Fischer-Bayern.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Nochmal ical
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fischer-Bayern.de Foren-Übersicht -> AppleScript X
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
partyra
•->
•->


Anmeldedatum: 08.05.2014
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 08.03.2016 - 13:37    Titel: Antworten mit Zitat

ok, aber leider hab ich im moment keinen plan wie du das meinst.
hab mal deinen code durchlaufen lassen.

ich denke du meinst das an dieser Stelle ical mit fm abgeglichen wird. Oder?
tell application "FileMaker Pro"
tell database FmKalenderDatenbank
set cell cellUID of current record to UIDalleEvents <- hier tritt allerdings bei mir ein Fehler auf. Objekt nicht gefunden. fehler --10006
cellUID
end tell
end tell
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Lösung_Monitor_Auflös_App
•-->
•-->


Anmeldedatum: 25.01.2016
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 08.03.2016 - 16:18    Titel: Antworten mit Zitat

partyra hat Folgendes geschrieben:
ok, aber leider hab ich im moment keinen plan wie du das meinst.

partyra: ich sehe darin glasklar dass ich dir zeigen sollte wie ich das meine, deine Version macht noch keinen Sinn
:
hat Folgendes geschrieben:
tell application "FileMaker Pro"
   tell database FmKalenderDatenbank
      set cell cellUID of current record to UIDalleEvents
      --<- hier tritt allerdings bei mir ein Fehler auf. Objekt nicht gefunden. fehler --10006
      cellUID
   end tell
end tell


so ist die FileMaker-Grammatik nicht ganz richtig umgesetzt wie du leicht an der Fehlermeldung erkennst.
so etwa würde eine Datensatz-Abfrage funktionieren:

Das wäre ein Vorschlag für eine AS-Suchstruktur in FM gezielt auf FM-Datensätze hin:
hat Folgendes geschrieben:
property HOST1 : "FmKalenderDatenbank" --"icallerFM"
property celliCal_Beginn : "iCal_Beginn"
property celliCal_Beschreibung : "iCal_Beschreibung"
property celliCal_EndDatum : "iCal_EndDatum"
property celliCal_Ende : "iCal_Ende"
property celliCal_Kalender : "iCal_Kalender"
property celliCal_Ort : "iCal_Ort"
property celliCal_StartDatum : "iCal_StartDatum"
property celliCal_UID : "iCal_UID"
property cellUID : "UID"
-------------------------
property Lay1 : "KNOTEN"
property Lay2 : "DatZA"
property DoScrFMScr1 : "ooScriptAnhalten"
tell application "FileMaker Pro"
   tell database HOST1 -- : "icallerFM"
      --try
      show (every record whose ¬
         cell cellUID = "5B537CDD-297A-4B92-948C-CD69B06B1015" --<dies kleine Ding hab ich aus deinem iCal-Skript geklaut)
      --end try
   end tell
end tell

Jetzt könntest du mit den Abfrage-Paramtern spielen und messen, wieviel Zeit so eine FM-Abfrage braucht bei dir.
Schlimmstenfalls habe ich dir noch eine Quickie-Lösung für FileMaker, will mich aber nicht jetzt schon auf die Äste wagen Hm?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
partyra
•->
•->


Anmeldedatum: 08.05.2014
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 08.03.2016 - 17:45    Titel: Antworten mit Zitat

sorry aber ich glaub ich steh grad total auf dem schlauch.
nur für mein Verständnis

anhand deines codes durchsuche ich die FM-Datenbank nach einem Termin UID. Korrekt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Lösung_Monitor_Auflös_App
•-->
•-->


Anmeldedatum: 25.01.2016
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 08.03.2016 - 20:12    Titel: Antworten mit Zitat

partyra hat Folgendes geschrieben:
anhand deines codes durchsuche ich die FM-Datenbank nach einem Termin UID. Korrekt?

ja genau und zwar um deine if...Bedingungen ausserhalb des Kalenders zu regeln, die da heissen:
--Termin überprüfen ob vorhanden, wenn ja ändern, wenn nein anlegen
      if (events whose uid = theUID) = {} then
         ---Neuen Termin erstellen

   else
      --Termin vorhanden und wird geändert


Also:
die Frage, ob theUID vorhanden oder nicht, kannst du doch mit meinem FM-Script bereits im FileMaker vorabklären und wirst sicherlich nicht soviel Sekunden verlieren damit.
Im Gegensatz dazu hast du ja selbst berichtet:
wenn du diese  if (events whose Abfrage in einen überfüllten iKalender hineinpustest daure es Sekunden hoch 2, oder so ähnlich ... motzen

Hoffe habest verstanden, sonst halt frage getrost nochmals
viel Glück! und ich hoffe dass du den Spass am AA-scripten im FileMaker beibehälst und kräftig ausbaust.Wenns dir dann mal locker vom Hocker geht würde ich mich freuen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lösung_Monitor_Auflös_App
•-->
•-->


Anmeldedatum: 25.01.2016
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 09.03.2016 - 19:38    Titel: Antworten mit Zitat

