Fischer-Bayern.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

gelöst: PDF Dateien mit Apple Script bearbeiten
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fischer-Bayern.de Foren-Übersicht -> AppleScript X
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
michael m.
•-->
•-->


Anmeldedatum: 23.11.2006
Beiträge: 56

BeitragVerfasst am: 09.07.2008 - 18:44    Titel: gelöst: PDF Dateien mit Apple Script bearbeiten Antworten mit Zitat

Hallo,

ich bin AppleScript Anfänger und habe das tolle Buch gelesen.
Nun möchte ich versuchen den Inhalt von PDF Dateien auf Datumsangaben zu suchen und in den Kommentar zu schreiben.

Mal sehen ob der Gedanke richtig ist, den ich gemacht habe.

An Finder
Öffne PDF Datei
Suche nach dem Schema "0-31.0-12.1900-2008" (in PDF Content)
Wen gefunden dann schreibe die Datumsabgaben in den Kommentar der Datei
Schliesse Datei
Offne PDF....

Vielen Dank

Michael


Zuletzt bearbeitet von michael m. am 26.08.2010 - 12:18, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
chebfarid
•-->
•-->


Anmeldedatum: 10.02.2007
Beiträge: 106
Wohnort: Milano

BeitragVerfasst am: 09.07.2008 - 19:55    Titel: Antworten mit Zitat

Vielleicht hilft Dir dies weiter:
http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=372284

Ciao
Farid
_________________
Abends lustig morgens triste
Das ist Leben von Artiste
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
michael m.
•-->
•-->


Anmeldedatum: 23.11.2006
Beiträge: 56

BeitragVerfasst am: 10.07.2008 - 06:25    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für den Link.

Ich möchte gerne Programmieren lernen und denke, dass ich vom Grundgerüst anfangen sollte. Also vom Gedanken, wie das Programm Funktionieren könnte. Ich habe eine Art Wegweiser geschrieben, die den Weg aufzeigt.

Ich möchte Euch um Unterstützung bitten, indem Ihr mir Eure Gedanken mitteilt, ob das so zu realisieren ist.

Ich werde Schritt für Schritt das kleine Tool entwickeln und freue mich immer über Kommentare.

Vielen Dank.

Also das Tool soll ein Datum finden und dieses Datum in das Kommentarfeld der Datei speichern.

Mit folgenden Ansatz habe ich begonnen.


Start
Öffne Ordner mit PDF Dateien
lade erste PDF Datei
Durchsuche den Content nach einer Zahl zwischen 1 bis 31 gefolgt mit einem Punkt
suche eine Zahl zwischen 1 und 12 gefolgt von einem Punkt
suche eine Zahl zwischen 00 und 08
Wenn gefunden dann speichere die Zahlenkette
Wenn nicht dann suche eine Zahl zwischen 1988 und 2008
Speichere die Zahlenkette in das Feld Kommentar der PDF Datei
Ende

Viele Grüsse Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
michael m.
•-->
•-->


Anmeldedatum: 23.11.2006
Beiträge: 56

BeitragVerfasst am: 10.07.2008 - 16:39    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

kann mir jemand Sagen, welche Metadaten eine PDF Datei verwendet?
Ich habe aus OSX Leopard folgende Metadaten gefunden die eine Datei haben kann.

Mich würde interessieren welche ein PDF verwendet, oder wo ich nahcsehen kann welche Metadaten ein PDF Dokument besitzt.

Art: Art des Objektes (PDF)
Änderungsdatum:
Bearbeitet von:
Beschreibung:
Betreff:
Copyright:
Datei ist nicht Schreibgeschützt:
Datei ist unsichtbar:
Dateietikett:
Dateiformat:
Dateiname:
Dateisuffix ausgeblendet:
Eigentümer:
Erstellt von:
Erstellungsdatum:
Fälligkeitstermin:
Gruppe:
Seiten:
Spotlight-Kommentar:
Sprachen:
Status:
Suffix:
Wertung:

Vielen Dank

Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
michael m.
•-->
•-->


Anmeldedatum: 23.11.2006
Beiträge: 56

BeitragVerfasst am: 10.07.2008 - 16:41    Titel: Antworten mit Zitat

michael m. hat Folgendes geschrieben:
Hallo,

kann mir jemand Sagen, welche Metadaten eine PDF Datei verwendet?
Ich habe aus OSX Leopard folgende Metadaten gefunden die eine Datei haben kann.

