21.04.2005
Beiträge: 187
Wohnort: q-town (R-P)

BeitragVerfasst am: 25.02.2006 - 19:15    Titel: Antworten mit Zitat

So ich bin dran dann pass mal auf:
„Safari“ hat einen Fehler erhalten: Eine Ressource wurde nicht gefunden.


das mit der idde von dir un mir war eher ein witzt:

-- ich glaub ja nid dass ich den erklären muss

set reaktion to Laughing


Aber du hast recht dass mit den display dialogs is sone krnakheit von mir!ich denk / funktionier halt ganz anders!

-- kann mri mal einer erklären wie das mit snows codeformatter gehn soll bei mir funzt des nie
_________________
ein berühmter Philosoph (<-Ich) sagte einmal:
" es ist nicht das Problem was uns Kopfzerbrechen macht,
es ist der Kopf selbst, der sich erdrückt"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
till
•--->
•--->


Anmeldedatum: 21.04.2005
Beiträge: 187
Wohnort: q-town (R-P)

BeitragVerfasst am: 25.02.2006 - 19:37    Titel: Re: f-b-Forum-scriptconverter Antworten mit Zitat

tell application "Finder"
   -- begin einles
   
   set dname to display dialog "dein Name: " default answer "Max Mustermann"
   set dart to display dialog "deine Eigenschaft/Species/Geschlecht: " default answer "humanbeing"
   set sname to display dialog "An wen geht die nachricht?: " default answer "Axel Exemple"
   set sart to display dialog "Eigenschaft/Species/Geschlecht deines Unterhaltungspartners:" default answer "Freund"
   set befehl to display dialog "Das Thema: " default answer "musterthema"
   
   set dname to text returned of dname
   set dart to text returned of dart
   set sname to text returned of sname
   set sart to text returned of sart
   set befehl to text returned of befehl
   
   set temp to display dialog "Was soll dein Post beinhalten?" buttons {"eine Frage", "eine Antwort"}
   set theButtonPressed to button returned of temp
   if theButtonPressed is "eine Frage" then
      set anfang to "set question to be answerd to "
      set eingabe to display dialog "Gib deine Frage ein" default answer "
            
      
            
            
      
            "
      set eingabe to text returned of eingabe
   end if
   if theButtonPressed is "eine Antwort" then
      set anfang to "set answer of question of " & sname & " to "
      set eingabe to display dialog "Gib deine Frage ein" default answer "
      
      
      
      
      
      "
      set eingabe to text returned of eingabe
   end if
   
   
   set inhalt to anfang & "
   
''" & eingabe & "
'' "
   
   
   set erg to "
-- " & (current date) & "
-- (c) " & dname & "
-- scriptname: " & befehl & "

tell " & " '' " & dart & dname & " '' " & "
   tell " & sart & " '' " & sname & " '' " & "
      " & inhalt & "
      
   end tell" & "
end tell"
   
   
   
   set temp to display dialog "Kopieren sie diesen text nun in ihr Eingabefenster im Forum von www.fischer-bayern.de " default answer erg buttons {"copy auswahl and quit", "copy + go to fischer-bayern-forum"}
   
   set theButtonPressed to button returned of temp
   set ausgabe to text returned of temp
   
   if theButtonPressed is "copy auswahl and quit" then
      set the clipboard to ausgabe as string
      
      
   else
      set the clipboard to ausgabe as string
      tell application "Safari"
         set leadURL to "http://www.fischer-bayern.de/phpBB2/index.php"
         open location leadURL
      end tell
      
   end if
   
end tell

_________________
ein berühmter Philosoph (<-Ich) sagte einmal:
" es ist nicht das Problem was uns Kopfzerbrechen macht,
es ist der Kopf selbst, der sich erdrückt"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fischer-Bayern.de Foren-Übersicht -> Pool Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


AppleScript für absolute Starter