Schlaumeier partyra Laughing
während du noch vor dich hin brütest habe ich das AS-Script bereits fix und fertig:
Dieses Script würde
➔zuerst die UID in FM aufsuchen und wenn die UID innerhalb FM gefunden wird
➔ den entspr. Termin modifizieren im iCal
➔ Wenn die UID aber nicht vorkommt in FM:
(also so: if (events whose uid = theUID) = {} then
         
         ---Neuen Termin erstellen
)
➔ dann würde iCal einen neun Termin erstellen

Nun, in einer entscheidenden Frage muss ich mich bei dir zuerst schlau machen:

➔ist es so wie ich annehme, dass FM sämtliche Termine deines iCal-Kalenders parallel dazu aufführt? Lückenlos?
➔Wenn ja wie machst du das? (Export aus iCal ? Z.B.jeden Abend, dann Import in FM jeden Morgen? solches kann Z.B. derjenige Kalender, den ich hier nutze (= ein nicht! iCal-Kalender, der kann übrigens auch Archive erstellen über Daten älter als 1 Monat in ein für FM importfähiges file mit sog "text, Komma...?"- Format, während diese archivierten Termine im Kalender selbst gelöscht werden - war doch auch mal dein wunsch sowas?)
➔Was bietet iCal diesbezüglich an?

Wenn ich nach deiner Antwort noch den vollen Durchblick in deine FM-iCal-Struktur habe Warnung! , dann zeige ich dir gerne mein gesamtes AS-Script, das sämtliche deine Optionen durchspielt, aber teilweise eben nicht direkt im iCal, wo Bremsen sind wie du sagst, sondern teilweise in FM (wo sowas locker vom Hocker geht auch mit 50`000 records, ohne wenn und aber sondern in Sekunden Bruchteilen--a propos weisst du wie wenig Sekundenbruchteile das Schwarze Loch am Anfang des Urknalls brauchte um das gesamte Universum auf heutige Expansionsausmasse zu bringen? Applaus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
partyra
•->
•->


Anmeldedatum: 08.05.2014
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 09.03.2016 - 21:59    Titel: Antworten mit Zitat

ok ok, war etwas in der Arbeit eingespannt (man muß ja nebenbei auch geld verdienen Very Happy )

Meine FM Struktur ist ähnlich aufgebaut.
Wenn ein neuer Auftrag erstellt wird, dann ist die Termin UID leer. = Neuer Termin wird erstellt und UID wir zurück in FM geschrieben . Wenn ein bestehender Auftrag geändert wird, dann ist ja die UID vorhanden und anhand dieser wird dann in iCal gesucht (genau bei diesem Schritt hat es ja gehakt und genau hier ist bzw. war das Speedproblem).

In FM sind nur die Termine (UID) gespeichert zu denen es auch Aufträge gibt, ansonsten keine, also nicht lückenlos.

und auf deine frage habe ich leider keine Antwort, aber ich denke ungefähr so lange wie meine Frau bei mir braucht wenn sie nervt das ich schon wieder am computer sitze.

Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Lösung_Monitor_Auflös_App
•-->
•-->


Anmeldedatum: 25.01.2016
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 09.03.2016 - 22:10    Titel: Antworten mit Zitat

Diese Zeile also bringt deine frau zum Wahnsinn?
set theTermin to first event whose uid = theUID
diese kann dir aber tatsächlich niemand ersetzen, du müsstest archivieren und importieren in Filemaker damit der Kalender stets geputzt wird
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
partyra
•->
•->


Anmeldedatum: 08.05.2014
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 09.03.2016 - 22:17    Titel: Antworten mit Zitat

ok, also ich denke nachdem ich mal den Kalender geputzt habe, rennt er wirklich gut. man kann jetzt in einer vernünftigen Geschwindigkeit arbeiten.
Erstmal vielen vielen dank für deine Hilfe und Geduld.

wenn du noch lust hast, dann kannst du mir gerne noch tipps zum löschen von terminen per AS geben. Hab es im moment mit dem automator geregelt, aber ich denke das ist nicht das gelbe vom ei.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Lösung_Monitor_Auflös_App
•-->
•-->


Anmeldedatum: 25.01.2016
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 10.03.2016 - 15:41    Titel: Antworten mit Zitat

Halt!Halt! nicht zu früh aufgeben mit "putzen"
Ich werde das hier beigelegte "Stopuhr-AS-script" dann, wenn du noch willst oder es nicht selbst tust, in dein Script hineinpflanzen weil dich dort 2 Stellen interessieren könnten:
1) Wieviel brauchts bei dir um folgende Aufgabe zu lösen:
if (events whose uid = theUID) = {} then
2) wie lange brauchts bei dir um folgende Aufgabe zu lösen:
set theTermin to first event whose uid = theUID
Stoppuhr-Script hat Folgendes geschrieben:
global T0, T1
set T0 to current date
--dieses Teil stationierst du vor der fraglichen Zeile
delay 2 --<Script Option ad demo
set T1 to current date
--return display dialog 0 default answer (T1 - T0) --(as real) as number ?
set SekundenDauer to (T1 - T0) & " Sekunden Dauer" as text

display dialog "Der Spass: delay 2 {--<Script Option ad demo} dauert " default answer SekundenDauer