Mich würde interessieren welche ein PDF verwendet, oder wo ich nachsehen kann welche Metadaten ein PDF Dokument besitzt.

Art: Art des Objektes (PDF)
Änderungsdatum:
Bearbeitet von:
Beschreibung:
Betreff:
Copyright:
Datei ist nicht Schreibgeschützt:
Datei ist unsichtbar:
Dateietikett:
Dateiformat:
Dateiname:
Dateisuffix ausgeblendet:
Eigentümer:
Erstellt von:
Erstellungsdatum:
Fälligkeitstermin:
Gruppe:
Seiten:
Spotlight-Kommentar:
Sprachen:
Status:
Suffix:
Wertung:

Vielen Dank

Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Uli
•-->
•-->


Anmeldedatum: 07.01.2008
Beiträge: 22
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 10.07.2008 - 17:12    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn Du Dich etwas mit Applescript angefreundet hast, kannst Du Dateien sicher mit einer if -> then - Abfrage (innerhalb einer Schleife Deine Liste durchgehen) überprüfen. Vielleicht eine nette kleine Übung für den Anfang.

Gruß Uli
_________________
E>0 = mc2/:-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
michael m.
•-->
•-->


Anmeldedatum: 23.11.2006
Beiträge: 56

BeitragVerfasst am: 10.07.2008 - 17:21    Titel: Antworten mit Zitat

Ja das werde ich machen.

Wen ich eine PDF Datei anwähle und cmd+I Drücke, bekomme ich die Information über die PDF Datei.

Dort kann ich in formationen einsehen wie:
Titel:
Erstellt von:
Beschreibung:
Seiten:
Bildgrösse:
Sicherheitsmedthode:
Inhalt erstellt mit:
Codierungssoftware:
Quelle:
Zul. geöffnet:

Meine Fragen dahin gehend ist. Kann ich weitere Zusatzinformationen anhängen, oder muss ich damit auskommen, die ich aus dem Informationsfenster sehe?
Gibt es mehr informationen als im Infiormationsfenster sichtbar?

Vielen Dank

Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Uli
•-->
•-->


Anmeldedatum: 07.01.2008
Beiträge: 22
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 10.07.2008 - 18:07    Titel: Antworten mit Zitat

Was Du genau für den Finder scripten kannst, siehst Du nicht im Finder, sondern im Funktionsverzeichnis des Finders.

Wähle im Scripteditor einfach "Funktionsverzeichnis öffnen", aus der Liste suchst Du den Finder.app und dort schaust Du mal z.B. unter "item". Dort steht das dann auch gleich in der gültigen Syntax.

Viel Erfolg!
Gruß Uli
_________________
E>0 = mc2/:-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
michael m.
•-->
•-->


Anmeldedatum: 23.11.2006
Beiträge: 56

BeitragVerfasst am: 10.07.2008 - 20:11    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank,

jetzt weiss ich welche Befehle zu der entsprechenden Anwendungen scripten kann. Das hilft mir jetzt sehr viel weiter.

Um jetzt noch mal auf das PDF Dokument zurück zu kommen, gibt es noch etwas anderes als Datei Info, um zu sehen, das für Metadaten noch in das PDF Dokument geschrieben wird. Also mit in die Datei geschrieben wird.

Danke Michaael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
michael m.
•-->
•-->


Anmeldedatum: 23.11.2006
Beiträge: 56

BeitragVerfasst am: 10.07.2008 - 22:25    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe eine PDF Datei mit in der sich das Datum "01.07.08" befindet.
Um Schritt für Schritt zu verstehen Scripte ich erstmal grob und werde dann feiner.

Jetzt habe ich das Problem die Syntax richtig zu lesen.

Kann mir da bitte jemand helfen?

Mein Script beinhaltet folgendes:

set Datei to choose file
tell application "Adobe Acrobat Professional"
open Datei
find text "01.07.08"
end tell


Das Problem liegt bei dem Befehl "find Text".

Die Syntax lautet wie folgt:

find text v : Find text in a document.
find text [specifier] : The document to search.
string text : The string to search for.
[Case sensitive boolean] : Whether searching is case sensitive.
[whole words boolean] : Whether to search for a whole word match.
[wrap around boolean] : Whether searches should wrap-around to continue from beginning of document if not found by end of document (default is no).
→ text : The found word.

