Fischer-Bayern.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

camino javascript

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fischer-Bayern.de Foren-Übersicht -> AppleScript X
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
wiso
•-->
•-->


Anmeldedatum: 05.09.2006
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 15.03.2009 - 11:22    Titel: camino javascript Antworten mit Zitat

guten tag,

kann man bei camino javascript verwenden. mit "do javascript" gehts offensichtlich nicht. aber lt. recherche sollte camino javascript können.

safari kann ich leider aus anderen gründen nicht verwenden.

vielen dank,
wiso



im detail: ich hab ein script in camino gebastelt, zum automatischen ausfüllen eines cms-formulars. mit gui-scripting. ich hüpfe mit tab von feld zu feld und fülle es aus. nur irgendwann (beim feld, wo ein texteditor eingehängt ist) komm ich dann nicht mehr weiter zum nächsten feld. tab hüpft nicht mehr weiter oder zurück. ich muß aber weiter um die letzten knöpfe zu drücken. da käme javascript grad recht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hubionmac
•--->
•--->


Anmeldedatum: 26.02.2004
Beiträge: 245
Wohnort: Münster

BeitragVerfasst am: 15.03.2009 - 20:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hm, do javascript kann Camino anscheinend noch nicht... aber dieser Work-Arround funktioniert...
Zitat:
set javacommando to "javascript:alert('hubi')"
set the clipboard to javacommando
tell application "Camino"
   activate
   tell application "System Events"
      keystroke "l" using command down
      delay 0.25
      keystroke "v" using command down
      delay 0.25
      keystroke return
   end tell
end tell



übrigens, ich würde das Formular komplett via JavaScript ausfüllen, das ist deutlich schneller und wahrscheinlich auch zuverlässiger als GUI-Scripting.

Wenn Du den HTML-Code der Seite postest, könnte ich Dir auch beim JavaScript-Code helfen ?=)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
wiso
•-->
•-->


Anmeldedatum: 05.09.2006
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 17.03.2009 - 13:00    Titel: Antworten mit Zitat

hallo hubionmac,
vielen dank für deine antwort. würde deine hilfe bzgl. formular gern annehmen, aber es handelt sich leider um eine pw-geschütze firmenwebseite.

vielleicht könntest du mir so noch weiterhelfen.
ich hatte ein script in safari geschrieben, da hieß es z.b.:

--------------speichern
tell application "Safari"
do JavaScript "document.forms[1].elements[44].click()" in (document of newWin) --speicherknopf

--do JavaScript "document.forms[1].elements[43].click()" in (document of newWin) --vorschauknopf

end tell
----

wie würde ich das jetzt mit deinem workaround für camino umsetzen?

danke,
mfg,
wiso
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hubionmac
•--->
•--->


Anmeldedatum: 26.02.2004
Beiträge: 245
Wohnort: Münster

BeitragVerfasst am: 17.03.2009 - 18:31    Titel: Antworten mit Zitat

nun, einfach statt do javascript "bliblafasel"
set javacommand to "javascript:bliblafasel"


es würde auch reichen wenn Du nur den HTML-Code des betreffenden Formulares posten würdest, dann könnte man daraus den passenden Javascript-Code ableiten...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
wiso
•-->
•-->


Anmeldedatum: 05.09.2006
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 18.03.2009 - 13:25    Titel: Antworten mit Zitat

hi nochmals,

also das drücken des "speichern-knopf" in safari funktioniert so:

tell application "Safari"
set newWin to window 1
do JavaScript "document.forms[1].elements[44].click()" in (document of newWin) --speicherknopf

end tell

wenn ichs jetzt "auf camino" übersetze:

tell application "Camino"
activate
set newWin to window 1
set javacommando to "javascript:document.forms[1].elements[44].click()" in (document of newWin)
end tell

stößt er sich immer an dem "in (document of newWin)" mit fehlermeldung.

wie krieg ich die kurve?

vielen dank,
mfg,
w.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hubionmac
•--->
•--->


Anmeldedatum: 26.02.2004
Beiträge: 245
Wohnort: Münster

BeitragVerfasst am: 18.03.2009 - 15:05    Titel: Antworten mit Zitat

ich würde einfach das newWin weg lassen.
es ist sowie immer nur das front-Fenster, in dem der Befehl ausgeführt wird.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
wiso
•-->
•-->


Anmeldedatum: 05.09.2006
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 18.03.2009 - 15:23    Titel: Antworten mit Zitat

ja, nur klappts so nicht:

tell application "Camino"
activate
set javacommando to "javascript:document.forms[1].elements[44].click()"
end tell

da tut er gar nix. oder heißen die java-elemente (eingabefelder, buttons...) in camino anders als in safari?
oder woran kanns sonst liegen?

mfg,
wiso
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hubionmac
•--->
•--->


Anmeldedatum: 26.02.2004
Beiträge: 245
Wohnort: Münster

BeitragVerfasst am: 18.03.2009 - 16:15    Titel: Antworten mit Zitat

ließ dir einfach noch einmal das 1. Skript durch der setzt doch das Kommando oben in die Adresszeile und führ es dort aus...
set javacommando to "javascript:document.forms[1].elements[44].click()"

weisst einfach nur eine x beliebigen variablen (die in dem Fall javacommando heisst) den Wert javascript:document.forms[1].elements[44].click() zu.

Zur Erklärung, Du kannst in den meisten Browser Javascript-Befehle ausführen indem Du sie einfach in der Form
javascript:document.forms[1].elements[44].click()
oben in die Adresszeile einträgst...
und genau das macht das Skript. (siehe 2. Beitrag)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
wiso
•-->
•-->


Anmeldedatum: 05.09.2006
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 18.03.2009 - 16:35    Titel: Antworten mit Zitat

achso, danke.

ich glaubt das mit der adresszeile war nur zur demo!

thx,
wiso
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wiso
•-->
•-->


Anmeldedatum: 05.09.2006
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 01.04.2009 - 13:42    Titel: Antworten mit Zitat

ich schaffe es nicht.

wenn ich :
javascript:document.forms[1].elements[44].click()

in die adresszeile von camino eingebe und damit den speicherknopf des formulars drücken will, passiert gar nichts.

da komm ich nicht weiter,
mfg,
wiso
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hubionmac
•--->
•--->


Anmeldedatum: 26.02.2004
Beiträge: 245
Wohnort: Münster

BeitragVerfasst am: 01.04.2009 - 20:58    Titel: Antworten mit Zitat

also wenn Du das Formular nur noch final abschicken möchtest,
könnte dir das hier bestimmt weiterhelfen.

Gruß Hubi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fischer-Bayern.de Foren-Übersicht -> AppleScript X Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


AppleScript für absolute Starter