P.S. ad "putzen"
Dafür hast du hoffentlich eine saubere Strategie fürs iCal:
Nur die Termine putzen welche nicht "Aufträge" sind
Alle geputzen Termine wieder abrufbereit zum Import für allfällig später auftauchende Gelegenheiten:
Ws. geht das über die Funktion "Archiv...) und dann Import ins FM

Nun es ist noch nicht aller Tage Abend:
Ich hoffe dass du bei der Suche nach
partyra hat Folgendes geschrieben:
das ihr Profis
mich von den profis ausschliessen solltest, weit entfernt davon bin ich, wenns hoch kommt mal ein "aufmerksamer jahrelanger Beobachter des Snow Forums": 2000 bis 2007 um genau zu sein: genau ab 2007 hatte Snows Forum dramatisch an Aufmerksamkeit verloren(nur noch Tröpfchenweise Aufrufe pro tread währen man im Jahre 2007 noch bis zu 30`000 Aufrufe PRO TREAD(!) vorfindet), weshalb ich mich 2007 abgemeldet hatte weil plötzlich nichts mehr interessantes zu sehen war.

Bis vor ein paar Wochen, als ich zufällig FileMaker-Anfragen entdeckt hatte.
Ab dann scheint mir das Forum wieder hochinteressant mit u.a. deinem Beitrag: hier wird die jahrelang übergangene Frage behandelt wie sie eigentlich bereits ab Start des iCals(2001?) hätte auftauchen müssen, lautend:
"iCal in Verbindung mit FileMaker" iCal war damals der erste dem Mac gewidmete Kalender was ja auch ursprünglich für das Programm fileMaker galt was wiederum gute Compatibilität mit AS erahnen liess. Ist dem so?

2007 hatte Snow nämlich seine Aktivitäten und goldwerten Beiträge in seinem Forum sistiert. Statt dessen hat sich ein Ego-Aufplusterer sondergleichen in die Nische geschlichen und praktisch alle treads gefischt, wenige aber nur erzeugt (und letztere mit sehr kuriosen Inhalten und mit wirklich kindsköpfigen "links" in ein Pfadilager...) verbunden meist mit solcherlei Sprüche-Klopferei wie:
anonymus hat Folgendes geschrieben:
man sieht dass du ein absoluter Anfänger bist...
(als ob der arme treader das nicht schon selbst gewusst hätte, genau deshalb wendet er sich ja schamvoll an Snows Forum um Hilfe suchend..) Solches hatte wohl auch nicht gerade ermutigend gewirkt um neue Beiträge auf die Schlachtbank eines Egomanen zu legen und das Studieren des Forums hatte sich für mich als eine geradezu widerliche Angelegenheit entwickelt wenn man dauernd nur doof-kindische Sprüche zu lesen bekam.

ich war also lediglich 2000 bis 2007 in Snows Forum zwar angemeldet aber kein einziges tread habe ich weder beantwortet noch verfasst weil ich mich damals zu inkompetent dafür beurteilt hatte und wie gesagt, maximal weit weg von einem "profi" wie du ihn suchst. Aber zu deinem Trost: die meisten hochinteressanten AS-Zeilen stammen in Snows Forum von Enthusiasten mit immensem Können(Profis? habe ich nicht so genau untersucht weil für mich als Beobachter völlig irrelevant)
Ausnahmen von dieser Regel, also "deklariete Profis", gibt es naturgemäss jede Menge, ich geb dir mal paar Tipps welche Autoren du ja nicht übersehen solltest:
die da sind:
Snow dann folgt nochmals Snow und nochmals Snow, dann
Folker(er ist mir als der beste AS-FileMaker-Kenner aufgefallen
meine FM-Datenbank wimmelt von seinen Einträgen
d.h. ALLE Folker-Antworten habe ich gesammelt)
Skeeve
iScript
Armin Egginger
ShooTerKo
pi26
Herkules

das wären so die top tens

Die Anmeldung in Snows Forum brachte mir das unverzichtbare Privileg im vergleich zu gewöhnlichen Besuchern dass ich alle für mich interessanten Beiträge - und damals wimmelte es geradezu von solchen!- als sog. "zitat" herauskopieren konnte und dabei sämtliche Techniken des link-postens mit Begleittext e.t.c. erlernen konnte (der Snow-Forum-user iScript zum Beispiel war damals ein geradezu Überflieger-ASS und führt eine eigene Website mit präcisiösesten AS-Tipps, solltes du mal besuchen partyra ) und die "zitate" kopierte ich dann jeweils fein säuberlich in meine FileMaker Datenbank, systematisch gesammelt.
Daher habe ich für dich dieses Kleinod "Stoppuhr" aus meiner FM-Mottenkiste heraus gefunden (Autor dieses -dings ist also ein Snow-Forum-ASS, wer??, jedenfalls kann es gar nicht von mir stammen) in der Meinung, dass es dir bei der Frage: "wie lange brauchte der Urknaller für die Total-Expansion des Universums" noch wertvolle Dienste leisten könnte. hallo winke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fischer-Bayern.de Foren-Übersicht -> AppleScript X Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


AppleScript für absolute Starter