Vielen Dank

Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
chebfarid
•-->
•-->


Anmeldedatum: 10.02.2007
Beiträge: 106
Wohnort: Milano

BeitragVerfasst am: 11.07.2008 - 11:12    Titel: Antworten mit Zitat

michael m. hat Folgendes geschrieben:
Mein Script beinhaltet folgendes:
set Datei to choose file
tell application "Adobe Acrobat Professional"
open Datei
find text "01.07.08"
end tell


Und was ist das Ergebnis?

Ciao
Farid
_________________
Abends lustig morgens triste
Das ist Leben von Artiste
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
michael m.
•-->
•-->


Anmeldedatum: 23.11.2006
Beiträge: 56

BeitragVerfasst am: 11.07.2008 - 12:49    Titel: Antworten mit Zitat

Das Script macht zur Zeit folgendes:

Acrobat Professional öffnet ein Dokument, welches ich in der Dialogbox auswählen kann.

Dort wähle ich eine PDF Datei aus, in der sich das Datum 01.07.08 befindet.

Dann soll in dieser geöffneten PDF Datei zu diesem Datum gesprungen werden.

mehr nicht.

Wenn das soweit funktioniert, werde ich einen Algorithmus entwickeln, um in PDF Dateien das Datum zu suchen und diese in das Erstellungsdatum zu speichern.

Vielen Dank

Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Uli
•-->
•-->


Anmeldedatum: 07.01.2008
Beiträge: 22
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 11.07.2008 - 14:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hmmm, nachdem das Datum gefunden wurde muß Du dem Script wohl schon hinzufügen, was als nächstes passieren soll, also aktivieren, Cursor dahinsetzen oder weiß ich was.

Ich denke, mit einer "suchen und ersetzen"-Funktion kommst Du zu Deinem Zie. Mir hat das hier mal weiter geholfen:
http://www.fischer-bayern.de/phpBB2/viewtopic.php?t=690

Gruß Uli
_________________
E>0 = mc2/:-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
chebfarid
•-->
•-->


Anmeldedatum: 10.02.2007
Beiträge: 106
Wohnort: Milano

BeitragVerfasst am: 11.07.2008 - 17:21    Titel: Antworten mit Zitat

michael m. hat Folgendes geschrieben:
Das Script macht zur Zeit folgendes: (snip)

OK, aber in Deinem vorherigen Post schriebst Du
Das Problem liegt bei dem Befehl "find Text".
Wo liegt das Problem denn nun?

Ciao
Farid
_________________
Abends lustig morgens triste
Das ist Leben von Artiste
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
michael m.
•-->
•-->


Anmeldedatum: 23.11.2006
Beiträge: 56

BeitragVerfasst am: 11.07.2008 - 22:48    Titel: Antworten mit Zitat

Nach dem Ausführen des Scripts, hält es bei der Position find text an und gibt folgende Meldung:

„Adobe Acrobat Professional“ hat einen Fehler erhalten: Fortfahren nicht möglich: find text

Ich habe danach noch den Befehlt select text "01.07.08" dran gehangen, aber das Script bricht bei find text ab.

Da Script schaut nu so aus:

set Datei to choose file
tell application "Adobe Acrobat Professional"
open Datei
find text string "01.07.08"
select text "01.07.08"
end tell


Ich dachte, dass ich vielleicht die Syntax falsch geschrieben habe.
Ich möchte dann gerne, dass dieses Datum dann markiert wird, wie es Händisch in Acrobat mit dem Suchen Feld funktioniert.

Die Syntax sagt folgendes aus:

select text v : Selects text as specified by either character or word offsets.
select text [specifier] : The PDF Window in which to set the selection.
[from words list of integer] : One or more pairs of word offsets (from beginning of document) and word lengths (number of contiguous words).
[from chars list of integer] : One or more pairs of character offsets (from beginning of page) and character lengths (number of contiguous characters).

Ich versuche nun Apple Script als Einsteiger zu verstehen, aber diese scheinbar einfachen Befehle wollen nicht so recht.

Der Übersetzer schein auch nichts zu merken. Erst beim Ausführen des Scripts.

Die anderen Beispiele mit dem ersetzen des ö zu oe muss ich sagen, dass ich dafür noch nicht bereit bin. Ausser die ersten 4 Zeilen verstehe ich noch nichts davon. Aber ich denke das kommt noch.

Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Fischer-Bayern.de Foren-Übersicht -> AppleScript X Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


AppleScript für absolute Starter