Fischer-Bayern.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Apple Mail "message format"

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fischer-Bayern.de Foren-Übersicht -> AppleScript X
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Manfred
•-->
•-->


Anmeldedatum: 17.01.2005
Beiträge: 45
Wohnort: Graz - Austria

BeitragVerfasst am: 14.06.2010 - 15:53    Titel: Apple Mail "message format" Antworten mit Zitat

Code:

property myAttachment : "fileNO"
on run
   tell application "Mail"
      
      set themessage to make new outgoing message with properties {subject:"Test", content:"Text" & return & return}
      tell themessage
         make new recipient at end of to recipients with properties {name:"Hansi Maier", address:"hansi@test.com"}
         if myAttachment = "fileYES" then
            tell content of themessage
               make new attachment with properties {file name:"Pfad" as alias} at after last paragraph
            end tell
         end if
         send
      end tell
   end tell
end run


Das Script funktionierte an und für sich einwandfrei. Aber seit dem Umstieg auf Mac OS X 10.6.3 werden die Mails im Richtext-Format erstellt, obwohl "Reiner Text" in "Mail" voreingestellt ist. Blöderweise kommt noch dazu, daß die Hintergrundfarbe auf Schwarz gestellt wird, wenn ein Anhang mit übergeben wird. Auch der Befehl "set default message format to plain text" zeigt keine Wirkung. - Das Script wird von FileMaker aus aufgerufen.

Hat jemand eine Idee?
_________________
Manfred M.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
Manfred
•-->
•-->


Anmeldedatum: 17.01.2005
Beiträge: 45
Wohnort: Graz - Austria

BeitragVerfasst am: 15.06.2010 - 16:45    Titel: It's A Bug ... Antworten mit Zitat

Nach langem Hin- und Hersuchen fand ich - zwar keine Lösung, aber den Grund für mein Problem.
Es ist ein Fehler der nach der Installation von Safari 5 auftriff. Crying or Very sad Bleibt die Frage, ob Apple plötzlich "microsoftisch" werden will.

http://lists.apple.com/archives/applescript-users/2010/Jun/msg00125.html
_________________
Manfred M.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
werkwelt
•--->
•--->


Anmeldedatum: 28.02.2005
Beiträge: 154
Wohnort: Bad Ems

BeitragVerfasst am: 16.06.2010 - 21:39    Titel: Antworten mit Zitat

Das WebKit von Safari 5 soll Macken haben. Das hörte ich auch schon von einem anderen Programm, das das bisherige WebKit nutzte. Aber wird das WebKit hier für diesen AppleScript genutzt?
_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Norbert Lindenthal
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
Manfred
•-->
•-->


Anmeldedatum: 17.01.2005
Beiträge: 45
Wohnort: Graz - Austria

BeitragVerfasst am: 17.06.2010 - 17:12    Titel: Antworten mit Zitat

Aber wird das WebKit hier für diesen AppleScript genutzt?[/quote]
AS hat mit dem WebKit nix zu tun, aber Mail nutzt diesem ... z.B. zur Darstellung von HTML5 Nachrichten. Und das im WebKit ein Bug vorliegt, "profitiert" Twisted Evil auch Mail davon.
_________________
Manfred M.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
spazek
•-->
•-->


Anmeldedatum: 24.02.2007
Beiträge: 50

BeitragVerfasst am: 02.07.2010 - 01:08    Titel: Re: Apple Mail "message format" Antworten mit Zitat

Manfred hat Folgendes geschrieben:
Auch der Befehl "set default message format to plain text" zeigt keine Wirkung.


Funktionieren tut er schon, nur ändert das nichts an dem, was du vorher beschrieben hast.
Wenn du eh eigentlich gerne plain text hättest, so bleibt momentan nur der Umweg, die Email vor dem Senden in reinen Text umzuwandeln (Dann verschwindet auch der schwarze Hintergrund). Da gibt es keinen direkten AppleScript Befehl, aber einen Shortcut cmd-shift-t (welchen man ja mit keystroke scripten kann)

Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Manfred
•-->
•-->


Anmeldedatum: 17.01.2005
Beiträge: 45
Wohnort: Graz - Austria

BeitragVerfasst am: 02.07.2010 - 10:50    Titel: Re: Apple Mail "message format" Antworten mit Zitat

Eine kostenlose und einfache Lösung ist das Perl-Module "SendEmail" und ein "do shell script". Dazu zwei Links:
http://www.caspian.dotconf.net/menu/Software/SendEmail/
http://macscripter.net/viewtopic.php?id=32869

AppleScript Beispiel:
Code:
set sendMail to POSIX path of ("/Applications/sendEmail")
set emailResult to (do shell script quoted form of sendMail & " -f $EmailSender -t \"$NameEmpfänger <$EmailEmpfänger>\" -u $Betreff -m $Nachricht -a $File1 & " " & File2 -s $SMTPServer:$Port -xu $LoginName -xp $Passwort -l $Logfile")


Das PerlModul bietet viele Möglichkeiten ... beliebig viele Empfänger, CC, BCC, beliebig viele Attachtments, HTML-Versand, Logfunktion, ... die über einfache Parameter angesprochen werden.

Und das gute Ding funktioniert auch unter Windows ... aber will das schon Rolling Eyes
_________________
Manfred M.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fischer-Bayern.de Foren-Übersicht -> AppleScript X Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


AppleScript für absolute Starter